3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüse, süß-sauer mit Reis


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Zubereitung

  • 250 g Reis, parboiled
  • 900 g Wasser
  • 200 g Möhren, in Streifen
  • 100 g rote Paprika, in Streifen
  • 200 g Zucchini, in Streifen
  • 250 g Champions, geviertelt
  • 100 g Sojasprossen

Süß-saure Sauce

  • 1 Stück Ingwer, walnussgroß, geschält
  • 50 g rote Paprika
  • 50 g Essig, Balsamico bianco oder Obstessig
  • 50 g Honig
  • 1 EL Speisestärke
  • 1 TL Salz
  • 60 g Sojasauce
  • 1 Spritzer Limonensaft
  • 1 Prise Pfeffer
  • 200 g Ananas, frisch in mundgerechten Stücken
5

Zubereitung

    Gemüse und Reis
  1. 1. Gareinsatz einhängen, Reis einwiegen, Wasser über den Reis in den Mixtopf gießen und 8min/Varoma/Stufe1

    Während dieser Zeit Möhren, Paprika und Zucchini in den Varoma geben, Einlegeboden einsetzen und Champions und Sojasprossen darauf verteilen.

     

    2. Varoma aufsetzen und 22min/Varoma/Strufe 1 garen.

    Varoma und Gareinsatz zur Seite stellen, Garflüssigkeit umfüllen.

     

  2. Süß-saure Sauce

     

    3. Ingwer und rote Paprika in den Mixtopf geben und 8sek/Stufe 8 fein hacken

     

    4. Essig, Honig, Speisestärke, 150g Garflüssigkeit und Salz zugeben, 10sek/Stufe 3 mischen und 3,5min/100°/Stufe 2 aufkochen.

     

    5. Sojasauce, Limettensaft, Pfeffer und Ananas zugeben und 5sek/Stufe3 vermischen.

     

    6. Gemüse in eine Schüssel geben, mit der Sauce vermischen, mit Reis servieren.

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Im Prinzip wirklich sehr lecker....

    Verfasst von Supercooky am 28. Oktober 2016 - 19:52.

    Im Prinzip wirklich sehr lecker.

    Alle Zutaten passen prima zueinander. Nur bei der Sojasoße habe ich auch nur 30g reingegeben und das nächste Mal nehme ich etwas mehr Stärke, da die Sosse bei uns recht 'dünn' war, aber trotzdem lecker. Der Ingwer macht eine angenehme Schärfe.

    Es gibt 4 Sterne von uns und ein Dankeschön fürs Rezepteinstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • war leider nicht so ganz

    Verfasst von Rusty2309 am 15. April 2016 - 13:27.

    war leider nicht so ganz unser geschmack....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hat mir leider gar nicht

    Verfasst von Rusty2309 am 10. April 2016 - 00:21.

    hat mir leider gar nicht geschmeckt ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker. Ich hab das

    Verfasst von TeaRoxane am 3. Februar 2016 - 11:27.

    Total lecker. Ich hab das Rezept aufgrund der Kommentare nur mit der Hälfte der Sojasosse gemacht und wir waren begeistert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept, habe

    Verfasst von Bonnie321 am 13. September 2015 - 22:59.

    Sehr leckeres Rezept, habe noch einen Abend vorher hähnchenbrustfilet mariniert und im Einlegeboden mit gegart. Wird es wieder geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker, am WE gekocht,

    Verfasst von forrestgirl am 22. Juni 2015 - 12:00.

    sehr lecker, am WE gekocht, alle waren begeistert tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker

    Verfasst von mjrd am 20. April 2015 - 00:09.

    lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Essen. Hab es nur mit

    Verfasst von Reiningsteffi am 28. März 2015 - 10:12.

    Tolles Essen. Hab es nur mit 50 ml Sojasauce gemacht. War perfekt. So steht es auch im Original-Rezept auf der Thermomix-App  tmrc_emoticons.;) Trotzdem 5 Sterne, wenn auch nur fürs Abschreiben  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!! Mir persönlich

    Verfasst von rosaliia am 14. März 2015 - 19:04.

    Sehr lecker!!! Mir persönlich etwas zu sauer, ich werde das nächste mal weniger Essig und mehr Honig rein machen, aber das ist ja geschmackssache....ansonsten 5 Sterne tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker.Die 60g Sojasoße

    Verfasst von Mar-Ko88 am 8. Februar 2015 - 10:24.

    Sehr lecker.Die 60g Sojasoße fand ich auch etwas zuviel für meinen Geschmack und wenn man am Ende die Ananas dazugibt dann länger als 5 sec. DascEssen war dadurch nur noch warm und ich musste es nochmal erhitzen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker! Ich habe

    Verfasst von SophieAmundsen am 2. Februar 2015 - 09:40.

    Sehr, sehr lecker!

    Ich habe zuvor noch nie selbst süß-saure Sauce gekocht und ich bin begeistert, wie unfassbar einfach und lecker diese hier war.

    Beim ersten Abschmecken dachte ich, "huh, sehr soja-salzig", aber zusammen mit dem Reis und dem Gemüse hob sich das natürlich auf, da beides ungesalzen war. Ich werde jedenfalls nie wieder fertige Süß-sauer-Sauce kaufen.

    Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Rezept ist eine Wucht.

    Verfasst von Dispo am 7. Dezember 2014 - 13:52.

    Dieses Rezept ist eine Wucht. Die Kombination und Zubereitung der frischen Zutaten ergibt eine wahrhaftige Explosion der Sinne. Leider ißt man hier mehr als man essen wollte weil so super lecker schmeckt. Danke für dieses ausgezeichnete Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hat uns sehr gut geschmeckt,

    Verfasst von Attitude am 1. September 2014 - 22:09.

    hat uns sehr gut geschmeckt, gibt es bestimmt nochmal. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept -

    Verfasst von adanita am 16. August 2014 - 21:46.

    Sehr leckeres Rezept - einfach zuzubereiten. Vielen Dank dafür

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Menge reicht super für 4

    Verfasst von gibsy89 am 6. August 2014 - 21:26.

    Die Menge reicht super für 4 Personen. 60g Sojasoße war für meinen Geschmack jedoch etwas zu viel.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gab es heute Abend bei uns.

    Verfasst von blurredrainbow am 4. Juli 2014 - 01:19.

    Gab es heute Abend bei uns. Super, mega lecker!!!

    Danke für die tolle Idee!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker! Und einfach zu

    Verfasst von Limoncellotrüffel am 28. Juni 2014 - 12:30.

    Superlecker! Und einfach zu zaubern, war das 1. All-One-Gericht meiner Tochter (14Jahre). Sie hatte statt der Paprika Tomaten für die Soße verwendet, hat aber auch sehr gut geschmeckt. Vielen Dank für das leckere Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können