3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffel-Ratatouille


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 100 g rote Zwiebeln, halbiert
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30 g Olivenöl oder Ghee
  • 1 TL Salz
  • 1 Dose stückige Tomaten 400g
  • 700 g Kartoffeln, in mundgerechten Stücken
  • 1 rote Paprika, in mundgerechten Stücken
  • 1 gelbe Paprika, in mundgerechten Stücken
  • 150 g Zucchini, in mundgerechten Stücken
  • 2 Zweige Rosmarin, frisch
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 150 g Champignons, in Scheiben (5 mm)
  • 150 g Cherry-Tomaten, halbiert
  • 1-2 TL Crema di Balsamico, (optional)
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Kartoffel-Ratatouille
  1. 1. Zwiebeln und Knoblauch in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

    2. Olivenöl oder Ghee zugeben und 3 Min./120°C/Stufe 1 garen.

    3. Salz und stückige Tomaten zugeben, Gareinsatz einhängen. Kartoffeln einwiegen und 18 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen.

    4. Gareinsatz mithilfe des Spatels herausnehmen, rote und gelbe Paprikastücke, Zucchini, Rosmarin und Pfeffer in den Mixtopf geben, Gareinsatz mit den Kartoffeln wieder einhängen. Varoma-Behälter aufsetzen, Champignons und Cherry-Tomaten einwiegen, Varoma verschließen und weitere 16 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen.

    5. Gemüse aus dem Varoma und Kartoffeln aus dem Gareinsatz in eine große Schüssel umfüllen. Rosmarinzweige aus dem Mixtopf entfernen, dann Gemüse aus dem Mixtopf zu den Kartoffeln in die große Schüssel geben. Crema di Balsamico ebenfalls in die Schüssel geben, vermischen, abschmecken und heiß servieren.

     

    Dieses leckere Kartoffel-Ratatouille ist aus dem vegetarischen TM-Kochbuch.

    Leider ist beim Aufwärmen das Essen etwas zerkocht. Es war stückiger, aber so schnell verputzt, dass ich erst später ein Foto machen konnte.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn Sie vegane Crema di Balsamico verwenden bzw. diese weglassen, ist das Gericht vegan.

 

Variante:

Ersetzen Sie die Zucchinii durch Aubergine.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Selbst meine Ratatouille-Kritiker waren...

    Verfasst von jokm am 28. Februar 2018 - 10:53.

    Selbst meine Ratatouille-Kritiker waren überzeugt.

    Nachdem ich äußerte, am Wochenende dieses Rezept zu zaubern, stieß ich auf mittelmäßige Begeisterung. "Also Ratatouille würde ich mir ja niemals bestellen" ... "Schmeckt das?"
    Und nun können wir alle sagen: JA, das schmeckt! Und wie!
    Zu dem Ratatouille gabs noch ein wenig Hähnchen, da meine fleischessenden Kritiker Angst hatten, nicht satt zu werden. Letztendlich sind 4 Personen von der Portion satt geworden und es wurde sich nicht nur ein mal nachschlag genommen, ein tolles Rezept, das ganze schnippeln lohnt sich!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker 5*...

    Verfasst von Antje Meyer am 25. Februar 2018 - 16:51.

    Super lecker 5*
    Meine Tochter wollte es unbedingt kochen...und hat es auch getan...Gott sei Dank😉
    Mein Mann und ich waren bisher keine Ratatouilles-Fans, ABER jetzt👌
    Sehr schmackhaft, tolle Konsistenz, einfach lecker 😋
    Das nächste Mal werde ich es kochen.🙋

    Danke für das Bereitstellen des Rezeptes.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckerhaben auch noch feta dazu gegebenen

    Verfasst von coledu am 28. Januar 2018 - 20:49.

    Super leckerSmilehaben auch noch feta dazu gegebenen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat alles super geklappt und ich habe mich...

    Verfasst von Schlemmer-Emi am 27. August 2017 - 20:50.

    Hat alles super geklappt und ich habe mich ausnahmsweise 😉 auch mal ziemlich an das Rezept gehalten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für deine tolle

    Verfasst von hanne am 25. Juli 2016 - 21:01.

    Danke für deine tolle Bewertung.

    Erinnerst mich, das Gericht bald wieder zu kochen  tmrc_emoticons.).

    LG Hanne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker. Auch ich habe

    Verfasst von aguse23 am 25. April 2016 - 21:02.

    Mega lecker. Auch ich habe vorsichtshalber 150 g Brühe hinzugefügt und das Gemüse im Varoma-Aufsatz /Kartoffeln im Garkörbcheb gegart, da ich eine TM31 besitze. Knoblauch habe ich mit selbstgemachter Knoblauchpaste ersetzt. Die Crema di Balsamecio sowie Feta gab dem ganzen Rezept den letzten Kick! Absolut Mega lecker. Vielen Dank für das leckere Rezept! 5+*

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Prima Hinweis für den TM 31.

    Verfasst von hanne am 1. April 2016 - 14:45.

    Prima Hinweis für den TM 31. Auch dir danke für deine Sterne  tmrc_emoticons.).

    LG

    Hanne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo hanne mir ist erst beim

    Verfasst von onekop am 31. März 2016 - 00:54.

    Hallo hanne

    mir ist erst beim kochen aufgefallen, das es ein Rezept für den TM 5 ist und musste deshalb improvisieren.... Im 2. Abschnitt die Kartoffeln in den Einlegeboden des Varoma umfüllen und in den Mixtopf noch 150 ml Gemüsebrühe geben. Dann weiter wie beschrieben. Hat geklappt und war sehr lecker!

    LG, 

    onekop

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für eure netten

    Verfasst von hanne am 30. März 2016 - 21:45.

    Vielen Dank für eure netten Kommentare und natürlich die Sterne. Da macht das Einstellen neuer Rezepte Spaß tmrc_emoticons.) .

     

    LGHanne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Habe Paprika

    Verfasst von gedenkemein am 20. März 2016 - 21:27.

    Sehr lecker! Habe Paprika durch Aubergine ersetzt - ganz wunderbares Essen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo liebe Hanne, so ein

    Verfasst von Gerry kocht am 7. März 2016 - 22:40.

    Hallo liebe Hanne,

    so ein schönes Rezept und keine Sterne ???

    DAS ändere ich jetzt aber sofort.

    Schöne Grüße vom Starnberger See.

    Gerry

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo jaje310, das Kochbuch

    Verfasst von Vorwerk Moderationsteam am 16. Februar 2016 - 21:23.

    Hallo jaje310,

    das Kochbuch "Lust auf vergetarisch" kannst du hier http://shop.vorwerk.de/thermomix/kochbuecher/kochbuch-lust-auf-vegetarisch-fur-tm5.html erwerben. tmrc_emoticons.;-)

    Wir wünschen dir viel spaß beim Nachkochen der tollen Rezepte Cooking 1

    Lieben Gruß

    Merry

    Vorwerk Moderationsteam

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo hanne, klingt super

    Verfasst von jaje310 am 16. Februar 2016 - 13:27.

    Hallo hanne,

    klingt super gut, werd ich gleich probieren.

    Welches Kochbuch ist das denn, direkt von Vorwerk? Herzlichen Dank.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können