3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Dim Sum - Steamed Dumpling Buns - Gedämpfte asiatische Hefebällchen


Drucken:
4

Zutaten

16 Stück

Teig

  • 300 Gramm Mehl Type 405, Weizen oder Dinkel
  • 0,5 Würfel Hefe
  • 50 Gramm Milch, warm
  • 120 Gramm Wasser, warm
  • 10 Gramm Zucker
  • 10 Gramm Öl, neutral
  • 1 Teelöffel Sesamöl
  • 1 Prise Salz

Füllung vegetarisch

  • 1 Karotte, in Stücken
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zentimeter Ingwer, frisch
  • 150 Gramm frische Champignons, gewaschen, in Stücken
  • 1 Frühlingszwiebel, in Stücken
  • 1 Teelöffel Sesamöl
  • 1 Esslöffel Öl, neutral
  • 1 Esslöffel Sojasauce, nach Geschmack

Dip

  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • 2 Esslöffel Wasser
  • 1 Teelöffel Reisessig, oder Essigessenz
5

Zubereitung

    Teig
  1. Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und 5 Min./Dough mode kneten. In eine Schüssel umfüllen und mit einem Küchentuch abgedeckt 1 Stunde gehen lassen.
  2. Füllung
  3. Karotte, Knoblauch und Ingwer im Mixtopf 3 Skek./Stufe 5 schreddern.

    Champignons und Frühlingszwiebel dazugeben und nochmal 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und ggf. mit dem Spatel nach unten schieben, bis alles gleichmäßig gehackt ist.

    Öl zugeben und Masse auf 10 Min./100°C/Stufe 1 dünsten, mit Sojasauce abschmecken.
  4. Dip
  5. Sojasauce mit Essig in einer Schale vermischen und solange mit Wasser verdünnen, bis der Dip nicht mehr essigsauer und die Sojasauce noch deutlich zu schmecken, aber nicht übermächtig ist. Die Mischung soll ausgewogen sein - öfter probieren!
  6. Buns formen und dämpfen
  7. Den tiefen Varomaaufsatz mit einem Stück passend geschnittenen Backpapier auslegen. 1500 g warmes Wasser in den Mixtopf geben und Varoma aufsetzen.
    Den Teig (sollte ganz leicht klebrig und recht weich & fluffig sein) evtl. mit etwas Mehl in 16 Stücke teilen und in der Hand zu kleinen Bällchen rollen.

    Diese in der Handfläche zu runden Fladen ziehen. Einen gehäuften Teelöffel Füllung in die Mitte geben und den Teig nach oben hin gut verschließen.

    Nebeneinander in den Varoma Schichten und dann 30 Min./Varoma/Stufe 1 dämpfen.

    Danach den Deckel gleich abnehmen und servieren, um zu vermeiden, dass Wasser auf die Buns tropft.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wir essen dazu gerne Mangold oder Pak Choi aus dem Wok mit Sesam, Ingwer, Knoblauch, frischer Chili und etwas Sojasauce


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare