3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Coca - spanische Pizza mit Paprika, Zwiebeln und Blattspinat auf dem Zauberstein


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Teig

  • 12 g frische Hefe, (1/4 Würfel)
  • 1 Prise Zucker
  • 100 g lauwarmes Wasser
  • 250 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 20 g Olivenöl
  • 1 Eigelb

Belag

  • 1 Stück rote Paprika
  • 1 Stück gelbe Paprikaschote
  • 2 Stück weiße Zwiebeln
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 20 g frischen Blattspinat
  • 4 EL Olivenöl
5

Zubereitung

    Hefeteig
  1. Wasser, Hefe und eine Prise Zucker 2 min/37 Grad/Stufe 2
    Mehl, Salz, Olivenöl und Eigelb zur Hefemischung geben und 4 min Dough mode kneten.

    Teig ca. 30 Minuten gehen lassen
  2. Belag
  3. Inzwischen Paprikaschoten putzen, waschen und in Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch halbieren und in Streifen schneiden.

    - Dies kann natürlich auch im TM zerkleinert werden - ich finde es schaut halt schöner aus, wenn die Gemüsenstreifen auf der Pizza liegen - aber wenn's schnell gehen muss tmrc_emoticons.;-) kein Problem
  4. Den frischen Blattspinat verlesen, waschen und trocken schleudern. Anschließend in 1 cm breite Streifen schneiden.

    2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin glasig braten, salzen, dann herausnehmen. Spinat in der selben Pfanne mit 1 EL ÖL kurz anbraten, salzen und herausnehmen. Paprikastreifen ebenfalls 1 EL Öl anbraten und 1 Min dünsten, salzen und aus der Pfanne nehmen.

    - Das geht natürlich auch, wenn man das zerkleinerte Gemüse direkt im Mixtopf mit 4 EL Öl andünstet. (4 min/100 Grad/Stufe 2)
  5. Teig nochmals kurz durchkneten und auf dem Backblech oder (noch viel besser) auf dem Zauberstein ausrollen. Gemüse darauf verteilen.

    Im heißen Ofen bei 220 Grad (Umluft 200 Grad) auf der untersten Schiene ca. 30 min backen.

    Mit Salz und Pfeffer bestreuen und heiß oder kalt servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Auf dem Zauberstein von Pampered Chef wird der Boden besonders knusprig!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • UdoSchroeder hat geschrieben:...

    Verfasst von Thermomädel am 19. Februar 2017 - 11:44.

    UdoSchroeder hat geschrieben:
    Sehr lecker. Echt Spanisch. LG Udo


    Herzlichen Dank für die "Sternchen" Lol - und du als "Wahlspanier" kennst dich ja aus, gell? Wink

    LG vom Thermomädel


    ----


    Das Leben ist viel zu kurz, um schlecht zu Essen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • und es werden 6 Personen satt???

    Verfasst von marflotho am 19. Februar 2017 - 10:42.

    und es werden 6 Personen satt???

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Echt Spanisch. LG Udo

    Verfasst von UdoSchroeder am 19. Februar 2017 - 10:01.

    Sehr lecker. Echt Spanisch. LG Udo

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können