3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbis-Zucchini-Puffer


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Kürbis-Zucchini-Puffer

  • 1 Hokkaido-Kürbis, (Klein)
  • 1 Zucchini
  • 4 Eier, Größe M
  • 8 Esslöffel Kartoffelmehl
  • 50 Gramm Walnüsse
  • 2 Teelöffel Salz
  • Pfeffer
5

Zubereitung

    Einfach und schnell
  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und alles ca. 6 Sekunden Stufe 4-5 (je nachdem wie fein man die Puffer mag) zu einem breiigen Teig verarbeiten. Ggf. mit dem Spatel nachhelfen.
    In einer Pfanne etwas Öl erhitzen, ca. 2 Esslöffel Teig pro Puffer hineingeben und von jeder Seite ca. 4 Minuten btraten bis sie fest werden und Bräunung bekommen.

    Dazu passt Kräuterquark und Salat.

    Guten Appetit!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn der Teig zu flüssig wird, einfach etwas mehr Kartoffelmehl zugeben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare