3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffel mit Möhren und Lauch in Bechamelsauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Gemüse

  • 500 g Kartoffeln
  • 200 g Lauch
  • 200 g Möhren
  • 750 g Wasser

Bechamelsauce

  • 150 g Speckwürfel
  • 40 g Butterschmalz
  • 40 g Mehl
  • 200 g Garsud
  • 200 g Milch
  • 100 g Sahne
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Messerspitze Pfeffer
  • 1 Prise Muskat

  • 500 g Kartoffeln
  • 200 g Lauch
  • 200 g Möhren
  • 750 g Wasser

  • 150 g Speckwürfel
  • 40 g Butterschmalz
  • 40 g Mehl
  • 200 g Garsud
  • 200 g Milch
  • 100 g Sahne
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Messerspitze Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
5

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und in 1 cm große Würfel schneiden und in das Garkörbchen geben.

    Wasser in den Closed lid geben und auf der Varomastufe, Stufe 1 die Kartoffeln 30 min dämpfen.

    Möhren schälen und in 0, 5 cm Scheiben schneiden, Lauch putzen und  in 1 cm dicke Ringe schneiden und in den Varomaaufsatz geben. Das Gemüse 15 min vor dem Garzeitende auf den Thermomix stellen.

    Sobald die Kartoffeln und das Gemüse gar sind, beiseite stellen. Den Garsud in einem Gefäß ebenfalls beiseite stellen.

    Für die Bechamelsauce die Speckwürfel und das Butterschmalz bei 100º / Stufe 1 / Counter-clockwise operation / 3 Min. dünsten. Mehl hinzufügen und weitere 3 Min bei 100º / Stufe 1 / Counter-clockwise operation anschwitzen. Danach die restlichen Zutaten hinzufügen und 6 Min / Stufe 3-4 / Counter-clockwise operation / 90º 

    Zum Schluss den Rühraufsatz aufsetzen, die Kartoffeln und das Gemüse in die Bechamelsauce geben und 10 sec / Counter-clockwise operation / Stufe 1 unterrühren. 

     

    Dieses Gericht schmeckt auch wunderbar mit Rosenkohl, Brokkoli oder Blumenkohl.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker, schnell und einfach - was will man mehr....

    Verfasst von joanie am 30. Juli 2017 - 18:55.

    Lecker, schnell und einfach - was will man mehr. Danke für das Teilen dieses Rezepts

      Corn Dough modeAllerliebste Grüsse aus dem hohen Norden wünscht joanie CornCorn

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich habe den Speck weggelassen und 1 EL...

    Verfasst von Kim62-Rezeptesammlerin am 25. Juli 2017 - 15:46.

    ich habe den Speck weggelassen und 1 EL Gemüsebrühe (Extrakt) dazugegeben. Es gab eine total leckere Sauce, die ruck zuck geht Love auch ideal für zwei Tage Cool

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist einfach suuuuper. Es hat der ganzen...

    Verfasst von Olivenoel12 am 7. Oktober 2016 - 18:33.

    Das Rezept ist einfach suuuuper. Es hat der ganzen Familie so gut geschmeckt, dass es öfter auf den Tisch kommen soll. Fünf Sterne sind eigentlich zu wenig

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der

    Verfasst von Wilba am 24. Juni 2016 - 00:47.

    Der Hammer!!!

     

    Idiotensicher, die bekommt jeder hin, schnell, Lecker!!! Werd ich öfters Thermomixen!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker! Ich habe mit dem

    Verfasst von Mamacaren am 16. Januar 2016 - 11:30.

    Superlecker!

    Ich habe mit dem Speck noch eine Zwiebel angedünstet. Wir waren begeistert! Kommt in den Favoriten-Ordner.  tmrc_emoticons.)

    Herzlich Grüße, Caren


    --------------------


    Ein Leben ohne Hund ist möglich, aber sinnlos. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe es letzte Woche gekocht

    Verfasst von fritzi1956 am 19. Dezember 2015 - 14:45.

    Habe es letzte Woche gekocht ich fand in Ordnung werde ich auf jeden Fall noch mal kochen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • beim Verrühren der Soße am

    Verfasst von Iris39 am 12. Februar 2015 - 13:55.

    beim Verrühren der Soße am Schluss wurde der Speck leider mitpüriert(trotz Linkslauf). Dadurch sah das Gericht mit der Sosse recht unappettitlich und schmeckte nicht besondes. Schade'

     

    Iris


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die einen mögen viel Soße -

    Verfasst von suegho am 21. Dezember 2014 - 12:27.

    Die einen mögen viel Soße - die anderen nicht....

    Die einen mögen es gut gewürzt - die anderen nicht....

    Von daher - alles gut   tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, haben gerade das

    Verfasst von quietscheentsche am 10. Dezember 2014 - 13:08.

    Hallo, haben gerade das Gericht gekocht, ich muss sagen ich würde beim nächsten Mal definitiv viel weniger Soße kochen und sie auch etwas kräftiger würzen, da sie so hauptsächlich nach Mehlschwitze geschmeckt hat und so auch der Geschmeck vom Gemüse kaum raus gekommen ist. Sorry

    Lg Quietscheentsche

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Achso... die Sterne. ...

    Verfasst von eklis210 am 18. September 2014 - 16:50.

    Achso... die Sterne. ... sorry....bin so begeistert. .. gibt natürlich 5!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Rezept.  Hab

    Verfasst von eklis210 am 18. September 2014 - 16:48.

    Super leckeres Rezept.  Hab ein bißchen mehr Lauch genommen dafür weniger Karotten.  Mein Sohn liebt es. Wird es zukünftig öfters geben  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Köstlich!! 5 Sterne! Danke

    Verfasst von lordhelmchen am 23. April 2014 - 21:51.

    Köstlich!! 5 Sterne! Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Idee mit den Würstchen

    Verfasst von suegho am 10. April 2014 - 22:34.

    Super Idee mit den Würstchen   tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr schönes klassisches

    Verfasst von schlauti am 6. April 2014 - 16:14.

    tmrc_emoticons.) Ein sehr schönes klassisches Essen. Wir haben zum Schluss (die letzten 10 Minuten) noch Wiener-Würstchen mit in den Varoma gelegt. Damit war die komplette Mahlzeit fertig. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch ohne Speck und Sahne

    Verfasst von buchfink am 2. April 2014 - 22:09.

    Auch ohne Speck und Sahne gut. Bei uns gab es Fisch aus der Pfanne dazu.

    Mit frischen Kräutern oder zur Zeit Bärlauch darübergestreut - da schmeckt es gleich noch besser.

    Danke für die gute Idee!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es hat super lecker

    Verfasst von beddy am 31. März 2014 - 22:03.

    Es hat super lecker geschmeckt. 

    Allerdings ist mir das Wasser übergekocht beim Kartoffeln und Gemüse dämpfen. Was hab ich falsch gemacht?

    Grüßle Beate

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker vielen dank

    Verfasst von marc87 am 20. März 2014 - 18:35.

    Super lecker vielen dank dafür ! Und Super geeignet für anfänger wie mich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine ersten Sterne

    Verfasst von suegho am 13. Februar 2014 - 18:51.

    Meine ersten Sterne -juhu!

    Freut mich, dass es geschmeckt hat.

    Liebe Grüße

    Suegho

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Lecker,   Ein leckeres

    Verfasst von Rollinroger am 11. Februar 2014 - 19:58.

    Super Lecker,

     

    Ein leckeres Gericht, was man einfach zubereiten kann. Empfehlenswert, Guten Appetit.

    Gruss Rollinroger

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können