3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hokkaido-Kartoffelgulasch vegan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

.

  • 3 Stück Zwiebeln klein
  • 400 g Hokkaido, entkernt, gewürfelt
  • 400 g Kartoffen, geschält, gewürfelt
  • 15 g Rapsöl
  • 4 Stück Tomaten
  • 2 Stück Paprika
  • 3 geh. TL Gewürzpaste f Gemüsebrühe, ohne Parmesan
  • 2 EL Apfelessig, naturtrüb
  • 2 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 1/4 TL Paprikapulver, scharf
  • 1 TL Salz
  • 2 TL Agavendicksaft
  • 80 g Tomatenmark
  • 500 g Wasser
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Zwiebeln schälen und vierteln. In den Closed lid geben, 4sek. / Stufe 4, grob zerkleinern und mit dem Spatel runterschieben

     

    2. Öl zugeben, 2,5min Varoma / Stufe 1

     

    3. Hokkaido- und Kartoffelwürfel zugeben, 2min / Varoma / Counter-clockwise operationGentle stir setting

     

    4. Paprika und Tomaten waschen und in Würfel schneiden

     

    5. Alle restlichen Zutaten in den Closed lid geben, 20min / 100 Grad / Counter-clockwise operationGentle stir setting

     

    6. Testen ob Kartoffeln und Kürbis gar sind und bei Bedarf die Kochzeit verlängern

     

    7. abschmecken

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt auch nach der Kürbissaison noch gut, wenn man den Kürbis durch andere Gemüse, wie z.B. Bohnen, Zuchhini etc. ersetzt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Gulasch ist echt lecker! ...

    Verfasst von Supercooky am 29. Oktober 2017 - 02:18.

    Das Gulasch ist echt lecker!
    Auch mein Mann war begeistert.
    Wird es im Winter öfter geben.

    Vielen Dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gekocht. Hat uns sehr gut geschmeckt. Vor...

    Verfasst von wumt am 26. September 2017 - 20:28.

    Heute gekocht. Hat uns sehr gut geschmeckt. Vor allem der frische Paprika macht sich gut in dem Eintopf.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept, hat mich positiv überrascht

    Verfasst von Yayoi1979 am 10. September 2017 - 12:15.

    Sehr leckeres Rezept, hat mich positiv überrascht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann nur sagen seeehr gut,wird es sicher wieder...

    Verfasst von Jungfrau am 1. September 2017 - 14:30.

    Kann nur sagen seeehr gut,wird es sicher wieder geben,ist schon abgespeichert.
    Fünf Sterne von mir!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker :-). Vielen Dank für das tolle...

    Verfasst von Sunny_68 am 27. August 2017 - 16:41.

    Sehr lecker tmrc_emoticons.-). Vielen Dank für das tolle Rezept! Ich habe auch den Agarvendicksaft im gleichen Verhältnis durch Honig ersetzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!...

    Verfasst von Momos Stundenblume am 25. August 2017 - 12:42.

    Sehr lecker!
    Hab Agavendicksaft durch Honig ersetzt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superrezept

    Verfasst von EdithVaroma am 30. Juli 2017 - 11:34.

    Superrezept Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und wahnsiinig schnell gemacht

    Verfasst von katis.gemüsebeet am 26. April 2017 - 18:26.

    Sehr lecker und wahnsiinig schnell gemacht....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe jetzt noch Reste vom Kürbis verarbeitet...

    Verfasst von Eileen77 am 9. März 2017 - 19:45.

    Habe jetzt noch Reste vom Kürbis verarbeitet und diesen tollen Gulasch ausprobiert. Einfach nur lecker! Mein Sohn ist ein absoluter Gemüsefan und zeigt beide Daumen hoch!! Im Herbst werden wir das wieder kochen. Vielen Dank für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rezept heute probiert

    Verfasst von blümchen64 am 22. November 2016 - 18:41.

    Rezept heute probiert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war wirklich lecker und wird's jetzt bestimmt...

    Verfasst von YZ_33 am 22. Oktober 2016 - 15:30.

    Das war wirklich lecker und wird's jetzt bestimmt öfter geben. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Herbstzeit ist Kürbiszeit!

    Verfasst von geha61 am 7. Oktober 2016 - 12:03.

    Herbstzeit ist Kürbiszeit!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gekocht, schmeckt super lecker! Tolles...

    Verfasst von Jutta Lange am 6. Oktober 2016 - 12:40.

    Heute gekocht, schmeckt super lecker! Tolles Rezept Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte anfangs Bedenken es zu

    Verfasst von Gustesse am 5. September 2016 - 22:55.

    Hatte anfangs Bedenken es zu kochen, aber unsere komplette Familie war begeistert (das Wienerle musste allerdings dabei sein). Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, klasse!!!

    Verfasst von Backschlumpf am 4. September 2016 - 23:10.

    Super Rezept, klasse!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ]]Danke, Waldschrat70, für das leckere Rezept...

    Verfasst von hanne am 31. August 2016 - 15:06.

    ]]Danke, Waldschrat70, für das leckere Rezept tmrc_emoticons.) . Statt Rapsöl habe ich selbstgemachtes Ghee verwendet (hier aus der Rezeptwelt). Apfelessig habe ich weggelassen und etwas weniger Tomatenmark genommen. Mr reichten 400 ml Wasser. Die Garzeit habe ich auf 25 Min. erhöht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Lecker!!!  Danke 

    Verfasst von bakinpowder am 30. Juli 2016 - 19:46.

    Super Lecker!!!  Danke  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Natürlich 5 Sterne musste

    Verfasst von Rosana Kunze am 24. Januar 2016 - 19:44.

    Natürlich 5 Sterne musste auch die Kochzeit erhöhen , aber das ist ja nicht weiter schlimm

    ein super Gericht für Vegetarier

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ich habe noch

    Verfasst von thermi16 am 21. Januar 2016 - 17:15.

    Sehr lecker! Ich habe noch grüne Bohnen dazu gegeben.

    Vielen Dank fürs Rezept einstellen  tmrc_emoticons.;)

    Tiere sind meine Freunde und Freunde esse ich nicht  Mixingbowl closed  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rezept heute

    Verfasst von zytothermi am 10. Januar 2016 - 20:09.

    Ich habe das Rezept heute ausprobiert und die ganze Familie war begeistert. Da ich den TM31 habe, wurden die Menge entsprechend reduziert. Die Garzeit habe ich um 10 Minuten verlängert, da der Kürbis noch etwas fest war. Anstelle Agavendicksaft habe ich Ahornsirup verwendet, was eine super Alternative ist. Die Männer haben sich ein Würstchen kleingeschnitten und dazugegessen tmrc_emoticons.;) . Werde das Rezept auf jedenfall nochmal machen. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • top!!! Supereinfach und total

    Verfasst von IrmVK am 4. Januar 2016 - 16:03.

    top!!! Supereinfach und total lecker, 30 min im Tm31 waren perfekt . Danke für das leckere Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Habe dieses Rezept

    Verfasst von hei.m am 2. Januar 2016 - 00:28.

    Hallo!

    Habe dieses Rezept heute probiert und bin total begeistert.

    Lediglich die Kochzeit musste ich etwas erhöhen, da das Gemüse nach 20 min noch nicht ganz weichgekocht war. Hab nochmal ca. 10 min auf 95 Grad nachziehen lassen. Konsistenz war dann wunderbar. Wir waren begeistert.

    Noch ein Tipp zur Würzung: Ich habe noch ein wenig Majoran und Kümmel zugegeben. So bekam das Gericht den für mich typischen Gulaschgeschmack. Ist aber natürlich Geschmackssache... tmrc_emoticons.;-)

    LG,

    Markus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, super Rezept Ich

    Verfasst von Schalididi am 1. Januar 2016 - 12:19.

    Sehr lecker, super Rezept

    Ich habe Kartoffeln und Hokkaido jeweils 50g weniger genommen, wäre sonst im TM 31 etwas eng geworden. 

    Tomaten hatte ich keine, habe dafür etwas mehr Paprika genommen.

    Wird es bestimmt noch sehr oft geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker hat bei mir 5

    Verfasst von Schokomousse53 am 1. Dezember 2015 - 19:46.

    sehr lecker tmrc_emoticons.) hat bei mir 5 minuten länger gedauert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, genau richtig

    Verfasst von Exilim am 28. November 2015 - 06:32.

    Tolles Rezept, genau richtig für einen grauen Herbsttag. Hatte keinen Agavendicksaft, habe Honig verwendet.

    Für Nichtveganer noch ein Würstchen dazu - das bringt klein und große Männer zum Gemüse.

    5 Sternchen lasse ich gerne da. LG VeronikaCounter-clockwise operation

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ich habe es nur

    Verfasst von Katinka889 am 26. November 2015 - 16:07.

    Sehr lecker! Ich habe es nur 10 min länger garen lassen. Wahrscheinlich habe ich zu große Würfel geschnitten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmmmmmh! Volle Punktzahl, da

    Verfasst von finnleo73 am 25. November 2015 - 09:18.

    Mmmmmmmh! Volle Punktzahl, da es sooooooo lecker schmeckt! Wir lieben es!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur mega

    Verfasst von milaschnurzi am 19. November 2015 - 16:23.

    Einfach nur mega leeeeeeeeeeeeeeeeecker !!!!!!!!!!!

    Danke für das geniale Rezept. Love

    LG Anja

    Cooking 4

     

     

    Freunde sind wie Sterne. Du kannst sie nicht immer sehen, aber du weißt, sie sind immer für dich da !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • GENIAL !!!!!!!!!!!!!!!

    Verfasst von Smendish am 18. November 2015 - 19:19.

    GENIAL !!!!!!!!!!!!!!! Endlich ein veganes Gulasch   Love Danke fürs Einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker. DAs gibt es

    Verfasst von Vonne3010 am 17. November 2015 - 05:42.

    sehr lecker. DAs gibt es jetzt öfter. Als ich erst alles im Thermi hatte, dachte ich noch, hmmmm das wird nie was. Aber hat wunderbar geklappt.

    Gib jedem Tag die Chance, der Beste in Deinem Leben zu werden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Extrem lecker!!! Vielen Dank

    Verfasst von Kiwi_1.0 am 14. November 2015 - 21:51.

    Extrem lecker!!! Vielen Dank für dieses tolle Rezept. Es ist ruckzuck gemacht, gesund, kann prima abgewandelt werden und schmeckt oberlecker!!!  tmrc_emoticons.) Ich habe genau nach Angabe gewürzt und noch ein kleines Stück Ingwer hinzugefügt - perfekt!

    [[wysiwyg_imageupload:19666:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker! Mal was

    Verfasst von Meri1608 am 13. November 2015 - 22:14.

    Sehr, sehr lecker! Mal was anderes als immer Kürbissuppe tmrc_emoticons.;)  machen wir auf jeden Fall wieder! Habe noch Kürbis Gewürz dazu gegeben und vielleicht versuche ich es nächstes Mal noch mit etwas Ingwer... 5 Sterne für dieses leckere Rezept! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das leckere

    Verfasst von Chribett am 12. November 2015 - 20:11.

    Vielen Dank für das leckere Rezept.

    Es hat uns wirklich sehr gut geschmeckt. Werde es auf jeden Fall wieder kochen.

    Zu überlegen wäre noch, ob man die Tomaten vorher schält. Mich haben die "gezwirbelten" Schalen etwas gestört. Aber das ist Geschmacksache und nur eine winzige Kleinigkeit. tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wer lesen kann ist klar im

    Verfasst von Bigimix am 12. November 2015 - 15:28.

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil  tmrc_emoticons.D

    ich habe leider nicht gesehen, dass das Rezwpt für den TM 5 ist. Mein 31er hatte ganz schön zu kämpfen. Ich habe es dann auch 10 Minuten länger kochen lassen. Schmeckt super lecker und wird beim nächsten Mal halt nicht mit der vollen Menge gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Gericht hat es heute

    Verfasst von roll2121 am 12. November 2015 - 15:03.

    Dieses Gericht hat es heute gegeben - super super gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • websarah schrieb: Wodurch

    Verfasst von Waldschrat70 am 8. November 2015 - 17:30.

    websarah

    Wodurch kann ich Agavendicksaft ersetzen?

    lg websarah

    Hallo Sarah,

    Du könntest Ahornsirup, Honig (dann ist es nicht mehr vegan ) oder auch einfach Zucker nehmen.

    LG

    Angela

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wodurch kann ich

    Verfasst von websarah am 8. November 2015 - 11:41.

    Wodurch kann ich Agavendicksaft ersetzen?

    lg websarah


    Ein leerer Magen ist ein schlechter Ratgeber.


    (Albert Einstein)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können