3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Linseneintopf mit Balsamico


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Eintopf

  • 250 g Tellerlinsen, getrocknet
  • 150 g Möhren, in Stücken
  • 3 Stück Kartoffeln, in Stücken
  • 1 Stück Zwiebel, halbiert
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 30 g Öl
  • 1 1/2 TL Salz
  • 3 Prisen Pfeffer
  • Chili, frisch oder Flocken n.B.
  • 25 g Balsamico, hell
  • 750-800 g Wasser, heiß
  • 3 EL Gemüsebrühe, oder selbstgemacht
  • Mettwurst, n.B.
  • Petersilie gehackt, n.B.
5

Zubereitung

  1. 1. 250 g Linsen in eine Schüssel abwiegen und mit dem heißen Wasser begießen, Gemüsebrühe unterrühren. Alles 40 Minuten ziehen lassen.

    2. Zwiebel, Möhren und Knoblauch in den Mixtopf geben, 4 sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

    3. Öl zugeben und 5 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 2 dünsten.

    4. Linsen inklusive Flüssigkeit, Balsamico, Chili, Salz und Pfeffer zugeben - Kartoffeln und nach Bedarf Mettwurst in den Varoma geben und aufsetzen. 16 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 2 kochen.

    5. Nach 16 Minuten die Konsistenz von Kartoffeln und Linsen testen - eventuell etwas nachstellen.

    6. Kartoffeln zu den Linsen geben, Petersilie zugeben und noch einmal 4 Min./80°/Counter-clockwise operation/Stufe 2 verrühren.

    Mit Mettwurst, Fisch, Kasseler oder auch Spätzle servieren. Schmeckt aber auch ohne alles hervorragend!!!!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker und schnell gemacht! Schmeckt auch...

    Verfasst von conti am 7. September 2017 - 16:13.

    Super lecker und schnell gemacht! Schmeckt auch den kids!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker!!! Ich habe

    Verfasst von Jeti66 am 14. März 2015 - 21:41.

    Sehr, sehr lecker!!! Ich habe die 1,5 fache Menge gemacht, da 6 Personen satt werden mussten, hat prima geklappt. Alle waren begeistert. 

    LG Jeti66

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker! Kann ich

    Verfasst von first_missy am 13. März 2015 - 12:39.

    Sehr sehr lecker! Kann ich nur weiterempfehlen! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Und Zack..... Jetzt die

    Verfasst von Spike271068 am 10. Februar 2015 - 20:26.

    Und Zack..... Jetzt die Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Ohne Abweichung vom Rezept

    Verfasst von Spike271068 am 10. Februar 2015 - 20:25.

     Ohne Abweichung vom Rezept zubereitet. Sehr sehr lecker! Wird gerne wieder gekocht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Ohne Abweichung vom Rezept

    Verfasst von Spike271068 am 10. Februar 2015 - 20:25.

     Ohne Abweichung vom Rezept zubereitet. Sehr sehr lecker! Wird gerne wieder gekocht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr gut. 1

    Verfasst von elke1961 am 14. April 2014 - 23:24.

    Schmeckt sehr gut.

    1 Esslöffel Öl reicht auch aus.

    Ich habe den hellen durch dunklen Balsamico und die Mettwurst durch Wiener ersetzt.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Luana89, Ich habe

    Verfasst von Lustucru am 27. Januar 2014 - 17:11.

    Hallo Luana89,

    Ich habe gerade Dein Linsengericht gekocht. Meinem Mann und mir hat es sehr gut geschmeckt. Es hat alles wie beschrieben funktioniert. Nun habe ich nur die Hälfte vom Salz reingelacht, da ich vom salzigen Gemüsegrundstock benutzt habe.

    Vielen Dank für's Rezept!

    Liebe Grüße, Lustucru

    Danke dafür, dass Ihr Euch so viele Mühe macht, Rezepte einzustellen! :0)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können