3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffelcremesuppe mit Zucchini


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Kartoffelcremesuppe mit Zucchini

  • 3 Stängel Petersilie
  • 600 Gramm Zucchini, in Scheiben
  • 20 Gramm Öl
  • 800 Gramm Kartoffeln, in Stücke
  • 700 Gramm Wasser
  • 2 Esslöffel Gemüsepaste / Gewürzpaste
  • 1 Teelöffel Salz
  • 3 Prise Pfeffer
  • 3 Prise Chili, (ich habe eine Mühle)
  • 1 Teelöffel Koriander
  • 400 Gramm Fleischwurst, oder Wiener (nach Belieben)
5

Zubereitung

  1. Petersilie in den Topf geben, 3 Sekunden / Stufe 6 zerkleinern.
    Zucchini hinzufügen, 3 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern.
    Öl hinzugeben und 5 Minuten / 120 Grad / Stufe 1 dünsten.
    Kartoffeln hinzufügen, 5 Sekunden / Stufe 4 zerkleinern.
    Wasser, Brühpaste, Salz, Pfeffer, Koriander und Chili dazugeben und alles 20 Minuten / 100 Grad / Stufe 2 köcheln (Ich musste die letzten Minuten auf 98 Grad runter drehen, damit der Messbecher im Deckel nicht wackelt bzw es eventuell überkochen würde).
    Nun alles noch 30 Sekunden / Stufe 5 pürieren.
    Die Suppe heiß in Teller füllen und servieren.
    Die Wurst kann nach Belieben in die Suppe gegeben werden oder ohne Wurst lecker vegetarisch bzw sogar vegan serviert werden.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer Wiener warm dazu essen möchte, kann im 5. Schritt (sprich wenn die Suppe 20 Minuten kocht), Würstchen im Varoma gleichzeitig erwärmen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare