3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Blumenkohl mit Currysauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1000 g Wasser
  • 2 Würfel Gemüsebrühe
  • 160 g Reis
  • 800 g Blumenkohl in Röschen
  • 450 g Kartoffeln, gewürfelt

Currysauce:

  • 200 g Apfelsaft
  • 200 g Schmand
  • 40 g Mehl
  • 2 EL Curry
  • 1/2 TL Pfeffer
5

Zubereitung

  1. Wasser und Brühwürfel in den Closed lid geben.

    Gareinsatz einhängen und Reis einwiegen.

    Blumenkohlröschen und Kartoffeln in den Varom geben, aufsetzen und  30 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

    Reis und GEmüse warmstellen, Mixtopf leeren und Garflüssigkeit auffangen.

     

    CURRYSAUCE:

    250g Garflüssigkeit - evtl. mit Wasser aufgefüllt - und alle Saucenzutaten in den Closed lid geben und 6Min./100°/Stufe3 kochen.

    Sauce über das Gemüse geben und zum Reis servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Aus den Buch: Mahlzeit Schnelle Mittagsgerichte


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • alles so gekocht wie

    Verfasst von farawaygh am 4. November 2015 - 17:10.

    alles so gekocht wie angegeben, nur etwas schärfer abgeschmeckt. sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade den letzten Bissen

    Verfasst von DieindieBergewill am 8. Februar 2013 - 20:38.

    Gerade den letzten Bissen runtergeschluckt.

    Die Currysauce war leider so garnicht mein Fall. Ich fand die Kombi mit dem Apfelsaft überhaupt nicht lecker. Habe dann noch etwas gestreckt und nur wenig über Kartoffeln und Blumenkohl getan (habe den reis weggelassen). In der KOmbi mit dem Gemüse war es dann okay, aber mehr auch nicht.

    Wollte eigentlich nur 2 Sterne geben (Geschmack ist ja halt subjektiv), aber während ich das hier tippe schleckt meine Katze die Saucenreste vom Teller. Von ihr gibt es Stern Nr. 3 als Zugabe,

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, habe es aber

    Verfasst von Nimbus71 am 4. November 2012 - 17:57.

    Sehr lecker, habe es aber ohne Kartoffeln gekocht.

    War ausreichend.

    Gruß Nimbus71

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept gleich

    Verfasst von SchumiSeltz am 9. Mai 2012 - 12:33.

    Habe das Rezept gleich probiert. Sehr lecker, habe aber den Reis weggelassen. Uns reichen Blumenkohl und Kartoffeln!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können