3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bärlauchknödel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

  • 250 g altbackene Semmel
  • 80 g Zwiebel
  • 100 g Milch
  • 20 g Butter
  • 30 g Bärlauch
  • 2 Eier
  • Salz,Pfeffer, Etwas Muskat
  • etwas geriebenen Parmesan
  • 80 g Butter
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Brot in Stücke reisen mit dem Bärlauch  im Closed lid 6 sek/St 8 zerkleinern. Ich mach das in 2 mal...umfüllen. Die Milch und die Eier dazugeben und kurz umrühren. Zwiebel schälen 1/4 und im Closed lid 5 sek/ St 5, Butter dazugeben und 2 min 120 grad St 1, dann über die Brot/Bärlauch Mischung geben. Salz, Pfeffer und Muskat untermischen und abschmecken, ansonsten nachwürzen. 15 min ziehen lassen, dann Knödel formen (bei mir 6-7) im Varoma legen, den Closed lid mit ca 1/2 l Wasser füllen und 20 min/ Varoma St 1, mit geriebenen Parmesan bestreuen und die zerlassene Butter darüber geben und servieren....guten Appetit  

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn man es gerne kräftiger im Geschmack hätte, etwas mehr Bärlauch dazugeben


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker und einfach.

    Verfasst von Tessa2014 am 12. Juli 2017 - 18:13.

    Super lecker und einfach.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die doppelte Menge Milch genommen weil...

    Verfasst von Günnie am 19. April 2017 - 21:28.

    Ich habe die doppelte Menge Milch genommen, weil das Baguette schon sehr trocken war. Aber die Flüssigkeit hat dann gereicht. Ich bekam 8 große Knödel, die den Varoma ausgefüllt haben. Dieses Rezept ist locker für 4 Personen als Hauptgericht und für 8 als Zwischengang. Das gibt es sicherlich wieder!

    BärlauchknödelBärlauchknödel

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr gut

    Verfasst von resi0407 am 26. Mai 2016 - 23:51.

    sehr gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Rezept verdient

    Verfasst von dapsi1 am 27. April 2016 - 16:03.

    Dieses Rezept verdient wahrlich volle  5* . dazu gab es Steinpilz Soße lecker tmrc_emoticons.-)  . Für Bärlauchfans ein "muss" vielen Dank  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns hat es sehr gut

    Verfasst von marionmo am 14. April 2016 - 14:12.

    Uns hat es sehr gut geschmeckt. Habe 50 g Bärlauch genommen (nächstes Mal nehme ich noch etwas mehr), außerdem habe ich die Zwiebel angeschwitzt (3 Min. Varoma, St.1) und 50 g geriebenen Bergkäse zur Brötchenmasse gegeben. Das gibts bestimmt wieder. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich super, aber

    Verfasst von Karlotta0201 am 13. April 2016 - 20:05.

    Geschmacklich super, aber bißchen zu trocken. Probier es nächstes Mal entweder mit etwas mehr Milch oder lass Masse länger ziehen oder beides. Aber sehr lecker! Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker!!!

    Verfasst von Thermomädel am 11. April 2016 - 11:32.

    Sehr, sehr lecker!!! Geschmack und Konsistenz perfekt tmrc_emoticons.D

    LG vom Thermomädel


    ----


    Das Leben ist viel zu kurz, um schlecht zu Essen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig

    Verfasst von Kerstinwa am 1. April 2016 - 18:03.

    Richtig klasse...Bärlauchsaison kann damit starten und nicht enden tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles Rezept! Vielen

    Verfasst von schubidu02 am 31. März 2016 - 23:13.

    Ein tolles Rezept! Vielen Dank dafür!

    Hat uns sehr gut geschmeckt. Wird's jetzt in der Bärlauchzeit öfter geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können