3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kohlrabigemüse mit Kartoffeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

  • 500 Gramm Kartoffen, Würfel
  • 400 Gramm Kohlrabi, kleine Würfel
  • 2 Teelöffel gekörnte Brühe
  • 700 Gramm Wasser
  • 50 Gramm Butter
  • 50 Gramm Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Kartoffeln in das Garkörbchen

    Kohlrabi in den Varoma

    700 g. Wasser in den Closed lid und 2 TL gekörnte Brühe in das Wasser

    25 min./Varoma/Stufe 1

    Kartoffeln und Kohlrabi in eine Schüssel füllen und Garflüssigkeit auffangen.

    Butter und Mehl in den Mixtopf und 2 min./100 Grad/Stufe 1

    500 g. Garflüssigkeit , Salz und Pfeffer 1 min./100 Grad/Counter-clockwise operation Stufe 4

    Fertig

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schmeckt sehr gut!

    Verfasst von Schüssler am 9. November 2017 - 18:48.

    Schmeckt sehr gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rezept gestern ausprobiert. Es war...

    Verfasst von Kira_90 am 5. Juli 2017 - 10:24.

    Ich habe das Rezept gestern ausprobiert. Es war sehr lecker.tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker, hab es schon mehrfach gekocht.

    Verfasst von Nadine1110 am 12. April 2017 - 23:26.

    War sehr lecker, hab es schon mehrfach gekocht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker, nach 25 Minuten

    Verfasst von Sockenliebe am 9. August 2016 - 19:51.

    sehr lecker, nach 25 Minuten perfekt gegart. Die Kohlrabi habe ich extra etwas kleiner geschnitten, um kein Risiko einzugehen  tmrc_emoticons.;). Über die Kohlrabi habe ich noch Varoma-Gewürz gegeben, damit hat sich das Nachwürzen der Soße dann erübrigt. Gibt es wieder!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gesucht und gefunden.... Sehr

    Verfasst von MS8509 am 10. Juni 2016 - 12:18.

    Gesucht und gefunden.... Sehr lecker möhrenstückchen  mit rangemacht...25min brauchts  jeden Fall

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, lecker

    Verfasst von xyz86 am 29. April 2016 - 23:39.

    Lecker, lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einer meiner

    Verfasst von Veganlove am 20. April 2016 - 17:31.

    Einer meiner Lieblingsrezepte!! Love  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und lecker! Was will

    Verfasst von runningmom_04 am 17. Februar 2016 - 15:09.

    Schnell und lecker! Was will man mehr?!

    Ich habe noch Karotten dazugemacht, u.a. weil ich zu wenig Kohlrabi im Haus hatte, die Kartoffelmenge hab ich verdoppelt, das hat dann gerade so gereicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr leckeres einfaches

    Verfasst von supermurmli am 12. Februar 2016 - 17:51.

    Ein sehr leckeres einfaches Essen. Schmeckt hervorragend. Musste nur die Kohlrabi noch 5 Minuten länger kochen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war sehr lecker- Meinen

    Verfasst von raik1975 am 11. Februar 2016 - 09:27.

    Das war sehr lecker- Meinen Kindern und meiner Frau hat es sehr geschmeckt und alles ist weg. So muss dass sein. Einfach lecker! tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war sowas von lecker 

    Verfasst von Somostern am 8. Februar 2016 - 19:54.

    Das war sowas von lecker  tmrc_emoticons.)

    freu mich morgen schon auf die Reste...

    Ich lasse 5* da 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker. Aufgrund der

    Verfasst von hanne am 24. November 2015 - 14:34.

    Lecker. Aufgrund der Kommentare habe ich die Kartoffeln 7 Min. später dazugegeben.

    Als Mehl habe ich Edelkastanienmehl und Dinkelmehl je zur Hälfte genommen.

    Vielen Dank  für das Einstellen des Rezeptes.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnelles, leckeres

    Verfasst von Omaolly am 16. November 2015 - 19:03.

    Schnelles, leckeres Mittagessen .

    hatte Spiegeleier dazu... Fertig.

    danke fürs reinstellen.. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr gut. Ich habe es

    Verfasst von TM5Kerstin am 13. November 2015 - 13:49.

    Sehr, sehr gut. Ich habe es ohne Kartoffeln gemacht und auch zum Schluss das Salz weggelassen. Durch die Brühe war es schon kräftig genug. Danke! tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, vielen Dank für die

    Verfasst von floh05 am 20. Oktober 2015 - 13:36.

    Hallo,

    vielen Dank für die tolle Bewertung. Ich habe die Zeitangabe jetzt auf 25 min. korrigiert.... tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Hab alles 25

    Verfasst von beetle1961 am 15. Oktober 2015 - 21:16.

    Super lecker. Hab alles 25 min. im Varoma gelassen und in die Soße etwas Muskat und Petersilie verfeinert.

    Danke fürs Einstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker!!! 

    Verfasst von Anna.M.Schmidt am 5. September 2015 - 16:05.

    Sehr, sehr lecker!!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, gab es heute zum

    Verfasst von vero1301 am 10. Mai 2015 - 16:47.

    Super, gab es heute zum Gulasch 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wenn es noch mehr Sterne

    Verfasst von Blumi2111 am 20. März 2015 - 15:59.

    Wenn es noch mehr Sterne gäbe, würde ich noch mehr vergeben...!!!!

    SUPER SUPER lecker...sehr köstlich....könnte ich mich reinlegen  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und lecker ! Auch ich

    Verfasst von Huby am 12. Februar 2015 - 21:42.

    Schnell und lecker ! Auch ich habe 5 Minuten länger garen lassen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ausprobiert ... lecker,

    Verfasst von knoepfchen79 am 10. Februar 2015 - 09:48.

    Ausprobiert ... lecker, leider für die kids nicht  tmrc_emoticons.((

    Kohlrabi war auch bei mir noch zu hart, trotz kleiner geschnittende Stücke.

    Habe dazu noch Frikadellen gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Kohlrabi war nach Ablauf

    Verfasst von Kerge am 27. Januar 2015 - 20:46.

    Mein Kohlrabi war nach Ablauf der Zeit auch noch sehr hart. Leider tmrc_emoticons.-(

    also nächstes Mal 5 Minuten länger einstellen.

    aber ansonsten sehr lecker und schnell gemacht  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfaches und gutes Essen.

    Verfasst von Mar-Ko88 am 23. Januar 2015 - 18:12.

    Einfaches und gutes Essen. Meine Würfel waren wohl etwas zu groß, denn mit der Zeit bin ich nicht hingekommen.Musste 5min verlängern.Vielleicht einfach mal die Größe der Würfel miteingeben.Ist bestimmt hilfreich.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach, aber lecker ... Mir

    Verfasst von feuerblume_26 am 17. Januar 2015 - 19:25.

    Einfach, aber lecker ... Mir war die Sauce etwas zu dick und ich habe sie mit etwas Milch verdünnt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können