3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüsecurry mit Reis


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

  • 2 Möhren, (150 g)
  • 1 Porree, (200 g)
  • 2 Zucchini, (400 g)
  • 1 Aubergine, (200 g)
  • ½ grüne Paprika
  • ½ rote Paprika
  • 1000 g Wasser
  • 3 TL Salz
  • 300 g langkörniger Reis, z. B. Basmatireis
  • 80 g Olivenöl
  • 4 mittelgroße Zwiebeln , halbiert (300 g)
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Tomate, (40 g)
  • 30 g Koriander, frisch
  • 100 g Weißwein
  • 200 g Kokosmilch
  • 1 EL Curry
  • ¼ TL Safran, gemahlen
  • ½ TL Zucker
  • 1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1 TL Anis, gemahlen
  • 1 TL Kardamom, gemahlen
  • 30 g Kokosraspel
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    1. Möhren in Scheiben, Porree in Ringe und das übrige Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden und in den Varoma geben.
    2. Wasser und 1 TL Salz in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen, Reis einwiegen, Varoma aufsetzen und 22 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Varoma abnehmen, Gareinsatz herausnehmen und beides warmstellen. Mixtopf leeren.
    3. Öl in den Mixtopf geben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 erhitzen.
    4. Zwiebeln, Knoblauch, Tomaten und Koriander vorsichtig zugeben, 7 Sek./Stufe 5 zerkleinern und 4 Min./100º/Stufe 1 dünsten.
    5. Wein, Kokosmilch, 2 TL Salz  und die übrigen Gewürze zugeben und 3 Min./100°/Stufe 1 kochen.
    6. Gedämpftes Gemüse zugeben, Gareinsatz mit Reis anstelle des Messbechers auf den Mixtopfdeckel stellen, damit der Reis warm bleibt und 5 Min./100°/ Counter-clockwise operation /Stufe 1 erhitzen.
    7. Gemüsecurry in eine Schüssel umfüllen und mit dem Reis servieren.

    Bemerkung:
    Gemüse mit längerer Garzeit (z. B. Möhren) zuerst in den Varoma geben und Gemüse mit kürzerer Garzeit darauf verteilen.

    Arbeitszeit: 20 Min.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Könnte ich auch statt der Kokosmilch Joghurt...

    Verfasst von bivo66 am 18. November 2017 - 21:20.

    Könnte ich auch statt der Kokosmilch Joghurt nehmen in der selben Menge ? Mag die Kokosmilch nämlich nicht so :/ oder weniger oder mehr,?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab Naturreis verwendet, der brauchte 40 min bis...

    Verfasst von Webberli am 4. November 2017 - 19:18.

    Hab Naturreis verwendet, der brauchte 40 min bis er weich war. Nochmals zur Erinnerung: Reis vorher mit Wasser abbrausen, damit er gleichmäßig gar wird.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker auch mit anderen Gemüsesorten wie...

    Verfasst von Alexa 111 am 30. August 2017 - 23:13.

    Lecker auch mit anderen Gemüsesorten wie Romanesco, Bohnen und Möhren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Gemüse musste im Varoma wesentlich...

    Verfasst von Meteora11 am 17. März 2017 - 17:21.

    Das Gemüse musste im Varoma wesentlich länger als angegeben garen. Ich habe den Wein weggelassen. Die Gewürze haben für ein tolles orientalisches Aroma gesorgt. Hat uns in Kombination mit gebratenen Tofu und Hähnchenbrust sehr gut geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Curry duftet sooo aromatisch!...

    Verfasst von HannaVonDerHeide am 12. Januar 2017 - 02:16.

    Das Curry duftet sooo aromatisch!

    Bei mir zu Hause hat es noch nie so aromatisch geduftet. Ein wunderbares Essen auch geschmacklich. Habe mir thailändisches Gemüse gekauft (TK). Vielen Dank für das tolle Rezept.

    Herzliche Grüße


    HannaVonDerHeide

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nicht schlecht....aber ...das

    Verfasst von Geli007 am 27. April 2016 - 20:12.

    Nicht schlecht....aber

    ...das gewisse Etwas ...fehlt. Habs mit Knoblauch, einer Prise Zucker verfeinern wollen,...aber...nee..auch nicht!

    Ich werde das Rezept  nächste mal so wie früher zubereiten  tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr lecker und ist

    Verfasst von kikiv80 am 23. März 2016 - 14:41.

    Schmeckt sehr lecker und ist einfach zu machen. Sogar ohne kokosraspeln. Ich geben von den Gewürzen etwas mehr rein. Das ist aber Geschmackssache.  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr tolles Rezept... und

    Verfasst von mcfonsi am 5. Februar 2016 - 10:42.

    Ein sehr tolles Rezept... und so unglaublich abwandelbar... halt was der Kühlschrank so an Gemüse hergibt tmrc_emoticons.;) Anis und Safran habe ich weggelassen, weil ich es einfach nicht im Hause habe. Tut dem Geschmack aber keinen Abruch... tmrc_emoticons.;) Rezept ist nun abgespeichert und wird sicher wiederholt...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, und schnell

    Verfasst von Gypsy Rose am 3. Januar 2016 - 20:33.

    Sehr lecker, und schnell gemacht. Danke fürs einstellen. Habe es gestern noch einmal gemacht, allerdings ohne Wein dafür aber mit der doppelten Menge Kokosmilch. Ich habe einen Banane mit dem Gemüse dedünstet und anschließend in die Soße gegeben. Da es für eine Mahlzeit  Zuviel war haben wir den Rest heute aufgewärmt und was soll ich sagen, es hat noch besser als gestern geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Reis 10 min

    Verfasst von Tinik84 am 17. November 2015 - 18:11.

    Ich habe den Reis 10 min früher raus sonst wäre er verkocht (Thai Reis) Außerdem habe ich anstatt Wein Sojasoße verwendet. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zubereitung war gut,

    Verfasst von Thanjamix am 5. November 2015 - 13:40.

    Zubereitung war gut, geschmacklich ist es nicht rund. Ich habe mich schon uber Wein im Curry gewundert und finde auch, dass das überhaupt nicht passt. Das wird es wohl nicht nochmal geben, sorry.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich fand es lecker. Nur

    Verfasst von Fupp am 12. Januar 2015 - 00:08.

    Ich fand es lecker. Nur leider war der Reis zerkocht und das Gemüse noch nicht gar. Daher von mir nur 4 Punkte.

    Fuppilein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker-danke!

    Verfasst von Annouie am 7. Dezember 2014 - 17:36.

    super lecker-danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker...auch ohne

    Verfasst von Brigitte1975 am 24. November 2014 - 14:19.

    Sehr sehr lecker...auch ohne Anis und Kardamom, was ich beides nicht im Hause hatte!

    Ich denke, dass das Curry durch die Zutat von Koriander eher polarisiert...das mag halt nicht jeder....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hups...Stern vergessen...

    Verfasst von sumsi75 am 8. November 2014 - 11:25.

    Hups...Stern vergessen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tut mir leid,aber mein erster

    Verfasst von sumsi75 am 8. November 2014 - 11:24.

    Tut mir leid,aber mein erster Gedanke war...igitt...

    Da Geschmäcker aber bekanntlich verschieden sind,bildet sich bitte jeder selber sein Urteil.

    Ein Stern nur für die schnelle,einfache Zubereitung.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns leider nicht sooooo

    Verfasst von naddl0402 am 4. November 2014 - 16:54.

    Hat uns leider nicht sooooo geschmeckt....

    aber essen ist ja bekanntlich Geschmacksache.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept. Sehr lecker,

    Verfasst von Nini22 am 2. September 2014 - 11:22.

    Tolles Rezept. Sehr lecker, sehr schnell und sehr einfach. Das gibt es definitiv öfter. Da man immer andere Gemüsesorten nehmen kann ist es auch sehr abwechslungsreich.  tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr sehr lecker!!!!

    Verfasst von Minihobbit am 28. August 2014 - 10:55.

    War sehr sehr lecker!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker! habe das Curry gerade

    Verfasst von Bine_Rav am 12. Juli 2014 - 23:02.

    lecker!

    habe das Curry gerade gekocht. Geschmacklich sehr lecker. An Gemüse habe ich verwendet, was vorhanden.

    Blumenkohl eignet sich nicht. Er zerfällt beim letzten Rückwärtsrührgang.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Simpel und lecker!

    Verfasst von Tinkas_Mixwelt am 8. Mai 2014 - 15:57.

    Simpel und lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War wirklich lecker. War

    Verfasst von mariannevos am 13. März 2014 - 18:37.

    War wirklich lecker. War würzig, aber mild genug so dass es auch unseren Kleinen (3 und 5 J.) geschmeckt hat. Ich habe auch noch etwas Fisch auf dem Gemüse mitgegart und dann später auf dem Teller in Würfeln dazugerecht. (Im Mixtopf wäre er zerfallen.) Man kann ja fast alle Gemüsesorten nehmen, die man gerade im Kühlschrank hat. Kommt bestimmt öfter auf den Tisch.

    Grüße von der Nordseeküste!


    Marianne V

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!!! Hab eigentlich nach

    Verfasst von Cologne-girl am 9. Februar 2014 - 15:27.

    Lecker!!!

    Hab eigentlich nach einem Rezept für Auberginen gesucht und bin hierauf gestossen. Super-lecker!!!

    Hatte keine Zucchini und auch keine Paprika, daher  hab ich ein bisschen mehr Möhren, Lauch und Tomaten genommen, dazu noch etwas Staudensellerieund bin begeistert!

    Danke für das tolle Rezept, werde ich öfters zubereiten!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega leckeres Rezept - total

    Verfasst von aguse23 am 8. Januar 2014 - 21:14.

    Mega leckeres Rezept - total genial. 5* von mir. Danke für das super schmackhafte Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir hat das Rezept leider

    Verfasst von Bio Biene am 21. März 2013 - 16:31.

    Mir hat das Rezept leider überhaupt nicht geschmeckt. Viel zu viel Zwiebeln und auch so überhaupt net lecker. Irgendwie hat da das besondere etwas noch gefehlt. Sorry

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker, habe aber nur

    Verfasst von kajebandits am 16. März 2013 - 15:55.

    sehr lecker, habe aber nur ein Teelöffel Curry genommen und 2 Zwiebeln.

     ist uns sonst zu heftig. Mit meiner Variante war es ganz superlecker und wird es sicher wieder geben.

    LG von Katrin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Curry am Wochenende

    Verfasst von SilviaHartenstein am 11. März 2013 - 17:29.

    Habe das Curry am Wochenende gemacht und das Rezept etwas abgeändert (z.B. keine Tomaten, Anis + Kümmel - da ich das einfach nicht mag). Stattdessen noch ein paar Frühlingszwiebeln und Putenfleisch dazu!Sehr lecker!Allerdings finde ich die Mengenangabe von 30g frischem Koriander recht viel. Ich hatte ein kleines Töpfchen frischen Koriander und das waren noch nicht mal 10g...Da die Geschmäcker verschieden sind und wir sehr gerne würzig essen, habe ich noch mit verschiedenen Gewürzen (etwas Chili, Gemüsebrüh-Würfel, Paprika) nachgeholfen.Tolles Rezept mit Raum für eigene Kreationen/Varianten!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept kam mir heute

    Verfasst von GAGA1963 am 7. März 2013 - 22:05.

    Das Rezept kam mir heute richtig gelegen. Hatte einiges an Gemüse, welches verarbeitet werden musste, damit es nicht verdirbt. Die Aubergine wurde bei mir durch Champignons, die Kokosmilch durch fettreduzierte Kokosmilch ersetzt. Da ich keine 200 g Porree hatte (sondern nur 70 g) habe ich die fehlende Menge mit Staudensellerie aufgefüllt.

    Alles andere wie im Rezept beschrieben, auch die Mengenangaben der Gewürze.

    Es hat uns super gut geschmeckt. Gott sei Dank ist es für zwei Personen so viel, dass wir morgen nochmal davon essen können  Love

    Liebe Grüße, Gaby    


    Sei der du bist, nicht mehr, nicht weniger, aber der sei (Peter Altenberg)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Curry ist super lecker!!!

    Verfasst von Brendaline am 7. März 2013 - 17:04.

    Das Curry ist super lecker!!! tmrc_emoticons.)

    Heute das Rezept gesehen und gleich nachgekocht. Ich habe allerdings alles ca. halbiert und die Aubergine hatte ich auch nicht da. Und ich finde es ist gut geeignet um Gemüsereste aufzubrauchen. So schmeckt es jedesmal ein klein wenig anders.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :) Sehr leckeres Gemüsecurry

    Verfasst von cinquante7 am 29. Januar 2013 - 16:47.

    tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Sehr leckeres Gemüsecurry Rezept. Vielen Dank, das kommt sicher öfter auf den Tisch.   

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soeben gekocht und gegessen,

    Verfasst von ankypanky am 14. November 2012 - 21:12.

    Soeben gekocht und gegessen, mit Gemüse das ich gerade so da hatte. Sehr lecker und unbedingt auch die Menge Gewürze hinzufügen! 5 Sterne, ankypanky

    SoftMixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker mal was

    Verfasst von sietow2007 am 5. Juli 2012 - 23:51.

    Sehr lecker mal was anderes    Cooking 9

    Ich habe es genau nach Rezept gemacht und die Menge an Gewürzen genommen die dran stand.

    Hatte zwar meine Bedenken aber es war so lecker das ich 5 Sterne gebe.

    Ich werde dieses Rezept zu meinen Lieblingsrezepten speichern

    und es öfter machen. tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mal was anderes

    Verfasst von kimniklas am 26. Juli 2011 - 16:35.

    Geschmacklich sehr lecker !!!

     

    Ich war allerdings bei den Gewürzen etwas vorsichtiger und habe teilweise nur ne gute Messerspitze genommen (besonders von Anis und Kardamom - die sind mir einfach zu intensiv).  Ansonsten hat es genauso gepasst, wie im Rezept geschrieben. Musste auch nicht mehr nachwürzen - daher wirklich ein 5 * Gericht.

     

    Werde ich ganz bestimmt bald mal wieder machen  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mittelmäßig

    Verfasst von ameisenlöwin am 30. Mai 2011 - 16:16.

    habe das Rezept gekocht und hatte mir mehr erwartet. Es roch ein bisschen komisch, schmeckte dann insgesamt etwas fade. Nun hatte ich weder Anis noch Kokosraspel, denke aber nicht, dass es daran lag. Mit Sambal oelek ging es dann.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können