3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Bunte Gemüseplatte mit heller Sauce & Reis (mit Friend)


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Bunte Gemüseplatte mit heller Sauce & Reis

  • 1 große Zwiebel, halbiert
  • 2 Knoblauchzehen
  • 40 g Öl
  • 1700 g Wasser
  • 2 EL Gewürzpaste für Gemüsebrühe oder Instant Gemüsebrühepulver
  • 250 g Langkornreis
  • 500 g Karotten, in 0,5 cm dicken Scheiben
  • 750 g kleine Kartoffeln, z.B. Drillinge, ungeschält
  • 1 kleine Stange Lauch, in 0,5 cm dicken Scheiben
  • 100 g Erbsen, frisch oder TK
  • 1 kleine Dose Maiskörner, ca. 280 g, abgetropft
  • 50 g Mehl
  • 100 g Kräuterfrischkäse
  • 100 g veganer Frischkäse, z.B. von Oatly
  • 2 EL Röstzwiebeln, Fertigprodukt
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
  • 2 geh. EL Schnittlauch, in Röllchen
5

Zubereitung

  1. Je 1/2 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe in den Mixtopf des Thermomix und des Friend geben. Nacheinander beide 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern lassen.
    Den einen Mixtopf in den Friend setzen, den anderen im Thermomix belassen.

    Zwiebeln & Knoblauch mit dem Spatel nach unten schieben. In jeden Mixtopf ca. 20 g Öl (je 2 EL) zufügen und beide 2 Min. 30 Sek./120°C/Stufe 1 andünsten.

    In den Mixtopf im Thermomix 1200 g Wasser und die Gewürzpast zugeben, in den des Friend 500 g Wasser.

    Garkörbchen in beide Mixtöpfe einsetzen.

    In das Garkörchen vom Thermomix Reis einwiegen, mit einem Löffel den Reis kurz durchrühren. Auf den Mixtopf im Thermomix den Varoma aufsetzen und dort die Karottenscheiben hineingeben (ich nutze einen Servierring als "Kamin" damit der Dampf besser zirkulieren kann, Foto unten), 35 Min/Varoma/Stufe 1.

    Ins Garkörbchen des Friend die gewaschenen Kartoffeln geben und Mixtopf mit Deckel verschließen, 25 Min/Varoma/Stufe 1 laufen lassen.

    Inzwischen die Lauchringe, Erbsen und Mais im Einlegeboden des Varoma verteilen und 10 Minuten vor Ende der Garzeit in den Varoma setzen, dabei kurz die Karottenscheiben durchrühren.

    Wenn der Friend klingelt, das Garkörbchen mit den Kartoffeln entnehmen und in einem großen Topf mit Deckel warmstellen.

    Garsud aus dem Friend ausschütten und auffangen.

    Wenn der Thermomix klingelt, Varoma abnehmen und zugedeckt beiseite stellen.

    Garkörbchen mit Reis entnehmen und in einem großen Topf zugedeckt warmhalten.

    Garsud aus dem Thermomix zum Garsud aus dem Friend geben.

    Das sollte etwa 1 Liter Garflüssigkeit sein, davon je die Hälfte in den Mixtopf von Thermomix und Friend verteilen.

    Je 25 g Mehl, sowie in einen Mixtopf den Kräuterfrischkäse, in den anderen den veganen Frischkäse geben, außerdem in jeden Mixtopf je einen EL Röstzwiebeln geben.

    Beide Mixtöpfe nacheinander im Thermomix 5 Sek./Stufe 5 mixen, den zweiten dann wieder in den Friend zurücksetzen.

    Beide 3 Min. 30 Sek./100 °C/Stufe 2 kochen, die beiden Saucen mit Salz und Pfeffer abschmecken und je einen EL Schnittlauchröllchen einrühren.

    Gemüse, Kartoffeln und Reis auf Teller verteilen und mit den Saucen anrichten.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Das Gericht reicht für 6 - 8 Personen und Veganer & Vegetarier können miteinander essen.

Für diese Variante braucht man den Thermomix Friend, dann ist das Essen innerhalb einer Stunde auf dem Tisch.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ute1963:...

    Verfasst von kedgeree am 12. Januar 2021 - 22:28.

    Ute1963:

    🙏😋

    Kedgeree,


    ich koche für viele...


    und ich blogge indische Rezepte, wer Interesse hat: PN!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das sieht ja richtig lecker aus

    Verfasst von Ute1963 am 12. Januar 2021 - 20:35.

    das sieht ja richtig lecker aus



    LG Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • teddyundine:...

    Verfasst von kedgeree am 12. Januar 2021 - 20:25.

    teddyundine:

    na dann auf baldiges Testen 😊👍

    Kedgeree,


    ich koche für viele...


    und ich blogge indische Rezepte, wer Interesse hat: PN!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das liest sich richtig klasse. Seht so aus, als ob...

    Verfasst von teddyundine am 12. Januar 2021 - 18:34.

    Das liest sich richtig klasse. Seht so aus, als ob es das erste Gericht für die Kombi TM mit Fried ist. Sobald er bei uns einzieht, wird es ausprobiert. Danke für das Einstellen, sieht nach viel Arbeit aus. Sterne kommen nach dem Probekochen. Herzchen gab es eben schon



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können