3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüse Gulasch


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Gemüse Gulasch

  • 2 Zwiebeln, Halbiert
  • 2 Paprika, in Mundgerechte Stücke
  • 3 Möhren, in Scheiben
  • 1 Lauch, in Ringe
  • 400 Gramm Hähnchenfleisch, in Mundgerechte Stücke
  • 2 Esslöffel Rama Culinesse
  • 3 Teelöffel Brühe
  • 1 Liter Wasser
  • 1 Schmand
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Die Zwiebel in den Closed lid geben und bei 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel alles nach unten schieben. Die Rama Culinesse dazugeben und 5Min./100C°/ Stufe 2 andünsten.
    2. Das Fleisch in den Varoma Behälter geben.
    3. Gemüse in den Closed lid geben. 1 Liter Wasser und die Brühe dazugeben. Deckel drauf, Varomabehälter darauf setzten und alles 20Min./100C°/ Counter-clockwise operation/ stufe 2 köcheln lassen.
    4. Dan das fleisch und den Schmand da zugeben und alles weitere 5 - 10Min/ 98C°/Counter-clockwise operation/ Stufe 2,5 aufkochen.
    Abschmecken und in eine suppenschüssel umfüllen.

    Wer möchte kann nocht Kartoffeln oder Reis dazu essen aber es ist auch so ein toller satt macher für die kalte Jahres Zeit.

    Tipp: Beim letzten Schritt auf passsen das das man nicht zu schnell rücht sondst zerfällt das Fleisch voll kommen. aber auch dann schmeckt es noch sehr gut.

    Perfekt für Low Carb Fans
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Zubereitet am vor Tag ist das Gulasch noch besser. Schnell und Lecker meine Familie liebt es. Das Rezpt ist noch aus mener Schulzeitund hab es jetzt mal auf den TM um geschrieben. Hoffe das es Schmeckt über ein Feedback würde ich mich freuen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare