3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Gefüllte Paprika (vegetarisch)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 150 g rote Linsen
  • 750 g Wasser
  • 1 Brühwürfel
  • 1 Lauchzwiebel
  • 2 Tomaten
  • 1 kl. Zucchinin
  • 3 Paprikaschoten
  • 1 Eßl. Sauerrahm
  • 30 g Tomatenmark
  • 70 g Käse, (z.B. Gouda)
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Käse im TM 5 Sek. Stufe 8 zerkleinern, umfüllen.

    Wasser und Brühwürfel in den TM geben, Garkörbchen einsetzen und 150g Linsen einwiegen. TM verschließen, ausgehölte Paprika mit der Öffnung nach unten in den Varoma setzen. Varoma auf den TM stellen. 10 Min Stufe 1 Varoma einstellen. Anschließend die Linsen aus dem Garsud nehmen und zur Seite stellen. Die Paprika im Varoma nochmals 5 Min. (s.o.) nachgaren.

    In der Zwischenzeit Lauchzwiebel in Ringe schneiden.  Tomaten aushöhlen (das flüssige entfernen und verwerfen) anschließend in kleine Würfel schneiden. Ebenso mit der Zucchini verfahren. Linsen, Tomate, Zucchini, Lauchzwiebelringe, Sauerrahm, Tomatenmark und Käse verrühren nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.  Die Mischung anschließend in die Paprikaschoten füllen und im Ofen bei 170° C ca. 20 Minuten backen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Total lecker! Habe die Linsen

    Verfasst von Krebs603 am 27. Juli 2015 - 14:42.

    Total lecker! Habe die Linsen noch 5 Minuten länger gegart und statt der Lauchzwiebel eine Handvoll Porree in Ringen verwendet. Gibt es auf jeden Fall wieder!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • unendlich lecker...!!! tolles

    Verfasst von Laura83 am 21. September 2012 - 14:10.

    unendlich lecker...!!! tolles rezept... dankeschön! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept!

    Verfasst von Thermoköchin am 20. März 2011 - 16:13.

    Hallo luna112,

    habe heute zum zweiten Mal diese leckeren, gefüllten Paprikaschoten gekocht. Genial für meine Tochter (Vegetarierin) und mich (Gemüsefan) tmrc_emoticons.) ! Habe allerdings 1000g Wasser und 2 Brühwürfel verwendet, weil die Linsen sonst nicht bedeckt gewesen wären. Vom Gemüse nehme ich immer mehr und schneide auch die Paprikadeckel in kleine Stückchen. Mit der fertigen Masse, welche ich noch mit frischem Basilikum, getrocknetem Oregano und Thymian verfeinert habe, fülle ich 4 Paprikaschoten, der Rest wird in der Auflaufform um die Schoten herum verteilt. Habe die Backzeit auf 30 MInuten verlängert. Die Masse mit Nudeln vermischt schmeckt bestimmt auch sehr lecker. Werde ich demnächst mal ausprobieren. Vielen Dank für das tolle Rezept. Dafür bekommst Du natürlich 5 Sterne!

    LG Thermoköchin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können