3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mediterraner Paprika - Hack - Topf mit Gemüsereis


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Gemüsereis

  • 250 Gramm Reis
  • 200 Gramm Karotten, in Stücken
  • 150 Gramm Zucchini, grün oder gelb, in Stücken
  • 500 Gramm Paprika, gemischt, in Streifen oder mundgerechten Stücken
  • 1200 Gramm Wasser, heiß
  • 3 gehäufte Teelöffel Gewürzpaste, selbstgemacht oder 2 Gemüsebrühwürfel

Hackfleisch

  • 400 - 500 Gramm Rinderhackfleisch
  • etwas Sonnenblumenöl
  • nach Geschmack Salz
  • nach Geschmack Pfeffer
  • nach Geschmack Paprikapulver, rosenscharf

Sauce

  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchgrundstock, oder 1 Zehe Knoblauch
  • 10 Gramm Öl
  • 100 Gramm Tomatenmark
  • 200 - 250 Gramm Garflüssigkeit (vom Gemüsereis)
  • 100 Gramm Schmelzkäse, nach Wahl
  • 1 Teelöffel Majoran, getrocknet
  • nach Geschmack Salz
  • nach Geschmack Pfeffer
  • nach Geschmack Paprika, rosenscharf
5

Zubereitung

    Gemüsereis
  1. Gareinsatz auf den Mixtopf stellen, Reis einwiegen und einmal unters fließende Wasser halten bis es wieder klar wird (damit sich die Stärke aus dem Reis wäscht).

    Karotten in den Mixtopf geben und 7 Sek./Stufe 5 zerkleinern und in den Varoma-Einlegeboden geben.

    Zucchini in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 4 zerkleinern und ebenfalls auf dem Einlegeboden verteilen.

    Die Paprika in den Varoma geben. Dabei drauf achten, dass genügend Schlitze frei sind um den aufsteigenden Dampf zu regulieren! Oder ihr verwendet wie ich einen Kamin.

    Jetzt den Gareinsatz mit dem gewaschenen Reis in den Mixtopf einhängen, die Würzpaste hinzugeben und das Wasser einfüllen.

    Varoma aufsetzen und alles 20 Min./Varoma/Stufe 2 kochen.

    In der Zwischenzeit das Hackfleisch in einer Pfanne krümelig anbraten und mit den Gewürzen schon mal ein bisschen Geschmack geben.

    Nach Ende der Garzeit das Zucchini-Karotten-Gemisch in eine große Schüssel geben, mit dem Reis vermischen und bitte warm halten!

    Mixtopf leeren und dabei ca. 250 g Garflüssigkeit für die Sauce aufheben.

    Die gegarten Paprika brauchen wir für die Sauce im nächsten Schritt.
  2. Sauce
  3. Die Zwiebel und den Knoblauch in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    Öl und Tomatenmark hinzufügen und 3 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.

    Das Hackfleisch, die Garflüssigkeit und die gegarten Paprika in den Mixtopf geben und 5 Min./100°C/Linkslauf/Stufe 3 erhitzen und dabei den Schmelzkäse durch die Mixdeckelöffnung hinzufügen.

    Jetzt alles noch mit den Gewürzen abschmecken und zu dem Gemüse-Reis servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Für alle die nicht wissen was ein Kamin ist: "das ist ein Teil ähnlich wie ein Dessertring wo man in die Mitte des VAROMA legt bzw. stellt um eine Lücke für den aufsteigenden Dampf zu lassen". Den gibt es für ganz kleines Geld im Netz ist aber Gold wert.

Der Gemüsereis ist gut abwandelbar und auch mit anderen Gemüsesorten sehr lecker ......

Wir lieben ihn auch mit Brokkoli oder mit Karotten und Erbsen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare