3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffel-Spinat-Gratin


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Gemüse/Kartoffeln

  • 100 g Gouda, in Stücken
  • 1 Zwiebel, klein, halbiert
  • 1 Knoblauchzehe (optional)
  • 20 g Öl
  • 500 g Wasser
  • 2 geh. TL Gewürzpaste f Gemüsebrühe
  • 750 g Kartoffeln in Scheiben
  • 500 g Blattspinat TK

Helle Sauce

  • 2 EL Weizenmehl (30 g)
  • 100 g Schmand oder Frischkäse
  • 1 EL Röstzwiebeln (Fertigprodukt)
  • 1/2 TL Salz
  • 3 Prisen Pfeffer
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Gemüse/Kartoffeln
  1. Gouda in den Mixtopf geben, 8 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.

    Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

    Öl zugeben und 2 Min./120°C/Stufe 1 dünsten.

    Wasser und Gewürzpaste zugeben, Gareinsatz einhängen, und die Kartoffeln einwiegen.

    Varomabehälter aufsetzen, Spinat im Behälter verteilen, Varoma verschließen und 25 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

    Varoma zur Seite stellen, Gareinsatz mit dem Spatel herausnehmen, Mixtopf leeren und Garflüssigkeit dabei auffangen.

  2. Helle Sauce
  3. 400 g Garflüssigkeit - ggf. mit Wasser auffüllen -, Mehl, Schmand, Röstwiebeln, Salz, Pfeffer und Muskat in den Mixtopf geben, 5 Sek,./Stufe 5 vermischen und 3 Min. 30 Sek./100 °C/Stufe 2 aufkochen.

    Sauce 10 Sek./Stufe 8 aufschäumen.

     

    Die Zubereitung ist an das Rezept "Gemüseplatte mit heller Sauce" aus "Das Kochbuch" angelehnt. Also wer den Chip hat, kann "Guided Cooken"  tmrc_emoticons.;-)

  4.  

     

    Die Hälfte der Kartoffeln in eine Auflaufform geben. Darüber den gegarten Spinat verteilen und mit ca. 1/3 des Käses bestreuen. Die restlichen Kartoffeln obenauf verteilen. Jede Schicht mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Die helle Sauce über die Kartoffel/Spinat-Schichten gießen und mit dem restlichen Käse bestreuen.

    Das Ganze für ca. 10 Min. im Backofen unter dem Grill überbacken.

    Dazu schmecken Spiegeleier oder Fischstäbchen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Zubereitung ist an das Rezept "Gemüseplatte mit heller Sauce" aus "Das Kochbuch" angelehnt. Also wer den Chip hat, kann "Guided Cooken"  tmrc_emoticons.;-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker habe frischen Spinat aus dem Garten...

    Verfasst von 3sterneköchin am 17. Mai 2018 - 14:37.

    Sehr leckerLove habe frischen Spinat aus dem Garten und Sahne statt Schmand gehabt. Und zwei Zehen KnobiWink mein Mann fand es besser als Essen im Restaurant.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo pattysimba,...

    Verfasst von ashibarai am 17. September 2016 - 08:51.

    Counter-clockwise operationHallo pattysimba,

    ich habe heute dein Rezept zum Mittagessen nachgekocht, es war sehr lecker. Die Röstzwiebel habe ich allerdings weggelassen. Ich werde es ganz sicher wieder machen. Die Menge war für 3 Personen sehr reichlich, den Rest wird es morgen als Beilage geben.Smile

    dafür gibt es von mir die volle Sternezahl

    LG

    Erika

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nach genau so was habe ich

    Verfasst von Christine2719 am 5. Juli 2016 - 23:32.

    Nach genau so was habe ich gesucht. Schnell & einfach & auch noch lecker.

    Dankeschön!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können