3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüselasagne


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Gemüsesauce

  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Stück Zwiebel
  • 4 Stück Karotten in Stücken, klein
  • 1 Stück Paprika, gelb in Stücken
  • 1 Stück Paprika rot in Stücken
  • 1 Stück Zucchini, groß
  • 1 Päckchen passierte Tomaten 500g
  • 50 g Tomatenmark
  • 1 EL Gemüsebrühenpulver
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 50 g Rotwein, optional
  • 20 g Olivenöl, zum Andünsten

Lasagne

  • 1 Packung Nudelteig aus dem Kühlregal, z.B. von Bürger oä.
  • 200-400 g Creme fraiche od. Saure Sahne
  • 400 g Käse, Sorte nach Belieben, z.B. Emmentaler, Gouda o.ä.
5

Zubereitung

    Vorbereitung
  1. Käse in Stücken in den Closed lid und 6 Sek/ Stufe 5-6 zerkleinern.
    Geriebenen Käse umfüllen und Mixtopf spülen.
    Backofen auf 200 Grad -Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Gemüsesauce
  3. Zwiebel und Knoblauchzehe 3 Sek/ Stufe 5 im Mixtopf zerkleinern.
    Mit dem Spatel nach unten schieben.
    Öl hinzufügen und 2 Min / Varoma / Stufe 2 andünsten.
    Karotten zufügen 5 Sek / Stufe 5. Anschließend die
    Paprika 3 Sek / Stufe 5 hinzugeben und zum Schluss die Zucchini 3 Sek/ Stufe 4 zerkleinern.

    Tomatenmark zugeben und nochmals 2 Min / Varoma / Counter-clockwise operation / Stufe 2 andünsten.

    Danach passierte Tomaten und restlichen Zutaten für die Gemüsesauce zufügen und 12-15 Min / 100 Grad / Counter-clockwise operation / Stufe 1 kochen.
  4. Lasagne einschichten
  5. In eine Auflaufform (ca 30 x 40 cm) in folgender Reihenfolge einschichten:

    Nudelteig

    Creme fraiche mit einem Esslöffel dünn auf dem Teig verteilen

    Käse darüber geben

    dann eine Schicht Gemüsesauce darauf verteilen.

    Den Abschluss bildet eine Schicht aus Nudelteig, Creme Fraiche und Käse.

    Im Ofen 25-35 min goldbraun überbacken.

    Hinweis: Die Soßenmenge ist so konzipiert, dass es je nach Auflaufform ausreichend ist- man muss nicht die ganze Soße nehmen- je nach Geschmack wird es dann trockener oder 'soßiger'. Die restliche Soße schmeckt am nächsten Tag sehr gut zu Nudeln, Reis.
  6. Natürlich könnt ihr mit dem Gemüse auch variieren und andere Sorten nehmen. Gut sind z.B. auch noch Champignons oder Brokkoli
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Besonders lecker ist die Soße auch als Füllung in Tortilla Fladen/Wraps. Dazu Guacamole, geriebener Käse und einen Kleks saure Sahne.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wow! Voll lecker! Das Gemüse hat noch Biss und...

    Verfasst von bruga am 14. November 2017 - 11:58.

    Wow! Voll lecker! Das Gemüse hat noch Biss und hat auch super geklappt. Wollte Champignons mit zur Soße geben aber weil ich sie vergessen habe habe ich sie beim Schichten als Scheiben auf die Soße gegeben. Total genial. Danke für dieses tolle Rezept.Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

    Verfasst von sumilumi am 25. Oktober 2017 - 20:51.

    Sehr lecker ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • total lecker. Danke für das Rezept.

    Verfasst von SylviaJ am 15. Oktober 2017 - 19:09.

    Smile total lecker. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sk545as ist ja cool dass selbst die kleinen...

    Verfasst von mel3bairns am 21. Juni 2017 - 16:10.

    sk545tmrc_emoticons.Das ist ja cool, dass selbst die kleinen Feinschmecker auf ihre Kosten kommen. tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mamamaus2Bisher ist bei mir noch nichts angebacken...

    Verfasst von mel3bairns am 21. Juni 2017 - 16:09.

    mamamaus2:Bisher ist bei mir noch nichts angebacken, aber das kann auch an der Auflaufform liegen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Milka84Guter Hinweis wurde schon oft danach...

    Verfasst von mel3bairns am 21. Juni 2017 - 16:08.

    Milka84:Guter Hinweis, wurde schon oft danach gefragt, habe es aber selber noch nicht ausprobiert, da wir bei unserem Metzger immer den Nudelteig frisch mitnehmen- aber so kann ich für "Notfälle" mal welche bei uns deponieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • RitaLaraas sieht ja sehr lecker aus

    Verfasst von mel3bairns am 21. Juni 2017 - 16:07.

    RitaLaratmrc_emoticons.Das sieht ja sehr lecker aus!! tmrc_emoticons.-))

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sunnyffb...

    Verfasst von mel3bairns am 21. Juni 2017 - 16:07.

    sunnyffb:
    Danke!! Das ist ja das tolle, dass man so das nehmen kann, was man noch daheim hat. tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • A_NetteSuper freut mich sehr Champignons mgen wir...

    Verfasst von mel3bairns am 21. Juni 2017 - 16:05.

    A_Nette:Super, freut mich sehr! Champignons mögen wir auch sehr gerne in der Sauce.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerne- die Sauce als Nudelsauce einzustellen ist...

    Verfasst von mel3bairns am 21. Juni 2017 - 16:05.

    Smile Gerne- die Sauce als Nudelsauce einzustellen ist eine gute Idee- das mache ich die Tage gleich. VG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Phantastisch Genialste Lasagne in vegetarischer...

    Verfasst von ThermiGlück11 am 15. Juni 2017 - 16:00.

    Phantastisch!!! Genialste Lasagne in vegetarischer Form. Reste von der Sauce gehen auch super zu Nudeln!!!! Total pikant und einfacht. Intensiver Geschmack! Gute Konsistenz. DANKE für das Rezept. Vielleicht die rote Sauche noch als Nudelsauce einstellen..... .!!!!! DANKE

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hier fehlt kein bisschen Fleisch...

    Verfasst von A_Nette am 13. Juni 2017 - 07:42.

    Hier fehlt kein bisschen Fleisch!

    Die Lasagne war oberlecker! Hab noch Champignons dazugefügt und kräftig mit italienische Kräuter und Chiliflocken nachgewürzt. Es hat total rund geschmeckt!

    Rezept ist abgespeichert 👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut! Schmeckt auch meinen Fleischtigetn😊

    Verfasst von regina_seebrunner am 22. März 2017 - 09:29.

    Sehr gut! Schmeckt auch meinen Fleischtigetn😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Rezept ...

    Verfasst von sunnyffb am 21. März 2017 - 19:20.

    Super leckeres Rezept tmrc_emoticons.)
    ich hatte keine gelbe Paprika zuhause, dafür noch ein paar braune Champignons sowie ein Stück Aubergine ... hab ich einfach wie die gelbe Paprika im Rezept behandelt..
    voll verdiente 5 Sterne !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von RitaLara am 14. März 2017 - 19:21.

    Eine von den 3 zubereiteten Auflaufformen (ca. 10x15 cm).Eine von den 3 zubereiteten Auflaufformen (ca. 10x15 cm).

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles und gelingsicheres Rezept. Habe...

    Verfasst von RitaLara am 14. März 2017 - 19:18.

    Ein tolles und gelingsicheres Rezept. Habe ebenfalls fertige Lasagneplatten "die grünen mit Spinat von Barilla" verwendet. Lasagne war in 25 minuten perfekt! Mache allerdings als 1. Schicht auch immer eine dünne Lage Gemüsesauce. Vielen Dank fürs Einstellen!!!

    tmrc_emoticons.)tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! ...

    Verfasst von Milka84 am 12. März 2017 - 10:11.

    Sehr lecker!

    Habe die Lasagne mit fertigen Lasagneblätter gemacht. Man kann auch prima anderes Gemüse "verwerten".

    Wird es jetzt öfter bei uns geben! 5 Sterne -> keine 4 (wurden leider nicht übernommen!)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein wirklich wirklich wunderbares Rezept. Vielen...

    Verfasst von ThermiGlück11 am 27. Februar 2017 - 19:19.

    Ein wirklich wirklich wunderbares Rezept. Vielen lieben Dank für diese tolle vegetarische Alternative. Diese Lasagne ist sehr bißfest und das Hackfleich fehlt wirklich absolut nicht. Besser geht es nicht. Habe die Lasagne 26 min. auf 200 Grad gebacken - Nudeln alle gut durch. Anstelle des Nudelteigs habe ich fertige Lasagneplatten verwendet. SUPER!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, uns schmeckt sie auch sehr gut, aber nimmst...

    Verfasst von mamamaus2 am 10. Februar 2017 - 09:31.

    Hallo, uns schmeckt sie auch sehr gut, aber nimmst du als rrste Schicht echt Nudeln? Die backen doch an, oder? Ich nehme Sauce zuerst.

    Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, einfach und schnell zubereitet....

    Verfasst von mondscheinlady am 8. Februar 2017 - 16:19.

    Super lecker, einfach und schnell zubereitet. Prima

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und einfach! Ich habe die Menge...

    Verfasst von sk545 am 31. Januar 2017 - 12:02.

    Sehr lecker und einfach! Ich habe die Menge halbiert, da ich nur für mich und meinen einjährigen koche. Dennoch noch recht viel. Die Möhren habe ich auf 8 Sekunden zerkleinert, damit er das auch alles essen kann, hat prima geklappt. Meine Zutaten waren 2 kleine Karotten, ein kleiner Zucchino, ca 100g Champignons, ein halber Fenchel und etwas Knollensellerie.

    Ich habe mehrere Schichten gemacht, dadurch wird nichts matschig oder zu 'soßig'. Durch den höhreren Gemüseanteil (im Verhältnis gesehen), ist die Soße auch fester.

    Kühlt auch recht schnell ab, man verbrennt sich nicht wie bei einer Lasagne mit Fleischsoße. Absolut zu empfehlen!


    *edit*: der kleine Mann hat eine rießen Portion gefuttert, kam auch beim Kleinkind sehr gut an!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut lecker. Sehr zu empfehlen. Danke für...

    Verfasst von Stuffzi83 am 4. Januar 2017 - 07:41.

    Absolut lecker. Sehr zu empfehlen. Danke für das Rezept! LG Tanja Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen,...

    Verfasst von mel3bairns am 16. November 2016 - 11:08.

    Hallo zusammen,


    vielen Dank für eure Kommentare und Bewertungen. Es freut mich, dass es euch gut schmeckt und v.a. scheint es gelingsicher zu sein. Das ist mir besonders wichtig.

    Viele Grüße

    Mel

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Haben die jetzt schon öfters gemacht...

    Verfasst von 1988marcel am 5. November 2016 - 19:31.

    Super Haben die jetzt schon öfters gemacht bin total begeistert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr fein, danke für das Rezept!!

    Verfasst von Yvonne2510 am 23. Oktober 2016 - 16:51.

    Sehr fein, danke für das Rezept!! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Voll lecker

    Verfasst von nici.janssen@web.de am 17. September 2016 - 09:41.

    Voll lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • unglaublich lecker, wir sind

    Verfasst von lolotte am 12. Juli 2016 - 14:27.

    unglaublich lecker, wir sind total begeistert tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super gelungen und sehr lecker!...

    Verfasst von kikiv80 am 8. Juli 2016 - 17:17.

    Super gelungen und sehr lecker!

    Wir probierten heute die Gemüselasange aus. Sie war super lecker und einfach zum zubereiten. Vor allem was mir so gefällt ist, das man die Gemüsesorten variieren kann und das man die Gemüsesoße sogar für den nächsten Tag vorbereiten könnte. Die Menge der Soße hat gereicht. Ich habe nur den Becher creme fraiche noch mit etwas cremfine verdünnt und mit salz und pfeffer gewürzt. Die Lasagne wird es öffter geben. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das leckere

    Verfasst von Juli774 am 30. Juni 2016 - 21:42.

    Danke für das leckere Rezept

    Ging super schnell und allen hat es geschmeckt. Das Fleisch hab ich gar nicht vermisst. 

    Ich habe etwas weniger von deinem angegebenen Gemüse gemacht dafür noch Champignons nach der Zucchini  3 sek. Stufe 4 zerkleinert und Babyspinat am Ende nachdem ich alle Zutaten für die Gemüsesauce im Mixtopf hatte einfach obendrauf und 12 - 15 min mitgekocht. Danach mit dem Spatel untergemischt.

    Auch ich hab noch etwas schärfe dazu.

    Das gibt es bei uns jetzt öfter.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Grundrezept ist sehr

    Verfasst von IsabellaK am 29. Juni 2016 - 12:09.

    Das Grundrezept ist sehr lecker! Habe es noch gepimpt- wir essen gerne etwas schärfer tmrc_emoticons.;)

    Ich habe das komplette Gemüse für die Lasagne verwendet und hatte dementsprechend größere/ mehr Portionen.

    Ist auf jeden Fall empfehlenswert und ging echt flott *daumenhoch*

    Danke tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept, vielen

    Verfasst von 75mogli am 19. Juni 2016 - 12:29.

    Sehr leckeres Rezept, vielen Dank! 

    Vor allem war es klasse, sich einmal bei einem Lasagnerezept nicht Sorgen machen zu müssen, ob die Soße reicht... tmrc_emoticons.;), im Gegenteil, ich habe sogar noch Soße für einen Tag Nudeln mit Soße übrig!

    Ich hatte nur noch 200g Käse im Haus, hat aber auch super ausgereicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War einfach super! Bei uns

    Verfasst von Wishni am 15. Juni 2016 - 21:22.

    War einfach super! Bei uns kam kein Käse zwischen die Schichten, aber war geschmacklich trotzdem sehr gut! Hab die Lasagne auch bereits gestern vorbereitet und heute musste sie dann nur in den Ofen wandern tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat super geschmeckt! 

    Verfasst von Sana76 am 31. Mai 2016 - 23:34.

    Hat super geschmeckt! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut geschmeckt

    Verfasst von patik am 30. Mai 2016 - 17:03.

    Sehr gut geschmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. menge der Sauce

    Verfasst von jordan100 am 26. Mai 2016 - 23:13.

    Super lecker. menge der Sauce war top.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für den Hinweis mit der

    Verfasst von mel3bairns am 23. April 2016 - 11:36.

    Danke für den Hinweis mit der Soßenmenge- ich hatte vergessen anzugeben, dass die Soßenmenge quasi einen "Puffer" beinhaltet, je nach Größe der Auflaufform. Das habe ich nun aber nachgetragen. 

    VG

    Mel

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hervoragend immer wieder

    Verfasst von 1988marcel am 16. April 2016 - 20:20.

    Hervoragend immer wieder gerne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe Sie heute gemacht.

    Verfasst von Rock me am 7. April 2016 - 18:37.

    Habe Sie heute gemacht. Einfach schnell und sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Lasagne hat mir gut

    Verfasst von Iris39 am 7. April 2016 - 16:14.

    Die Lasagne hat mir gut geschmeckt. Das nächste Mal werde ich weniger Soße kochen, war mir etwas zu matschig alles.

    Iris


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr einfach und total

    Verfasst von Schokoladenhase2004 am 2. April 2016 - 17:44.

    Sehr einfach und total lecker! 

    Ich mag kein Paprika, daher statt Paprika Fenchel genommen. Zum Beschmieren einfach einen Becher sauere Sahne mit einem Becher Creme Freche vermischt. Die Gemüsepastenmenge habe ich verdoppelt, weil wir recht salzig essen. Danke fürs Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können