3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Linsenbratlinge vegan


Drucken:
4

Zutaten

10 Stück

Bratlinge

  • 1 Brötchen, trocken, in Stücken
  • 1 Karotte, mittelgroß, in Stücken
  • 1 Stängel Stangensellerie, klein, in Stücken
  • 1 Zwiebel, mittelgroß, halbiert
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Öl, und etwas mehr zum Braten
  • 100 Gramm rote Linsen
  • 150 Gramm Wasser
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • 1 Teelöffel Majoran
5

Zubereitung

  1. Das Brötchen in den Mixtopf geben, 15/Sek./Stufe 10 zerkleinern und beiseite stellen.
  2. Karotte, Sellerie, Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Das Gemüse mit dem Spatel nach unten schieben. Öl zugeben und 3 Min./100°C/Stufe 1 andünsten.
  3. Linsen, Wasser und Gewürze zugeben und 7 Min./100°C/Stufe 1 kochen.
  4. Semmelbrösel zugeben und 10 Sek./Stufe 4 vermengen.
  5. Masse aus dem Mixtopf entnehmen, Bratlinge formen und mit etwas Öl in der Pfanne goldbraun braten.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Die Bratlinge schmecken gut zu Salat.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Gestern ausprobiert, heute nochmal gemacht. Total...

    Verfasst von Milo2010 am 20. April 2021 - 14:32.

    Gestern ausprobiert, heute nochmal gemacht. Total lecker. Zum Hirse-Brokkoli Auflauf gegessen. Perfekt.

    Lieben Gruß,


    Milo2010

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, haben uns super gut geschmeckt und...

    Verfasst von Rollojoe am 21. März 2021 - 13:14.

    Sehr lecker, haben uns super gut geschmeckt und sind schnell gemacht. Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Hab von der Menge gleich mehr gemacht...

    Verfasst von JulinkaMalinka am 14. März 2021 - 17:24.

    Sehr lecker! Hab von der Menge gleich mehr gemacht und es gab einen Kräuterquark und Apfel-Rotkohlsalat dazu. Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker - die Linsen waren bissfest - sonst...

    Verfasst von binenette am 14. März 2021 - 08:21.

    sehr lecker - die Linsen waren bissfest - sonst ein super Rezept - beim nächsten Mal lasse ich sie etwas länger kochen und mache ich noch ein paar frische Wildkräuter aus dem Garten dazu. Ich habe noch Reis und Pilzsoße und Rettichsalat dazu gemacht. tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein geniales Rezept! ...

    Verfasst von Samsen am 12. März 2021 - 18:41.

    Ein geniales Rezept!
    Habe die Linsen 3 Minuten länger gekocht, so war es perfekt. Sehr sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das leckere Rezept. Mal etwas...

    Verfasst von Heppymulle am 11. März 2021 - 09:20.

    Vielen Dank für das leckere Rezept. Mal etwas anders, hat allen sehr gut geschmeckt.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker..nur 10 Bratlinge waren das bei mir...

    Verfasst von TanteKäthe am 9. März 2021 - 19:21.

    Sehr lecker..nur 10 Bratlinge waren das bei mir nicht Sad
    wenn die Kids mitessen mach ich mind.die doppelte Menge nächstes mal...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von HeRah am 7. März 2021 - 18:45.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und bezüglich Gewürzen und Gemüse...

    Verfasst von thermonmarie am 7. September 2020 - 13:36.

    Lecker und bezüglich Gewürzen und Gemüse
    sehr variabel!
    Habe Kochzeit für Linsen auch verlängert und Semmelbrösel durch Weichweizengriess ersetzt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haben die Bratlinge heute gemacht. ...

    Verfasst von rcihxg am 11. August 2020 - 19:08.

    Haben die Bratlinge heute gemacht.

    Anstatt Sellerie habe ich 1 1/2 Möhren gemacht und anstatt des Brötchens 50g Semmelbrösel.

    Zusätzlich habe ich noch 3 Stängel frischen Koriander reingemacht.

    Dazu gab es einen Kräuterdip aus Soja Joghurt und veganer Mayonnaise.

    lange Rede kurzer Sinn. Die waren wirklich sehr sehr sehr lecker!!!

    Die wird in Zukunft noch sehr viel öfter geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker ich weiß nur nicht ob es gewollt ist,...

    Verfasst von Lilalala am 29. April 2020 - 15:01.

    Sehr leckerSmile ich weiß nur nicht ob es gewollt ist, dass die Linsen von der Konsistenz sehr bissfest sind? habe mich ans Rezept gehalten. Würde sie beim nächsten mal länger kochen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker, danke für das Rezept!

    Verfasst von momo.70 am 2. April 2020 - 19:10.

    super lecker, danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dea2407 hat geschrieben:...

    Verfasst von fabella24 am 4. März 2020 - 22:04.

    Dea2407 hat geschrieben:
    fabella24:Bei wieviel Grad denn im Ofen?
    Ich mach meist 160 Grad Heissluft, Achtung eventuell etwas Wasser in den Ofen geben, es kann sonst trocken werden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für dieses tolle Rezept, das ist...

    Verfasst von Minihobbit am 4. März 2020 - 13:39.

    Danke für dieses tolle Rezept, das ist megalecker! Und das finden sogar meine Jungs!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • fabella24:Bei wieviel Grad denn im Ofen?

    Verfasst von Dea2407 am 20. Februar 2020 - 14:11.

    fabella24:Bei wieviel Grad denn im Ofen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ich habe sie wie beschrieben in der...

    Verfasst von Sternchen7973 am 2. Februar 2020 - 17:28.

    Sehr lecker! Ich habe sie wie beschrieben in der Pfanne gebraten und sie waren nicht zu trocken. Habe dazu Salat gegessen bzw. für die Familie Kartoffelpüree gemacht. Kam gut an. 😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • fabella24: danke dir für die Info

    Verfasst von happy77 am 7. Dezember 2019 - 19:18.

    fabella24: danke dir für die Info tmrc_emoticons.-)

    Schöne Grüße 


    happy77

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • happy77:...

    Verfasst von fabella24 am 7. Dezember 2019 - 17:50.

    happy77:
    Ich die Bratlinge kräftig mit Ingwer, Kurkuma und Pfeffer gewürzt und dann bei Heißluft für 25 min im Ofen gelassen. Es gab Tomatensauce dazu und war sehr lecker. Nur mit Salat wäre es mir zu trocken gewesen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und schnell gemacht!! ...

    Verfasst von happy77 am 1. Dezember 2019 - 12:49.

    Lecker und schnell gemacht!!

    Weiß jemand ob man die Bratlinge evtl auch im Ofen machen kann?

    Schöne Grüße 


    happy77

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell gemacht. Hab das Brötchen...

    Verfasst von heresbach am 27. November 2019 - 17:30.

    Sehr lecker und schnell gemacht. Hab das Brötchen durch Haferkleie und ein wenig Flohsamenschalen getauscht, so wurde es auch noch low carb

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Rezept . Vielen Dank

    Verfasst von schokohexe2015 am 25. September 2019 - 19:15.

    Super leckeres Rezept . Vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und einfach! Danke für das tolle...

    Verfasst von SLandreh am 6. Mai 2019 - 13:13.

    Sehr lecker und einfach! Danke für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haben mir sehr gut geschmeckt, vielen Dank für...

    Verfasst von thearubigena am 31. März 2019 - 21:23.

    Haben mir sehr gut geschmeckt, vielen Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich war schon länger nicht mehr so begeistert von...

    Verfasst von Carigos am 24. März 2019 - 21:28.

    Ich war schon länger nicht mehr so begeistert von einem RW-Rezept!

    Wir haben die Bratlinge als Burgerpattys umfunktioniert und mit Roggenbrötchen, Salatblättern, Tomaten, Gurken, Ketchup und veganer Mayonnaise als "gesunde" Burger verspeist - ein absoluter Genuss!!! Auch den Kindern hat es geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine Lieblingsbratlinge ...

    Verfasst von easy1234 am 18. März 2019 - 19:06.

    Meine Lieblingsbratlinge Smile
    Auf jeden Fall alle Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Zubereitung der Bratlinge war einfach....

    Verfasst von schnurzel1957 am 22. Januar 2019 - 13:53.

    Die Zubereitung der Bratlinge war einfach. Schmecken super lecker auch wenn man nicht Veganer ist😁

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuperlecker!...

    Verfasst von Trampis am 19. März 2018 - 17:35.

    Suuuperlecker!
    schnell und einfach und auch für Nicht-Veganer sehr sehr lecker!!!!
    danke fürs Einstellen!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!!! Wir sind nicht Vegan, aber voll...

    Verfasst von Schultzens am 10. November 2017 - 20:19.

    Super lecker!!!! Wir sind nicht Vegan, aber voll begeistert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sagenhaft...sooo lecker!!! 😍...

    Verfasst von schluchtie am 22. Oktober 2017 - 12:30.

    Sagenhaft...sooo lecker!!! 😍
    LG Sabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dazu kann ich nur sagen: SUPER!!!! Und 5 Stern

    Verfasst von Mummy1512 am 1. September 2017 - 18:15.

    Dazu kann ich nur sagen: SUPER!!!! Und 5 Stern

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Knofensarote Linsen muss man nicht einweichen

    Verfasst von SuzieWong am 15. Mai 2017 - 14:21.

    Knofensa:rote Linsen muss man nicht einweichen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Linsen vorher einweichen

    Verfasst von Knofensa am 1. Mai 2017 - 16:47.

    Linsen vorher einweichen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr lecker,vielen Dank für das...

    Verfasst von bennolein am 5. April 2017 - 14:06.

    Wirklich sehr lecker,vielen Dank für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wenn ich 10 Sterne vergeben könnte,...

    Verfasst von Thermihuhn am 14. November 2016 - 08:52.

    Wenn ich 10 Sterne vergeben könnte, würde ich das sofort tun. Perfekt gewürzt. Habe Sie letzte Woche gleich 2 mal gemacht.

    Lasst tausend Hühner um mich sein! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bratlinge haben mir sehr gut geschmeckt. Bei mir...

    Verfasst von rewe1975 am 24. Oktober 2016 - 08:37.

    Bratlinge haben mir sehr gut geschmeckt. Bei mir gab's dazu noch einen Joghurt-Quark-Orangensaft-Dip.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Konsistenz war super. Haben

    Verfasst von Primal Chef am 20. August 2016 - 00:08.

    Konsistenz war super. Haben sich auch klasse braten lassen und sind nicht auseinandergefallwn.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da ich noch rote Linsen da

    Verfasst von molotovv am 17. August 2016 - 23:20.

    Da ich noch rote Linsen da hatte, die weg mussten, habe ich mich an dieses Rezept gewagt (ich mag eigentlich überhaupt keinen Sellerie und auch Majoran nicht unbedingt).

    Die Bratlinge haben uns erstaunlich gut geschmeckt und waren mal etwas ganz anderes. Ich werde sie sicher irgendwann mal wieder machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen 

    Verfasst von Pia@die-Stoerche.de am 25. Juli 2016 - 21:50.

    Sterne vergessen  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute Wirsingblätter mit

    Verfasst von Pia@die-Stoerche.de am 25. Juli 2016 - 21:48.

    Habe heute Wirsingblätter mit der Masse gefüllt und die Linsen noch mit Curry gewürzt. Habe die Wirsingtaschen dann 25 Minuten im Varoma gegart. Die Masse hat für 4 Wirsingtaschen gereicht. War sehr lecker! Nur die Menge des Weckmehls werde ich das nächste mal reduzieren.  tmrc_emoticons.;) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Bratlinge haben sehr gut

    Verfasst von Corame am 2. April 2016 - 19:10.

    Die Bratlinge haben sehr gut geschmeckt und ließen sich super braten. Schmeckt auch gut mit noch zusätzlichen Gewürzen wie z.B. 1 TL Cumin. Die Bratlinge gibt´s mittlerweile regelmäßig bei uns und schmecken auch den "nicht Veganern" der Familie tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe noch frische Kräuter

    Verfasst von Familie_Reichelt am 28. September 2015 - 21:36.

    Ich habe noch frische Kräuter mit reingetan und statt Stangensellerie Knollensellerie verwendet.

    Sehr lecker. Reicht für 2-3 Personen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • uns und unseren Kindern haben

    Verfasst von kahebre am 26. Juli 2015 - 19:06.

    uns und unseren Kindern haben die Bratlinge wirklich gut geschmeckt! die Masse ließ sich gut braten und fiel nicht auseinander.

    wird es bestimmt wieder geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können