3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Omeletts mit Mozarella und Tomaten


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Omeletts

  • 6 Stück Eier, größe M
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Paprikapulver, Edelsüß
  • 3 EL Öl

Belag

  • 125 g Mozarella
  • 2 Stück Tomaten
  • Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer
5

Zubereitung

  1. Mozzarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden (TIPP: mit einem Eierschneider  lässt sich Mozzarella sehr schön in Scheiben schneiden).

  2. Tomaten, waschen, abtrocknen und Stängelansatz ausschneiden. Tomaten in Scheiben schneiden.

  3. Eier mit Salz und Paprikapulver für 10 Sek./Stufe 4 verrühren.

  4. ½ des Öls in der Pfanne erhitzen. ½ der Eiermasse in die Pfanne geben und bei schwacher Hitze 4-5 Min. mit Deckel stocken lassen. Die Unterseite soll leicht bräunlich sein. Das Omelett dann aus der Pfanne auf ein vorgewärmtes Teller gleiten lassen.

  5. Eine Omeletthälfte mit ½ der Mozarella- & Tomatenscheiben belegen und mit Salz, Pfeffer und Basilikum würzen. Das Omelett zusammenklappen und warm stellen. Das zweite Omelett auf dieselbe Art zubereiten.

10
11

Tipp

Basiert auf Basisrezept aus Dr. Oetkers Schulkochbuch.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren