3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Griechische Bohnen in Tomatensauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Griechische Bohnen in Tomatensauce

  • 2 Dosen Bohnen, Dicke, weiße
  • 1 Zwiebel, Groß
  • 1 Tomate, reif, Groß
  • 2 Karotten
  • 0,5 Knollensellerie
  • 1 Bund Petersilie, glatt
  • 0,5 Dose Tomatenmark
  • 1 geh. TL Zucker
  • 1 gestr. TL Salz
  • 125 g Olivenöl
  • 0,5 l Wasser
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 6
    3h 0min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen 2h 30min
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Ca. 30 Minuten
  1. Bohnen abspülen. Zwiebel schälen, halbieren und zusammen mit der abgezupften Petersilie 3 Sek. Stufe 5 zerkleinern, umfüllen. Geschälte Karotten und Sellerie 5 Sek. Stufe 5 zerkleinern. Tomate in mittelgroße Würfel schneiden, umfüllen.
    Tomatenmark, Olivenöl,Salz, Pfeffer und Zitronenspritzer 20 Sek. Stufe 3 verrühren.
    Alles in eine Auflaufform geben und gut vermischen. Es sollte nicht komplett mit Flüssigkeit bedeckt sein, sie sollte sich aber sichtbar absetzen, daher die Form nicht zu groß wählen.
    Bei 160 °C Umluft 2 bis 3 Std. backen, alle 30 Min. umrühren. Am Ende sollte die Flüssigkeit weitestgehend verkocht sein.
    Nach Ende der Garzeit noch 15 Min. im ausgeschalteten Ofen stehen lassen.

    Eignet sich auch gut als Beilage zum grillen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Diese Gigantes sind ein Traum. Ich könnte sie...

    Verfasst von Günnie am 19. Juli 2017 - 10:38.

    Diese Gigantes sind ein Traum. Ich könnte sie jeden Tag essen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können