3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Minischleifchen mit gemischtem Gemüse, Garnelen und Weißwein- Ricotta- Tomatensauce


Drucken:
4

Zutaten

  • 225 g Piccolini-Mini-Farfalle
  • 225 g Zuccini, in Scheiben
  • 225 g Möhren, in Scheiben
  • 225 g gelbe Paprika, in Streifen
  • 225 g kleine Chocktailtomaten, ganz lassen
  • 250 g Garnelen, tiefgefroren, Abtropfgewicht 225 g (ich habe sie auftauen lassen)
  • Gewürze nach Geschmack... Ich habe ne ordentliche Priese Salz, Pfeffer, Muskat und Chilli genommen
  • 2 Zwiebeln, halbiert
  • 700 ml Wasser
  • 2 TL Salz
  • Sauce:
  • restliche Garflüssigkeit
  • 100 ml Weißwein, trocken
  • 30 g Tomatenmark
  • 100 g Ricotta, oder alternativ cremigen Streichkäse
  • 15 g Speisestärke
  • Garnieren nach Belieben:
  • Parmesan, in Raspeln
  • Ruccola
  • Kürbiskerne
  • Olivenöl
  • 6
    27min
    Zubereitung 27min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Piccolini-Mini-Farfalle in den Greinsatz geben. Zuccini, Möhren, Paprika und Chocktailtomaten in die Varomaaufsatzschale geben. Das ganz nach Geschmack würzen... Ich habe ne ordentliche Priese Salz, Pfeffer, Muskat und Chilli genommen.
    2 Zwibeln, halbiert im Thermomix  3 sek/Stufe 7 kleinmachen und im Topf lassen. 700 ml Wasser auffüllen und die zwei TL Salz in das Wasser geben.


    Den Einhängekorb mit den Nudeln einhängen und die Varomaschale aufsetzen. Alles 20 min/ Varoma/ Stufe 1 garen. Dann den Einhängekorb mit den Nudeln entfernen (Nudeln warmhalten) und das Gemüse mit den Garnelen 7 min/ Varoma/Stufe 1 weitergaren.


    Anschließend den Varomaaufsatz mit den Garnelen und dem Gemüse abnehmen und warmstellen.


    In das restliche Wasser, das sich im Termomix befindet den Weißwein, das Tomatenmark, Ricotta und die Speisestärke geben und 3.30 min/ Stufe 3/ 100 grag aufkochen.


    Nach Belieben mit Olivenöl, Parmesan, Kürbiskernen und Ruccola garnieren...


    GUTEN APPETIT!!!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Geniales Rezept - genial

    Verfasst von flämmle am 15. Dezember 2014 - 15:03.

    Geniales Rezept - genial einfach und genial lecker!

    Habe statt des Weins Gemüsebrühe genommen (Kindervariante tmrc_emoticons.) ) und statt der zweiten Zwiebel 4 Knoblauchzehen. Danke fürs Einstellen, koche ich jetzt sicher öfter.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seehr lecker, fünf Sterne

    Verfasst von Magdalena_289 am 31. März 2012 - 10:58.

    Seehr lecker, fünf Sterne auch von mir!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist ja für 4

    Verfasst von Anabelle83 am 19. Januar 2012 - 08:09.

    Das Rezept ist ja für 4 Personen gerechnet, oder?


    was mache ich wenn ich es nur für 2 Personen machen möchte, speziell mit der Wassermenge: ich denke ich werde die nicht auch halbieren können oder doch? reicht die halbe Wassermenge aus das Nudeln und Co dann fertig werden?


     


    danke schon im Voraus für Antworten,


    LG Anabelle83


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist ja für 4

    Verfasst von Anabelle83 am 19. Januar 2012 - 08:09.

    Das Rezept ist ja für 4 Personen gerechnet, oder?


    was mache ich wenn ich es nur für 2 Personen machen möchte, speziell mit der Wassermenge: ich denke ich werde die nicht auch halbieren können oder doch? reicht die halbe Wassermenge aus das Nudeln und Co dann fertig werden?


     


    danke schon im Voraus für Antworten,


    LG Anabelle83


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das liebe Kommntar.

    Verfasst von sonjathermo am 21. August 2011 - 22:08.

    Danke für das liebe Kommentar. Freue mich, lg, Sonja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmmm....

    Verfasst von sabri am 19. August 2011 - 21:51.

    Hallo sonjathermo,

    dieses Gericht schmeckt superlecker! Ich habe zwar anstelle von Weißwein Wasser mit etwas Brühpulver genommen, aber trotzdem war die Soße dann noch die Krönung des Ganzen. Vielen Dank für das Rezept und 5 Sterne. Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt lecker!

    Verfasst von resita am 25. April 2011 - 16:02.

    So mag ich dass! Alles auf einmal, einfach und trotzdem lecker!

    Liebe Grüße Resi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es hat geklappt

    Verfasst von leckerschmecker am 25. März 2011 - 15:30.

    Hallo,

     

    ja, es hat tatsächlich geklappt. War ja sehr skeptisch, aber ich muss zugeben, ein super Rezept.

     

    Vielen Dank und 5 Sterne von mir.... Love

     

    Liebe Grüsse

    leckerschmecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! so, bei mir hat das

    Verfasst von sonjathermo am 25. März 2011 - 13:58.

    Hallo! so, bei mir hat das mit den 700ml super gepasst. Die Nudeln wären, wenn sie direkt im Wasser schwimmen, viel zu schnell fertig. Das sind ja so kleine Nudeln, die schon nach 7 min gar wären, wenn man sie in Wasser kochen würde ...Im Rezept werden die Schleifchen quasi gegart.

    Falls du es ausprobiert hast, kannst du ja mal bescheid sagen.

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,   weiss denn keiner,

    Verfasst von leckerschmecker am 22. März 2011 - 15:20.

    Doppelt gemoppelt muss nicht sein tmrc_emoticons.-))

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,   weiss denn keiner,

    Verfasst von leckerschmecker am 22. März 2011 - 13:51.

    Hallo,

     

    weiss denn keiner, ob 700 ml Wasser reichen??

     

    Danke

    Gruss

    leckerschmecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sieht sehr schön aus...

    Verfasst von Praline-1 am 20. März 2011 - 18:30.

    hallo, Sonjathermo,

    da hast Du aber schöne Bilder eingestellt. Das sieht richtig appetitlich aus. Wird probiert.

    LG Praline-1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo   reichen denn die 700

    Verfasst von leckerschmecker am 20. März 2011 - 15:35.

    Hallo

     

    reichen denn die 700 ml Wasser für die Nudeln aus? Müssen die nicht im Waser schwimmen?

    Danke Gruss

    leckerschmecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das freut mich sehr!!! Danke

    Verfasst von sonjathermo am 1. März 2011 - 22:15.

    tmrc_emoticons.) das freut mich sehr!!!

    Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Von mir gibt's von Herzen die

    Verfasst von Colette am 1. März 2011 - 22:14.

    Von mir gibt's von Herzen die volle Punktzahl. Das Gericht ist superlecker und das wird es bei uns definitiv wieder geben. Ich habe das Gärkörbchen mit den Nudeln nach den ersten 7 Minuten Kochzeit eingehängt, so waren Nudeln und Gemüse gleichzeitig fertig.  tmrc_emoticons.;)

    LG Colette 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :D  Danke. Habe die

    Verfasst von sonjathermo am 6. Februar 2011 - 16:41.

    tmrc_emoticons.D  Danke. Habe die Mengenangabe hinzugefügt...

    Hoffe ganz doll, dass es allen so gut schmeckt, wie mir.

    ZUR ZEIT IST DAS ECHT MEIN LIEBLINGSESSEN!!!

    LG, von Sonja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das Rezept hört sich

    Verfasst von kochmaus57 am 6. Februar 2011 - 16:08.

     superlecker an, ich vermisse aber die Garnelen auf der Zutatenliste. (Menge?)

    Bitte berichtigen.

     

    LG

    kochmaus57

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können