3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mangold-Champignon-Quiche vegan


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Mangold-Champignon-Quiche vegan

  • 100 Gramm Veganer Sauerrahm
  • 220 Gramm Weizenmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 3 Esslöffel Reismilch
  • 100 Gramm Zwiebeln
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 35 Gramm Olivenöl
  • 250 Gramm Champignons
  • 350 Gramm Mangold
  • 3 Stück Frühlingszwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 Gramm gehackte Haselnüsse
  • 20 Gramm Olivenöl
  • 300 Gramm Seidentofu
  • 2 Esslöffel Sojamehl
  • 120 Gramm Reismilch
  • 100 Gramm Veganer Pizzakäse
  • etwas Rosmarin, frisch
  • 6
    1h 15min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Ofen auf 190 Grad vorheizen, Quicheform (26 cm) einfetten.

    Sauerrahm, Mehl, Backpulver, 3 EL Öl, 3 EL Milch in TM geben und 20 Sek./Teig Dough mode, dann 30 Sek./linksCounter-clockwise operation/Stufe 1.

    Teig in Quicheform verteilen, genug Rand abstehen lassen und im Ofen 10 Minuten vorbacken.
  2. Gemüsefüllung
  3. Zwiebeln und Knoblauch in TM geben und 8 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    Öl dazugeben und 2 Min./Varoma/Stufe 1 anschwitzen.

    Pilze vierteln, in TM geben und weitere 2 Min./Varoma/Stufe 0,5 anschwitzen.

    Mangold und Frühlingszwiebeln schneiden. 230 Gramm Mangold und Frühlingszwiebeln in TM geben und 4 Min./80 Grad/Stufe 0,5 erhitzen.

    Restliche 120 Gramm Mangold sowie Salz und Pfeffer hinzugeben und nochmal 4 Min./80 Grad/Stufe 0,5 erhitzen.

    Gemüsefüllung in Sieb umfüllen und beiseite stellen.
  4. Seidentofu-Füllung
  5. Gehackte Haselnüsse und etwas Öl und TM geben und 1 Min./Varoma/Stufe 1 anschwitzen. In eine Schüssel geben und beiseite stellen.

    Seidentofu, Sojamehl und Reismilch in TM geben und 5 Sek./Stufe 5 Pürieren.

    Veganen Käse, Rosmarien und Salz hinzugeben und nochmal 5 Sek./Stufe 2,5 pürieren.

    Anschließend Gemüsefüllung auf Quiche verteilen. Dann Seidentofu-Füllung ebenfalls drauf geben. Haselnüsse auf Quiche verteilen. Je nach Geschmack kann man noch Kräutersalz auf die Quiche geben.

    Quiche 45 Minuten bei 200 Grad im Ofen backen - fertig! Etwas abkühlen lassen. Schmeckt warm und kalt super lecker!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Habe mich hier inspirieren lassen und das Rezept etwas abgeändert: https://www.dailyvegan.de/2016/06/30/mangold-pfifferling-quiche-mit-veganem-quark-oel-teig/


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare