3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Blumenkohl-Bratlinge (aus Finessen 5/2015)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

  • 400 g Wasser
  • 1/2 Blumenkohl (500g), in Röschen
  • 2 Eier
  • 50 g Hartweizengrieß
  • 50 g saure Sahne
  • 120 g Gouda, in Stücken
  • 50 g gekochter Schinken, in Stücken
  • 10 g Schnittlauch, in Röllchen
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1/4 TL Paprika edelsüß
  • 60-80 g Paniermehl
  • Öl zum Braten
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1.

    Wasser in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen. Blumenkohl einwiegen und 10 Min./Varoma/Stufe 1 vorgaren. Gareinsatz mithilfe des Spatels herausnehmen und Mitxtopf leeren.

    2.

    Gegarten Blumenkohl, Eier, Grieß, Saure Sahne, Käse, Schinken, Schnittlauch, Salz, Pfeffer, Paprika und  Paniermehl in den Closed lid geben und mithilfe des Spatels 6. Sek./Stufe 5 zerkleinern. (Falls Konsistenz zu weich ist, mehr Paniermehl zugeben)

     

    3.

    12 flache Bratlinge aus der Mischung formen, von beiden Seiten in heißem Öl in einer Pfanne goldbraun braten und warm oder kalt servieren.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Da meine Familie und ich diese Bratlinge lieben, wollten wir es hier gerne veröffentlichen.

Wir essen sie gerne mit Reis und/oder Kartoffeln, Sauce und einem grünen Salat. Guten Appetit!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Unserer Familie haben die Bratlinge gut...

    Verfasst von claudi26 am 26. September 2017 - 19:28.

    Unserer Familie haben die Bratlinge gut geschmeckt. Habe Kartoffelpüree und Gurkensalat dazu gemacht.

    VlG Claudia vom Niederrhein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Wird es bei mir jetzt öfters...

    Verfasst von HW94 am 18. September 2017 - 20:27.

    Love Super lecker. Wird es bei mir jetzt öfters geben. Ich wollte 5 Sterne geben, aber es funktioniert nicht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!!! Da ich keinen Gouda im...

    Verfasst von Trailrider46 am 29. September 2016 - 09:49.

    Sehr lecker!!!! Da ich keinen Gouda im Kühlschrank hatte habe ich Emmentaler genommen. Trotzdem mega lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, geht auch mit Kohlrabi

    Verfasst von Lydilli am 5. September 2016 - 13:51.

    Super, geht auch mit Kohlrabi oder einem Kartoffel- Gemüse- Mix.......

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr lecker!!!

    Verfasst von Trampis am 3. Juli 2016 - 16:39.

    Wirklich sehr lecker!!! 5* 

    Brauchte allerdings viiiel mehr Paniermehl- waren sonst echt zu breiig...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe eine einfache

    Verfasst von Jagdbeule am 28. April 2016 - 23:46.

    Ich habe eine einfache Rahmsauce dazugemacht.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hammerlecker. 4 x5 Sterne.

    Verfasst von S. Schneider am 25. April 2016 - 21:44.

    Hammerlecker. 4 x5 Sterne. Habe auch Bergkäse genommen, als Beilage gebratene Karotten, Salat und Knoblauchkräuterquark Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Hätte ich echt

    Verfasst von KimAnn am 20. April 2016 - 19:38.

    Super lecker! Hätte ich echt nicht gedacht! Sogar meinem Gemüseverweigerndem Kind hats geschmeckt. Daumen hoch!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich sehr lecker an und

    Verfasst von telechica am 9. April 2016 - 21:16.

    Hört sich sehr lecker an und werde ich demnächst ausprobieren. Was für eine Soße hast du dazugemacht ? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker

    Verfasst von kaska1303 am 25. März 2016 - 09:34.

    Sehr sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle

    Verfasst von Rocky2002 am 9. März 2016 - 17:40.

    Vielen Dank für das tolle Rezept. Das wird es jetzt öfter geben.. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept!              

    Verfasst von Lioliola am 19. Februar 2016 - 21:02.

    Tolles Rezept!                        

    Ich habe anstatt der Pfanne den Backofen benutzt (30 Minuten, 180°C). Vielen Dank fürs Teilen des Rezepts tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fleischlos kann so Lecker

    Verfasst von Webberli am 15. Februar 2016 - 19:35.

    Fleischlos kann so Lecker sein. Bei uns gab es Kräuterquark und Salat dazu tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Prima! Gutes Rezept, schmeckt

    Verfasst von Susanne777 am 13. Februar 2016 - 15:32.

    Prima! Gutes Rezept, schmeckt warm und kalt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Herzlichen Dank für eure

    Verfasst von Jagdbeule am 9. Februar 2016 - 16:27.

    Herzlichen Dank für eure tollen Kommentare und Tipps  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Supermega lecker!!!!

    Verfasst von Georgia Hexenkessel am 6. Februar 2016 - 22:29.

    Supermega lecker!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept! 

    Verfasst von Niddala am 4. Februar 2016 - 14:18.

    Danke für das tolle Rezept!  Habe auch die 2. Runde in Paniermehl gewendet. Dadurch waren sie noch krosser mega lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich super und

    Verfasst von selina08 am 29. Januar 2016 - 17:32.

    Geschmacklich super und schnell gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuuper geworden !!! heute

    Verfasst von Luna73 am 26. Januar 2016 - 20:10.

    Suuuuuper geworden !!!

    heute gabs bei mir diese Blumenkohl-Bratlinge, ich muss sagen  erste Sahne. Ich machte sie nach Anleitung wendete sie aber auch vor dem Braten noch in Paniermehl. (Mache das auch bei Fleischküchle so). Somit werden sie super knusprig und zerfallen nicht. Es gab Kartoffelsalat und Feldsalat dazu. Ein Gedicht dieses Essen !!!!

    Ich kann dieses Rezept nur weiterempfehlen.

     

    Grüße aus Bayern Rosi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rezept vor ein

    Verfasst von Mimeli am 17. Januar 2016 - 14:04.

    Ich habe das Rezept vor ein paar Tagen ausprobiert. Statt Gouda habe ich Bergkäse genommen. Bei der zweiten Runde habe ich dann den die geformte Masse in Paniermehl gewendet. Da wurden sie mega knusprig und echt lecker! Meine Familie war total begeistert und meine kleine Tochter meinte:"ich dachte, heute gibt es Blumenkohl?!" das sagt alles. Sie haben die Burger mit Begeisterung gegessen. Dazu gab es einen Chinakohl-Salat!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können