3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Zwiebelgulasch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Variation Gulasch a la Sonja

  • 500 g Schweinefilet in Würfel, nicht zu groß geschnitten
  • 20 g Sojasoße
  • etwas Pfeffer
  • 4 Stück Zwiebeln
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 25 g Öl, neutral
  • 1 EL Gemüsebrühe, Instant
  • 1 TL Paprika, edelsüß
  • 2 TL Oregano
  • 70 g Tomatenmark
  • 400 g Wasser
  • 200 g Milch
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Fleisch mit Sojasoße und Peffer marinieren und etwas ziehen lassen.

    4 Zwiebel und Knoblauch 5Sek./St.5,

    25g Öl dazu und 5Min./100°/St.2,

    Pürrieren 15 sek/St. 8-9

    500g Fleischwürfel, 1EL Gemüsebrühe, 1TL Paprika, 2TL Oregano, 70g Tomatenmark, 400g Wasser zugeben.

    ca. 45Min./Varoma / Counter-clockwise operation rühren

    Gareinsatz auf Deckelöffnung stellen, damit das Gulasch schön reduzieren kann.

    Milch zum Gulasch geben und 2 Min./ 100°/Counter-clockwise operationrühren

    Zu Gulasch passen sehr gut Nudeln, Kartoffeln, oder Böhmische Knödel!!!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bei der Garzeit kommt es natürlich auf die Fleischsorte an, und natürlich auf die Größe der Würfel!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Heute gekocht,kann nur sagen oberlecker

    Verfasst von Pim 63 am 27. Februar 2017 - 14:35.

    Heute gekocht,kann nur sagen oberleckerSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war sooooo lecker. Und das erste mal, dass ich...

    Verfasst von Sheepaholic am 16. Februar 2017 - 10:03.

    Das war sooooo lecker. Und das erste mal, dass ich nicht "totgefaserte Matschbrühe" rausbekommen hab.

    Da ich nur zwei Portionen gemacht habe, hatte ich weniger Fleisch drin, habe den Rest aber im Großen und Ganzen so gelassen. Da wir das dann immer erst am Folgetag essen, habe ich es umgefüllt und dachte mir da noch, dass zu viel Flüssigkeit in den Boxen steht. Aber war am nächsten Tag alles einwandfrei. Gibt es definitiv bald wieder Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Variante werden wir bald mal ausprobieren.

    Verfasst von victoriab. am 19. Januar 2017 - 09:54.

    Die Variante werden wir bald mal ausprobieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist toll, hat uns gut geschmeckt und...

    Verfasst von oli.25 am 18. Januar 2017 - 22:18.

    Das Rezept ist toll, hat uns gut geschmeckt und wird es auf jeden Fall wieder geben. ☺

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können