3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Linsencurry mit Gemüse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Linsencurry mit Gemüse

  • 250 g Linsen, Alb Leisa Linsen
  • 500 g Broccoli
  • 100 g Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 2 gestr. TL Currypulver
  • etwas Kurkuma
  • etwas Kreuzkümmel
  • 1 EL Gewürzpaste
  • 500 g Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Broccoli waschen, trockentupfen und im Closed lid für 3 Sekunden Stufe 5 zerkleinern, in das Garkörbchen umfüllen

    Rote Paprika waschen, entkernen und im Closed lid für 3 Sekunden Stufe 5 zerkleinern, in das Garkörbchen umfüllen.

    Zwiebel schälen halbieren und im Closed lid für 5 Sekunden Stufe 5 zerkleinern. Etwas Olivenöl zugeben und alles für 3 min auf Varoma Stufe 1 andünsten.

    500 ml Wasser hinzufügen und 250 gr Linsen. Ich hatte die Alb Leisa Linsen ( die muß man nicht einweichen)

    2 Teelöffel Curry, etwas Kurkuma, Kreuzkümmel, Pfeffer und 1 Eßlöffel Gewürzpaste zugeben.

    30 Min auf Varoma Stufe 1 Counter-clockwise operation

    nach 15 Min das Garkörbchen einhängen.

    zum Schluß das Gemüse zu den Linsen geben und nochmal 3 Min Stufe 1,5 Counter-clockwise operation



    wer möchte kann die letzten 3 Min noch Kokosmilch dazugeben.

    als Nichtveganer schmecken auch angebratene Speckwürfel.

    Dazu gab es griechischen Joghurt.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mit Gewürzpaste meine ich die...

    Verfasst von LobiStgt am 30. Dezember 2016 - 21:24.

    Mit Gewürzpaste meine ich die Gemüsepaste die man mit dem TM5 herstellen kann.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Welche Gewürzpaste ist denn gemeint ??

    Verfasst von ChrissiTA am 29. Dezember 2016 - 18:19.

    Welche Gewürzpaste ist denn gemeint ??

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ging ja schnell!...

    Verfasst von framari am 22. Dezember 2016 - 08:45.

    tmrc_emoticons.;-) Das ging ja schnell!

    Rezept klingt sehr lecker und wird ausprobiert! Auf meinem Ausdruck ist die Zutatenliste schon drauf!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry. Ist mein erstes Rezept. Muß was beim...

    Verfasst von LobiStgt am 22. Dezember 2016 - 07:53.

    Sorry. Ist mein erstes Rezept. Muß was beim hochladen schiefgegangen sein. Fehler korrigiert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schade, das Rezept klingt gut! Leider ist die...

    Verfasst von Günnie am 21. Dezember 2016 - 23:30.

    Schade, das Rezept klingt gut! Leider ist die Zutatenliste nicht korrekt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bitte nochmal überarbeiten, das Rezept ist...

    Verfasst von Rossifine am 21. Dezember 2016 - 22:23.

    Bitte nochmal überarbeiten, das Rezept ist unvollständig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können