3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Leichte Sommerpasta (All in One)


Drucken:
4

Zutaten

3 Portion/en

Leichte Sommerpasta (All in One)

  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 1 Stück Zwiebel
  • 50 g Frühlingszwiebeln
  • 3 Teelöffel Öl
  • 650 g Wasser, lauwarm
  • 1 Teelöffel Gemüsepaste
  • 1 TL Salz
  • 2-3 Prisen Pfeffer
  • 1 EL Kräuter, 6-Kräuter-Mischung oder selbst gemischt
  • 2-3 Stück Frühlingszwiebeln, zusätzlich zu oben
  • 1 Stück Paprika
  • 250 g Nudeln, Trockenprodukt, z. B. Penne
  • 150 g Cocktailtomaten
  • 100 g Frischkäse, Balance, zimmerwarm
5

Zubereitung

  1. Knoblauch, Zwiebel und Lauch 5sec / Stufe 5.


    Öl zugeben: 2min / 90°C / Stufe 3.


    Wasser, Gemüsepaste, Salz, Pfeffer, Kräuter zugeben: 5min / 90°C / Stufe 3


    Frühlingszwiebel und Paprika in feine Ringe schneiden.


    Paprika, Frühlingszwiebel und Nudeln zugeben: Zeit nach Packungsangabe / 100°C / Counter-clockwise operation / Gentle stir setting


    Cocktailtomaten halbieren.


    Frischkäse und Tomaten hinzugeben: 1min / Gentle stir setting
    evtl. noch mit Spatel nachrühren
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Pasta haben uns sehr gut geschmeckt. Da mir...

    Verfasst von Kleimabi am 28. Oktober 2017 - 18:55.

    Die Pasta haben uns sehr gut geschmeckt. Da mir allerdings All-in-One-Gerichte mit Nudeln nicht gelingen wollen, habe ich die Penne separat gekocht und daher für die Soße nur 150g Wasser genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können