3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gnocchi überbacken mit Gemüse


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Zutaten

  • 1 Stück Zwiebel, geviertelt
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 55 g Tomatenmark
  • 1 Dose gehackte Tomaten 400g
  • 1 Stück Papika
  • 1 Stück Zucchini groß
  • 1 EL Oregano getr.
  • 1 gehäufter Teelöffel Gemüsebühe
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 500 g Gnocchi
  • 100 g geriebenen Käse
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Zwiebel und Knoblauch schälen und 4 Sek./Stufe 5 im Closed lid zerkleinern , mit dem Spatel nach unten schieben und dann 2 Minuten Varoma andünsten Stufe 1.

    In der Zeit die Zucchini und die Paprika in kleine Stücke schneiden. 

    Dann das Gemüse mit in den Closed lid und 5 Minuten Varoma Counter-clockwise operationGentle stir setting dünsten.

    In der Zeit die Gnocchi in einer Pfanne mit etwas Fett anbraten. 

    Ist das Gemüse fertig kommt das Tomatenmark, die Dose gehackte Tomaten und die Gewürze mit in den Closed lid. Nochmal 5 Minuten Varoma Counter-clockwise operation Stufe 1. 

    Backofen auf Umluft 180 Grad vorheizen. 

    Gnocchi in eine Auflaufform geben und das fertige Gemüse in Sauce darüber geben

    Geriebenen Käse darüber streuen und für 10-15 Minuten in den Ofen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker, hab ein neues Lieblingsgericht, mein...

    Verfasst von fee2013 am 4. Januar 2017 - 18:40.

    Super lecker, hab ein neues Lieblingsgericht, mein Mann und mein Sohn(3) waren auch total begeistert. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit ein paar Abwandlungen sehr lecker. Ich habe...

    Verfasst von Rottifan am 12. Dezember 2016 - 21:30.

    Mit ein paar Abwandlungen sehr lecker. Ich habe 1200 g Gnocchi genommen und nicht angebraten, sondern mit Schinkenwürfeln (gekocht) vermischt in die Form gegeben.

    Ebenso habe ich die Zucchini und die rote Paprika jeweils auf 2 Stück erhöht und in Würfel geschnitten. Dann noch 2 Dosen gehackte Tomaten (gewürzt mit Kräutern) und etwas mehr Tomatenmark verwendet. Alles vermischt und mit 2 Mozzarellakugeln (in Scheiben geschnitten) ca. 30 Min. bei 190°C überbacken.

    Ist sehr wandlungsfähig. Gibt's bestimmt öfter's.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept! Und schnell gemacht. Volle...

    Verfasst von Steffi 86 am 14. November 2016 - 12:49.

    Sehr leckeres Rezept! Und schnell gemacht. Volle Punktzahl Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • war megaaaa lecker!!!!  Hab

    Verfasst von KonfettiBetty1988 am 9. Juni 2016 - 23:04.

    war megaaaa lecker!!!! 

    Hab noch zusätzlich Karotten und Brokkoli 5 Minuten in kochendes Wasser und mit reingeschnipselt!

    wird wiederholt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Boah, das war echt lecker!! 5

    Verfasst von Bine2608 am 29. März 2016 - 13:43.

    Boah, das war echt lecker!! 5 Sterne hierfür, wollen doch mal dafür sorgen, dass Du Sterne bekommst!!

    Ich war allerdings total unsicher ob ich die Gnocchi vorher kochen müsste, hab ich dann nicht, sondern nur in der Pfanne angebraten und den Rest hat das Garen im Backofen dann gemachttmrc_emoticons.-)

    Sehr lecker und schnell gemacht - gerne wieder!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell

    Verfasst von Mie1971 am 11. Juli 2015 - 01:23.

    Sehr lecker und schnell gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können