3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüsegratin


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 60 gr Brot vom Vortag
  • 1 kl Zweig Rosmarin
  • 3 frische Salbeiblätter
  • 1 kl Bündel Petersilie
  • 1 kl Knoblauch, zeh
  • 1 Liter Wasser
  • 200 gr geschälte Karotten
  • 300 gr Fenchel
  • 100 gr Zwiebel
  • 1 kl Blumenkohl
  • 200 gr Zucchini
  • Für das Gratin:
  • 200 gr Gouda-Käse
  • 1 Ei
  • 100 gr Sahne
  • 100 gr Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Folgende Zutaten in den TM: Brot in Stücken, Rosmarin, Petersilie, Knoblauch: 30 Sek/Turbo und beiseite tun. Ohne den TM zu säubern, 1 Liter Wasser zum kochen bringen: 12 Min/100°/Stufe 2. In der Zwischenzeit das Gemüse waschen und in kleine Stücke schneiden.


    Im Varoma Behälter Blumenkohl und Fenchel legen (brauchen länger), oben im Varoma Einlegeboden das restliche Gemüse (Zucchini, Zwiebel, Karotten). Sobald das Wasser kocht, Varoma aufsetzen und 20 Min/Varoma/Stufe 2 (das Gemüse muss noch knackig bleiben). Dann das Gemüse in eine Auflaufform geben und ein bißchen mischen. Das Wasser vom TM entfernen, nicht putzen, den Käse in Würfel hineingeben, das Ei, die Sahne und die Milch, Salz und Pfeffer: 30 Sek/Stufe 4 ohne Temperatur. Das Gratin über das Gemüse verteilen. Darüber die aromatisierten Semmelbrösel geben. Dann in den vorgeheizten Backofen geben: 200° 15 Minuten (wenn nötig davon 5 Min Grillfunktion)


     


    Guten Appetit!


     


     


     


     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr, sehr gut. Wer Gemüse

    Verfasst von Rütschli am 12. Juli 2015 - 22:20.

    Sehr, sehr gut. Wer Gemüse liebt, bitte unbedingt ausprobieren. Danke für das tolle Rezept. Übrigens, mein erster Fenchel und schmeckt, trotz aller Bedenken, lecker.

     Liebe Grüße - Rütschli     


    GIB DEM MENSCHEN EINEN HUND UND SEINE SEELE WIRD GESUND !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute ist einfach mal Gemüse

    Verfasst von ankypanky am 27. März 2011 - 20:43.

    Heute ist einfach mal Gemüse dran! Und zwar quer durch den Kühlschrank:

    Broccoli, Möhre, Porree, Fenchel,Chicorée.Statt Gouda werde ich Gruyère nehmen.

    Danke für das Rezept, ankypanky

    Gentle stir settingClosed lid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von claudia27 am 18. Oktober 2010 - 22:10.

      Big Smile Hab heute das Gemüsegratin gemacht, war echt sehr lecker und schnell zubereitet.

    Lg claudia27

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Hallo. dieses Rezept liest

    Verfasst von omaolli am 5. November 2009 - 10:41.

    Cooking 4 Cooking 10  Hallo. dieses Rezept liest sich gut.


    Ich werde es probieren aber die Sahne weglassen. Kaffeesahne oder Milch geht auch.


    Ich werde berichten.


    Gruß Olli

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Na ja, mit dem Gemüse

    Verfasst von Kussi am 4. November 2009 - 19:48.

    Hallo!


    Na ja, mit dem Gemüse kannst ja variieren! Ich liebe Fenchel .-)


    Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt lecker

    Verfasst von Barbara2 am 4. November 2009 - 19:36.

    Cooking 9  Hallo, und Guten Tag!


    Hört sich super-lecker an, werde es mal probieren. Ich habe noch nie Fenchel gegessen.


    Im Garten hatte ich ihn dieses Jahr, ist aber nichts geworden.


    Ich wird wohl eine Weile ins Land gehen, aber ich werde wieder berichten.


     


    Gruß Barbara


     


     


     

    herzlichst Barbara2

    Seid nett zu den Tieren, besonders zu denen, die wir essen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können