3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Gefüllte Auberginen


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 50 g Mandeln
  • 2 Auberginen, mittelgroß
  • 2 EL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • ½ Bund Petersilie, ohne Stiele
  • 50 g getrocknete Tomaten in Öl, abgetropft, in groben Stücken
  • 50 g getrocknete Aprikosen
  • 150 g Wasser
  • 1 TL gekörnte Brühe
  • 100 g Couscous
  • 2 Lauchzwiebeln, in feinen Ringen
  • 1 Ei
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    • Mandeln in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 5 grob hacken und umfüllen.
    • Auberginen längs halbieren und bis auf einen 1 cm dicken Rand mit einem Löffel aushöhlen.
    • Die ausgehöhlten Hälften mit Zitronensaft beträufeln, leicht salzen und wenig pfeffern.
    • Petersilie, Tomaten, Aprikosen und das Fruchtfleisch der ausgehöhlten Auberginen in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.
    • Wasser und Brühe in den Mixtopf geben und 2 1/2 Min./100°/Stufe 1 aufkochen.
    • Couscous zugeben und 6 Min./70°/Stufe 1 quellen lassen.
    • Die Auberginenmischung, Lauchzwiebeln, Mandeln, Ei, 1/2 TL Salz und 1 Prise Pfeffer zugeben und 10 Sek./ Counter-clockwise operation /Stufe 3 mithilfe des Spatels unterrühren.
    • Eine Auflaufform mit dem Öl der eingelegten Tomaten einfetten, Auberginenhälften mit der Couscousmischung großzügig füllen und in die Auflaufform setzen.
    • Im vorgeheizten Backofen backen.

    Backtemperatur: 200°
    Backzeit: ca. 30 Min.

    Bemerkungen:

    Mit einer leichten Suppe vorweg und/oder einem Salat werden auch hungrige Esser satt.

    Sie können auch eine leichte Tomatensauce dazu reichen.

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hat mich leider nicht

    Verfasst von Die rote am 30. November 2015 - 19:50.

    Hat mich leider nicht überzeugt! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das wird diese Woche

    Verfasst von Die rote am 18. Oktober 2015 - 00:43.

    Das wird diese Woche ausprobiert! Danke fürs aufschreiben. Das klingt wirklich sehr lecker! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich total gut an, wird

    Verfasst von EdithVaroma am 9. August 2015 - 12:03.

    Hört sich total gut an, wird diese Woche ausprobiert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Lecker. Schmeck mir

    Verfasst von Sabrina22 am 21. Juli 2014 - 09:35.

    Super Lecker. Schmeck mir auch klasse. Dazu ein kleiner Salat und man hat eine leckere und satt machende Mahlzeit.

    Gibt es bei mir öfter! tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kleine Abwandlung Ich habe

    Verfasst von miroba2607 am 24. März 2014 - 14:58.

    Kleine Abwandlung

    Ich habe mir die Auberginen im Rahmen meines Diätprogramms gestern Abend gemacht und sie sind sehr lecker und sehr würzig und überhaupt kein bißchen hart und trocken geworden. Allerdings habe ich das Rezept für mich etwas geändert und auch nur sehr wenig Rand stehen lassen beim Aushöhlen (ca. 0,5cm). Ich habe die Mandeln und Aprikosen weg gelassen und statt dessen eine rote Paprika dazu genommen. Kann ich wirklich empfehlen! Ich werd's wieder kochen...

    LG Milena

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mir schmeckt es suuuuuper!!

    Verfasst von zuckerschnecke27 am 26. April 2013 - 23:55.

    mir schmeckt es suuuuuper!! das ist mal was aussergewöhnliches! meine aubergine ist nicht hart und die füllung nicht trocken, allerdings habe ich ausreichend öl von den getrockneten tomaten in die auflaufform gegeben und noch mit ein bisschen tomatenmark vermischt, was ich dann als "soße" darüber gegeben habe. seeeeeehr leeeeecker!! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Und? Wie war´s mit den

    Verfasst von emely1608 am 5. Oktober 2012 - 17:20.

    Und? Wie war´s mit den Tomaten? tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • meine Schwägerin hat das

    Verfasst von Lupinchen86 am 4. Oktober 2012 - 18:17.

    meine Schwägerin hat das Rezept schon mal zusammen mit mir gekocht. Geschmacklich fand ich es sehr lecker, nur auch etwas trocken, so dass ich heute abend wenn ich es koche in die Auflaufform eine Dose Tomaten mit rein geben. Dann bekommt man ein bischen soße dazu und das stelle ich mir sehr gut vor.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :(  mir ging es leider genau

    Verfasst von nina511 am 21. Juni 2010 - 12:57.

    tmrc_emoticons.(  mir ging es leider genau so. Die Aubergine und Füllung war sehr trocken Schale sehr hart. Hörte sich besser an als es geschmeckt hat.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die gibt es heute bei mir

    Verfasst von Barbara2 am 11. Oktober 2009 - 18:44.

    Ich habe alles schon zurecht gelegt.


    Ich werde wieder berichten.


     


    Also sagen wir mal so: Die Füllung war klasse. Die Auberginen irgend wie hart bzw. trocken.


    Ich glaube, ich werde es nicht noch einmal machen. Bei der Vielzahl von Rezepten

    herzlichst Barbara2



    Seid nett zu den Tieren, besonders zu denen, die wir essen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können