3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Grüne Bandnudeln mit Kürbiswürfeln in roter Soße


Drucken:
4

Zutaten

  • Tomatensoße:
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 2 große Fleischtomaten, in Stücken
  • 1 rote Paprikaschote, in Stücken
  • 30 g Sonnenblumenkerne
  • 50 g getrocknete Tomaten, in Öl eingelegt
  • 20 g Öl aus dem Glas der getrockneten Tomaten
  • 50 g Tomatenmark
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • etwas Paprikapulver
  • Nudeln- mit Kürbiswürfeln:
  • 650 g Hokkaidokürbis, in Würfeln
  • 1 Zwiebel, in kleinen Stücken
  • 250 g grüne Bandnudeln
  • 700 ml Wasser, aufgekocht
  • 2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • etwas Paprikapulver und Basilikum
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für die Soße in den Mixtopf geben. Auf Stufe 10/ 15 sek. pürieren. Dann 100°/Stufe 2/ 5 min  aufkochen. Die rote Soße umfüllen und mit einem Deckel verschließen oder irgentwie warm halten.

    Nudeln- mit Kürbiswürfeln:

    Die grünen Bandnudeln (am besten vorher eimal mit Wasser befeuchtet), die stückige Zwiebel, den gewürfelten Kürbis, das aufgekochte Wasser, sowie Salz, Pfeffer und Basilikum in den Thermimix geben. 

    Counter-clockwise operation/ 100°/ Stufe Gentle stir setting/ 13- 14 min kochen. Tipp: Die Kochzeit kann je nach Nudelsorte auch eine Minute länger oder kürzer ausfallen.

    Variante: Wer gern Fleisch isst, kann auch gewürfelten Kochschinken mit zu dem Kürbis und den Nudeln geben...

    Nach der Kochzeit, den Kürbis- Nudelsud etwas abtropfen lassen (schmeckt lecker; KANN MAN ALSO AUFFANGEN und gleich essentmrc_emoticons.-)

    Die Nudeln und den Kürbis in eine Schüssel füllen, die rote Soße unterheben und wer mag geriebenen Käse (Parmesan) dazugeben.

    Nun die Schüssel einfach auf den Tisch stellen und alle Esser zur Selbstbedinung auffordern tmrc_emoticons.-)

    lg, Sonja

     

     

     

     

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Uns allen hat das Gericht

    Verfasst von wattmattuda am 17. September 2015 - 15:49.

    Uns allen hat das Gericht sehr gut gefallen, weil es mal was anderes mit Kürbis ist. Ich habe Vollkornspagetti genommen. Und die rote Sauce kann man auch super zu Nudeln pur essen. Sehr lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo!

    Verfasst von sonjathermo am 12. November 2010 - 07:06.

    Nicht wundern, die rote Soße sieht man nicht (auf dem Foto), aber SCHMECKT man tmrc_emoticons.-)

    Lasst es euch schecken. Das Essen ist super, wenn mans eilig hat und einfach schnell was leckeres auf den Tisch stellen möchte, ohne danach viel abwaschen zu müssen.

    tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können