3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Blumenkohlauflauf mit Hack


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 600 ml Wasser
  • 500 g Kartoffeln
  • 1 Eßl. Gemüsebrühe
  • 1 Blumenkohl
  • 400 g Hackfleisch
  • 2 Eßl. Öl
  • 1 Zwiebel
  • 250 ml Milch
  • 30 g Mehl
  • 80 g geriebener Hartkäse
  • je 3 Prisen Salz und Pfeffer
  • 2 Eßl. Paniermehl
  • 1 Eßl. Butter
  • etwas Petersilie
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Wasser und Gemüsebrühe in den Closed lid geben. Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben geschnitten in den Gareinsatz geben. Gareinsatz einsetzen, Closed lid verschließen.

    Blumenkohl waschen und in kleine Röschen teilen - in den Varoma legen.

    Varoma aufsetzen und alles 15 Min/Varoma/St.1 vorgaren.

    Das Gehackte in einer Pfanne mit Öl krümmelig anbraten.

    Auflaufform einfetten, die Zwiebel schälen.

    Die Kartoffeln in die Auflaufform schichten, den Blumenkohl und das Gehackte darauf verteilen.

    Garwasser auffangen!!!

    Die Zwiebel bei Stufe 5 klein hacken. Garwasser, Milch, Mehl, ger. Käse, Salz und Pfeffer zufügen und 7 Min//100°C/St.1 kochen.

    Die Käsesoße über das Gemüse geben. Paniermehl und Butter in Flöckchen obendrauf verteilen.

    Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca 20 Min goldgelb überbacken und mit Petersielie garniert servieren.

    Daszu passt wunderbar ein frischer Blattsalat.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Leider hatte ich die ganzen Kommentare vorher...

    Verfasst von Summersun44 am 9. Juli 2017 - 22:24.

    Leider hatte ich die ganzen Kommentare vorher nicht gelesen. Eigentlich war es geschmacklich nicht schlecht - habe das Hackfleisch und den Blumenkohl auch gewürzt, aber die Soße ist viel zu wässrig und die Konsistenz recht komisch durch den Käse, nicht sämig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckerer Auflauf, einfach und schnell...

    Verfasst von bibi0_13 am 18. September 2016 - 15:13.

    Sehr leckerer Auflauf, einfach und schnell herzustellen

    Da ich aktiv bei Foodsharing tätig bin, konnte ich diesen Auflauf bis auf den Käse komplett aus geretteten Lebensmitteln herstellen. Das Hackfleisch habe ich kräftig mit Peffer, Salz und Chilli gewürzt. Ich habe lediglich ca. 300 g von der Garflüssigkeit für die Soße verwendet. Der ganzen Familie hat es sehr gut geschmeckt. Diesen Auflauf gibt es bestimmt wieder.
    Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und kam bei den

    Verfasst von cilahoff am 8. April 2016 - 14:36.

    Einfach und kam bei den Kindern gut an.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für den

    Verfasst von Jule.me am 13. Mai 2015 - 16:02.

    Vielen Dank für den superleckeren Auflauf!

    sogar meine Kinder die sehr, sehr wählerisch sind und grundsätzlich zu wenig Gemüse essen, waren begeistert! Das heißt schon was!

    Ich hab das Hackfleisch in der Pfanne noch etwas gewürzt und aufgrund der Tips 50gr. Mehl genommen. So war es perfekt!

    Von uns fünf Sterne! *****

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben diesen Auflauf

    Verfasst von neuenrade am 25. Januar 2015 - 16:41.

    Wir haben diesen Auflauf heute gemacht und uns hat er sehr gut geschmeckt. Ist in meine Sammlung gewandert. Nach der Garprobe habe ich ein paar Minuten Garzeit zugegeben. Vielen Dank für das tolle Rezept. Von uns volle Anzahl an Sternen.

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich war es gut;

    Verfasst von Sandra Witte am 25. Oktober 2014 - 23:21.

    Geschmacklich war es gut; allerdings war uns der Blumenkohl auch zu fest und die Soße zu flüssig; habe die Soße daher noch etwas angedickt und noch mit etwas Schmelzkäse und Muskat verfeinert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept! Meine Kinder (2

    Verfasst von Pollette1978 am 20. Februar 2014 - 12:53.

    Super Rezept! Meine Kinder (2 und 4 Jahre alt) waren, wie mein Mann, richtig begeistert! Habe aber das Gemüse im Topf gekocht und Hack im TM. Habe ganz wenig Garwasser genommen und ein bisschen speisequark mit in die sosse. War klasse !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Also wir haben den

    Verfasst von klecker am 25. November 2013 - 15:23.

    Hallo,

    Also wir haben den Auflauf gestern gemacht. Und er war super lecker. Die Kommentare zur Garzeit finde ich totaler Blödsinn, da die Blumenkohlröschen und die Dicke der Kartoffelscheiben variiert. Außerdem mag es der eine bissfest, der andere weicher.

    Nun mal ehrlich: der TM nimmt uns nicht das Denken ab, also überprüft man nach der angegebenen Garzeit den Zustand des Essens; wenn es nicht passt macht man es etwas länger an. Das gleiche gilt für die Soße: ist sie nach meinem Geschmack zu dünn, kommt noch was Mehl nach.

    Also von uns volle Punktzahl!!  Love Love Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch mein Essen ist komplett

    Verfasst von trudi1010 am 20. Oktober 2012 - 22:42.

    Auch mein Essen ist komplett im Müll gelandet. Blumenkohl nicht gar, alles nur total wässrig.

    Von den Zutaten eigentlich ein schönes Gericht, nur so, wie das Rezept dargestellt ist, sollte man es in gar keinem Fall nachkochen,  Man wird nur enttäuscht.

    Ich werde es demnächst mal anders machen, dann wird es bestimmt was.

    Schade, es hörte sich gut an tmrc_emoticons.((

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider waren wir nicht ganz

    Verfasst von bauer.mue@t-online.de am 15. Januar 2012 - 19:24.

    Leider waren wir nicht ganz begeistert! Das Gemüse war nicht besonders durch und die Soße, wie in den anderen Kommentaren, sehr flüssig. Das Gemüse mind. 10 Min länger im Varoma lassen und die Soße vorher kräftig eindicken und den Käse erst zum Schluss darüber; funktioniert besser.

    Ansonsten wieder ein super Gemüse-Gericht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept gestern

    Verfasst von Geli 57 am 13. Oktober 2011 - 13:58.

    tmrc_emoticons.) Habe das Rezept gestern ausprobiert und alle waren begeistert,super lecker und einfach zu machen.


     

    Viele Grüße Geli

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein wirklich leckeres,

    Verfasst von kini am 30. Juli 2011 - 00:04.

    tmrc_emoticons.) Ein wirklich leckeres, einfaches, Gericht. Wenngleich auch die Sauce recht flüssig ist, tut das dem Geschmack keinen Abbruch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker

    Verfasst von Katrin71 am 21. Juli 2011 - 12:57.

    dieser "Auflauf" ist gut angekommen. Vielleicht ein Tip, wenn die Kartoffeln nach angegebener Zeit gar sind aber der Blumenkohl noch nicht, einfach Kartoffeln raus und den Kohl noch eine Weile weiter garen ( ich glaube im Ofen gart er nicht besonders nach).

    Von uns 5 Sterne

    LG Katrin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker....

    Verfasst von NicolePaola am 28. April 2011 - 19:06.

    und ich hab das Gemüse 5 Minuten länger im Varoma gelassen und die Backzeit auch um ein paar Minuten verlängert!!tmrc_emoticons.8)

    Ansonsten hab ich das Hackfleisch kräftig gewürzt sowie in die Soße ein wenig Muskatnuß beigefügt!!!Wir mögen es immer etwas kräftiger im Geschmack!!

    Der Auflauf geht super schnell mit geringem Aufwand und schmeckt wunderbar!!!

    Meine Family war begeistert!!!

     

    5 Sterne von mir!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • von mir gab es auch 5

    Verfasst von christinafr am 28. März 2011 - 00:33.

    von mir gab es auch 5 Sterne.sehr lecker.gibts bestimmt bald wieder

    LG Christina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • leckerer Auflauf,

    Verfasst von Praline-1 am 23. März 2011 - 10:22.

    habe  gestern diesen Auflauf gemacht. Mif gefällt, dass einfach alles in einem Topf ist. Bei mir war die Soße leider nach dem Überbacken auch noch sehr flüssig, was aber geschmacklich keinen Abbruch getan hat. Leider haben meine Kinder den Blumenkohl herausgefummelt. (Ich erfoffte mir, ihnen etwas unterzujubeln). Ein Rest ist übriggeblieben und ich habe gesehen, dass die Soße nach dem Abkühlen festgeworden ist. Lecker waren auch die Semmelbrösel obendrauf. Also für mich auf jeden Fall ein sehr leckeres Essen.

    LG Praline-1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Allerdings ist

    Verfasst von Anika82 am 15. März 2011 - 23:22.

    Super lecker!

    Allerdings ist die Soße nach dem Überbacken im Ofen super flüssig gewesen. Seltsam, denn sie war, als ich sie drübergegossen hab, nicht so flüssig. Was hab ich falsch gemacht?

    Trotzdem gab es diesen Auflauf nicht zum letzten Mal!

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei uns gab es gestern diesen

    Verfasst von Sakura am 15. März 2011 - 09:26.

    Bei uns gab es gestern diesen Auflauf und wir waren alle zufrieden mit dem Ergebnis. Es war sehr lecker. Die Probleme mit den rohen Blumenkohlröschen kann ich nicht nachvollziehen. Der Blumenkohlauflauf ist bei uns im Speiseplan aufgenommen. Ich gebe ***** volle Punktzahl tmrc_emoticons.D

    Viele Grüße

     

     

    Ich liebe den Norden

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen

    Verfasst von wonneproppen2004 am 14. März 2011 - 15:19.

    tut mir sehr leid, das es bei dir nicht geklappt hat - hab es selbst gemacht und bei uns hats supi gepasst - vielleicht waren deine Blumenkohlröschen etwas zu groß? Was anderes kann ich mir echt nicht vorstellen - ich mach diese immer sehr klein.

    lg

    bettina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • da wir Blumenkohl sehr gerne

    Verfasst von christinafr am 14. März 2011 - 12:45.

    da wir Blumenkohl sehr gerne mögen werde ich dieses Rezept ausprobieren.da der Blumenkohl ja vorgegart und dann noch 20 Min. überbacken wird kann ich mir überhaupt nicht vorstellen dass er hart sein soll.

    LG Christina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also bei uns gab es gestern

    Verfasst von HHerEngel am 14. März 2011 - 12:07.

    Also bei uns gab es gestern nen leckeren Döner, nachdem dieses Rezept voll in die Hose gegangen ist...Die Zeitangaben hauen ja überhaupt nicht hin, der Blumenkohl war noch total hart (und ich meine nicht bissfest) so dass es keines meiner Familienmitglieder gegessen hat. Das Essen ist nun komplett im Müll gelandet... tmrc_emoticons.((

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können