3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Käseknödel aus dem Varoma mit Spargel-Gemüse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

für den Knödel

  • 300 g Knödelbrot, oder trockene Brötchenwürfel
  • 50 g Zwiebeln
  • 40 g Butter
  • 150 g Bergkäse
  • 4 Eier
  • 160 g Milch
  • 200 g Quark, 20%
  • 2 EL Mehl
  • 1 TL Salz
  • 2 TL Petersilie, gefriergetrocknet oder frisch

für das Gemüse

  • 1000 g Spargel
  • 50 g Butter
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 1-2 EL Mehl
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Für den Knödel:
  1. Bergkäse klein würfeln und mit dem Knödelbrot in eine Schüssel geben. Zwiebeln schälen, vierteln und in den Closed lid geben. 5 Sekunden, Stufe 5. Mit dem Spatel nach unten schieben, Butter zugeben und 3 Minuten bei 100°C dünsten.

    Milch, Quark und zum Schluss die Eier in den TM geben und alles bei Stufe 4, 1 Minute verrühren.

    Mehl, Salz und Petersilie zu dem Knödelbrot geben, die Eier-Quark-Milch dazu geben und alles grob vermischen. 10 Minuten stehen lassen.

    Anschließend die Masse nochmal gut durchkneten und in eine Gugelhupf-Form die in den Varoma passt (meine ist aus Silikon vom Globus) füllen. Alternativ Knödel formen (ergibt ca 10 Stück) und im Varoma bzw. Kochtopf (in sprudelnd-kochendes Wasser geben!!) garen. In der Form wie auch als Knödel 30 Minuten, Stufe 1, Varoma garen. Werden sie im Wasser gekocht gare ich sie ca. 22-24 Minuten.

    Am Ende der Garzeit Knödel aus der Form stürzen und in Scheiben schneiden.

     

  2. Für das Gemüse
  3. Spargel schälen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. In einem Topf Butter, Salz und Zucker geben und die Butter schmelzen lassen. Spargel zugeben und bis dieser bedeckt ist mit Wasser auffüllen. 10 Minuten bissfest köcheln lassen.

    Nach Ende der Garzeit Brühe in eine Schüssel abgießen und ca. 200 ml Brühe in den Closed lid gießen und auf Stufe 1, 3 Minuten, 100°C aufkochen lassen. Mehl dazu und auf Stufe 5, 10 Sekunden mixen. Wer es dicker/dünner mag, mehr Mehl oder Brühe zugeben. Ggfs. nochmal Sauce nochmal abschmecken und über den Spargel geben.

    Zusammen mit dem Knödel servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Alternativ einfach flüssige Butter über die Knödel gießen und mit Blattsalat servieren. So hab ich sie im Südtirol-Urlaub besonders gern gegessen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die hatte ich schonmal gemacht und die waren soooo...

    Verfasst von Premashakti am 26. Februar 2017 - 09:01.

    Die hatte ich schonmal gemacht und die waren soooo lecker heute mach ich die wieder ein Super Rezept danke

    und 5 Sterne dafür

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine ersten Knödel. Habe den Bergkäse...

    Verfasst von Limo68 am 7. Oktober 2016 - 11:21.

    Meine ersten Knödel. Habe den Bergkäse auch im TM klein gemacht, ansonsten alles wie im Rezept (Knödel geformt).

    Sehr zu empfehlen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker, hat uns super geschmeckt!...

    Verfasst von LittleBuddha am 26. September 2016 - 11:18.

    Mega lecker, hat uns super geschmeckt!

    Kleines Schönheitsmanko: Beim Dünsten sind sie etwas aus der Form geraten, was dem Genuss allerdings keinen Abbruch tat tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein phantastisches Rezept. Die...

    Verfasst von Victoria_S am 22. September 2016 - 06:51.

    Ein phantastisches Rezept. Die Käseknödel habe ich entdeckt, als ich im Sommer auf der Suche nach einem, nicht so alltäglichen, Spargelrezept war.

    Vor ein paar Tagen hatte ich wieder riesig Lust auf die Knödel - da die Spargelzeit vorbei war gab es einfach Kohlrabi dazu. Sehr lecker.

    Meine bessere Hälfte mag eigentlich keinen intensiv schmeckenden Käse, deshalb hatte ich etwas Sorge wegen dem Bergkäse, aber alles kein Problem. Es hat allen super geschmeckt.

    Vielen Dank für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute nur die Käseknödel

    Verfasst von Vivien_kocht am 18. Juli 2016 - 22:38.

    Habe heute nur die Käseknödel gemacht-die waren soooooo lecker tmrc_emoticons.-) Super Konsistenz, super Zubereitung, super im Geschmack. Es gab dazu ne Pefferrahmsoße, hat super gepasst! Gibt's bald wieder tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das hat uns allen ganz super

    Verfasst von amerika-fan am 6. Juni 2016 - 23:38.

    tmrc_emoticons.) das hat uns allen ganz super geschmeckt!werd ich ganz bestimmt wieder machen.Ich hab die Knödel 30 Minuten im Varoma gegart,fluffige und lockere Konsistenz!vielen Dank und wohlverdiente ⭐️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gefunden habe ich die Knödel

    Verfasst von SpiritsGirl am 21. Mai 2016 - 20:05.

    Gefunden habe ich die Knödel zwar bei der Suche nach einem pfiffifen Spargel-Rezept gegeben hat es sie dann allerdings zu Gulasch ( bzw. ich hatte Salat dazu).

     

    Die Knödel sind einfach nur super lecker, habe alles genauso gemacht wie es im Rezept steht (außer das mit der Gugelhupf-Form Big Smile ) und sie sind super geworden. Konsistenz war gut und auch ganz normal als Knödel geformt funktionierts im Varoma super.

     

    Wird es definitiv öfter geben Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich super lecker!

    Verfasst von chaosbine am 15. Mai 2016 - 20:45.

    Geschmacklich super lecker! Die Knödel sindem mir nicht so gelungen, da ich sie im Topf gemacht habe. Die Masse war zu flüssig. Koche ich trotzdem  nochmal..... Übung macht den Meister. tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das klingt ja lecker )) werde

    Verfasst von becker-kater am 10. Mai 2016 - 10:02.

    Das klingt ja lecker tmrc_emoticons.))) werde ich ausprobieren !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können