3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Flammkuchen vegetarisch


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

4 Flammkuchen

  • 100 g Dinkelvollkornmehl
  • 400 g Dunkelmehl Typ 630
  • 1 Pck. frische Hefe (40g)
  • 30 g Olivenöl
  • 5 g Zucker (oder Agavendicksaft)
  • 10 g Salz
  • 250 g lauwarmes Wasser

Belag

  • 400 g Gouda
  • 300 g Schmand oder Creme Fraiche
  • 1 große Gemüsezwiebel
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 rote Spitzpaprika
5

Zubereitung

    Käse reiben
  1. Einen Block Gouda in Stücken in den Closed lid geben und ca. 15 Sekunden auf Stufe 6 reiben. Den Käse zur Seite stellen, aber der Closed lid muss noch nicht gereinigt werden.

  2. Dinkelteig herstellen
  3. 100 g Dinkelvollkornmehl in den Closed lid einwiegen. Wer möchte, kann natürlich auch 100 g Dinkelkörner nehmen und diese selbst im Closed lid zu Mehl verarbeiten. 

     

    Danach 400 g Dinkelmehl, das Öl, die Hefe, den Zucker, das lauwarme Wasser und das Salz einwiegen. Den Closed lid verschließen und auf Stufe Dough mode 2,5 Minuten kneten.

     

     

    Sollte der Teig noch zu feucht sein, noch einen Löffel Mehl hinzugeben. Ist er zu krümelig, dann noch einen ganz kleinen Schluck Wasser zugeben. Das ist einfach eine Gefühlssache. Je mehr Teige Ihr macht, desto einfacher seht Ihr es tmrc_emoticons.))

     

    Den Teig nun eine halbe Stunde ruhen lassen. 

  4. Teig belegen
  5. Den Teig in 4 Portionen hauchdünn ausrollen.

     

    Den Schmand (oder Creme fraiche) dünn auf den Teig streichen. Danach Salz und Pfeffer auf den Schmand mahlen. Wer mag noch mit Chilliflocken bestreuen.

     

    Die Gemüsezwiebel dünn hobeln und in Scheiben auf dem Teig verteilen. Ebenso die Spitzpaprika. Die Frühlingswiebeln in Ringe schneiden und ebenfalls verteilen.

     

    Danach alles mit dem geriebenen Käse bestreuen.

     

    Nun je zwei Flammkuchen bei 230 Grad Umluft für ca. 10 Minuten backen. Fertig tmrc_emoticons.) 

10
11

Tipp

Natürlich sind Eurer Kreativität in puncto Belag keine Grenzen gesetzt.

 

Wer mag kann noch Mais, gekochte Kartoffelscheiben, rote Zwiebeln, Pepperonis, eingelegte Pfefferonen und und und auf den Flammkuchen legen. Wir halten ihn aber wie immer veggie tmrc_emoticons.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super! Der Teig konnte so toll gewellt werden....

    Verfasst von Marge195 am 26. Juli 2017 - 18:14.

    Super! Der Teig konnte so toll gewellt werden. Genau so dünn wie er sein sollte...Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept! Danke !

    Verfasst von Elena2011 am 29. März 2017 - 18:20.

    Super Rezept! Danke !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept ! Super lecker ! Wir haben noch...

    Verfasst von Jananna am 9. Oktober 2016 - 15:05.

    Tolles Rezept ! Super lecker ! Wir haben noch Fetakäse dazugenommen.

    Vielen Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker ! Tolles Rezept !

    Verfasst von Bine 02 am 19. April 2016 - 23:27.

    Sehr lecker ! Tolles Rezept ! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker, der Teig war

    Verfasst von Tanichen am 5. Oktober 2015 - 01:31.

    War sehr lecker, der Teig war sehr gut zu verarbeiten!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Teig war angenehm zu

    Verfasst von chrecker am 23. September 2015 - 18:46.

    Der Teig war angenehm zu verarbeiten, ich habe auch noch ein bisschen Paprikapulver drübergestreut und es schmeckte uns allen super lecker  tmrc_emoticons.) 3 Personen haben ein ganzes Blech verputzt! Cooking 7

    Danke!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach und total

    Verfasst von sassi80 am 15. Mai 2015 - 15:30.

    Super einfach und total lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das wird ausprobiert! !!

    Verfasst von karokocht am 11. Februar 2015 - 22:07.

    Das wird ausprobiert! !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können