3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Blumenkohl-Pancakes mit Tomatensauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

Pancakes

  • 150 g Bergkäse
  • 500 g Blumenkohl
  • 500 g Wasser
  • 4 Eier
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Bockshornklee Pulver
  • Salz, nach Geschmack
  • 30 g Butterschmalz o. Ghee

Tomatensauce

  • 20 g Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 gestr. TL Knoblauch oder 1 TL Knoblauch Grundstock
  • 0.5 l Tomaten passiert oder stückig
  • 4 getrocknete Tomaten
  • Pfeffer
  • Salz
  • Origano
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Blumenkohl-Pancakes
  1. 150 g Bergkäse in Stücken 8 Sek / Stufe 5 zerkleinern. Umfüllen in eine Schüssel. 

     

  2. 4 Eier, Pfeffer, Muskatnuss, Bockshornklee und Salz zugeben, mit dem Käse verrühren. Beiseitestellen.

     

  3. 500 g Blumenkohl im Garkörbchen 15 min / Varoma Gentle stir setting garen. Danach den Blumenkohl abgiessen, zurück in den Closed lid und 8 Sek / Stufe 5 zerkleinern

  4. Zerkleinerten Blumenkohl zur Käse-Eiermasse rühren, evtl. binden mit etwas Paniermehl.

     

  5. Blumenkohl-Pancakes in einer Bratpfanne mit Butterschmalz von beiden Seiten backen. Währenddessen die Tomatensauce köcheln lassen. 

  6. Tomatensauce
  7. 1 Zwiebel, Knoblauch und 20 g Olivenöl 8 Sek /  Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Andünsten bei Varoma 3 min / Gentle stir setting

  8. Getrocknete Tomaten beigeben, 8 sek / Stufe 5 zerkleinern

  9. 500 g Tomaten zugeben, würzen mit Pfeffer, Salz und Origano. Sauce 100° / 15 min / Gentle stir setting mit aufgestelltem Garkörbchen kochen. Danach abschmecken. 

  10. Gebratene Blumenkohl-Pancakes mit der Tomatensauce anrichten. 

    Guten Appetit! 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe zuerst den Blumenkohl gegart. Dann den...

    Verfasst von Natscat83 am 21. März 2017 - 11:06.

    Ich habe zuerst den Blumenkohl gegart. Dann den Käse und den Blumenkohl zusammen zerkleinert. Vom Käse habe ich nur halb so viel benutzt. Dafür eine Handvoll Couscous, drei Esslöffel Mehl und einen Schuss Milch hinzugefügt. Super leckeres Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können