3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Orientalischer Reis mit Gemüse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Sauce

  • 4-5 Knoblauchzehen
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Chilichote
  • 120 g Olivenöl nativ
  • 50 g Weißweinessig oder Apfelessig
  • 50 g Tomatenmark
  • 50 g Zucker
  • 15 g Crema di Balsamico
  • 1 Teelöffel Meersalz grob
  • 1 Teelöffel Gemüsebühe
  • 1/2 Teelöffel Ras el Hanout, (orientalisches Gewürz)
  • 1/2 Teelöffel Kreuzkümmel gemahlen
  • 1/2 Teelöffel Koriander
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • Ca. 600 g Wasser, (bis der Reis bedeckt ist)

Garkorbeinlage

  • 250-300 g Reis (Parboiled)

Varomaeinlage

  • 1000 g Gemüse in mundgerechten Stücken, z.B. Fenchel, Möhren, Bohnen, Paprika, Zucchini, Brokkoli
5

Zubereitung

    All-in-One-Gericht
  1. Knoblauch, Chili und Zwiebeln in den Mixtopf geben und 5 Sek./ Stufe 8 zerkleinern

    Zwiebeln mit dem Spatel nach unten schieben, 50 g Öl zugeben und 3 Min./ 100 Grad/ Stufe 1 dünsten

    Restliche Zutaten für die Sauce außer das Wasser zufügen und 4 Sek./ Stufe 4 vverrührendes 

    Reis in den Garkorb einwiegen und soweit Wasser auffüllen, bis der Reis gerade bedeckt ist.

    Das Gemüse in den Varoma geben. Varoma schließen, auf den Mixtopf setzen und 25-30 Min/ Varoma/ Stufe 1 garen.

    Nach dem Garen das Gemüse mit dem Reis zusammen in eine Schüssel füllen. 

    Garsud 20 Sek./ Stufe 10 pürieren und dazu servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Statt der Hackbällchen kann man auch Hähnchenbrustfilets mitgaren. Dafür die Hähnchenbrustfilets vor dem Einwiegen des Reis die Hähnchenfilets einmal durch die Sauce ziehen und auf das Varomagemüse legen.

Schmeckt auch als vegetarische Variante mit Schafskäsewürfeln anstelle der Fleischbeilage sehr lecker.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe weniger Öl genommen, dann zwar auch den...

    Verfasst von NimselsMum am 6. September 2017 - 17:58.

    Habe weniger Öl genommen, dann zwar auch den Essig reduziert, aber das könnte noch weniger sein. Auch ohne Chili lecker. Ansonsten prima Soße! Besonders gut gefällt mir, dass man jedes Gemüse dazu variieren kannSmile Danke fürs Einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuper leckeres vegetarisches Gericht. Bin ganz...

    Verfasst von UteMutz am 30. Juli 2017 - 17:19.

    Suuuuper leckeres vegetarisches Gericht. Bin ganz begeistert von den Gewürzen. Habe nur 25g Öl genommen und weniger Zucker - war zum REINLEGEN gut!

    DANKE für´s Einstellen.

    Liebe Grüsse Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • dieses Gericht ist einfach soooooo lecker!!! Habe...

    Verfasst von Thermomix Smurfy am 5. Februar 2017 - 21:45.

    dieses Gericht ist einfach soooooo lecker!!! Habe ein Rezept für das Gewürz Ras el Hanout gesucht und dieses hier ausprobiert. Gerade kocht der Thermi es zum zweiten mal in einer Woche. Einfach toll!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!! Das Gemüse hat noch schön...

    Verfasst von Rasa72 am 26. November 2016 - 18:16.

    Super lecker!! Das Gemüse hat noch schön Biss. Und die Soße ist ein Träumchen. Vielen Dank für das tolle Rezept!!Cooking 6Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker schnell und einfach

    Verfasst von klubnika75 am 14. November 2016 - 16:02.

    Sehr lecker, schnell und einfach!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega-leckere Sosse. Wir hatten den Reis als...

    Verfasst von Melliemolly am 31. Oktober 2016 - 08:34.

    Mega-leckere Sosse. Wir hatten den Reis als Beilage zu Fleisch, ich kann es mir aber auch solo als vegetarische Mahlzeit vorstellen. Mir würde da nichts fehlen. Gut vorzubereiten. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Megalecker!

    Verfasst von SabinChe am 17. August 2016 - 20:04.

    Megalecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, noch bin ich Neuling,

    Verfasst von ma_bella_Betti am 13. August 2016 - 17:19.

    Hallo,

    noch bin ich Neuling, aber doch so langsam wird immer mehr ausprobiert.

    Dieses Rezept ist sehr lecker, mit oder ohne Fleisch gegessen einfach prima.

    Bleibt ein Rest kann man ihn auch bestens mit ins Büro nehmen, schmeckt auch kalt.

     

    Lieber Gruß

    ma_bella_Betti

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Danke für das

    Verfasst von MsZauberwesen am 9. April 2016 - 23:27.

    Sehr lecker! Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnelles leichtes Rezept,

    Verfasst von mato64 am 7. Februar 2016 - 09:58.

    Schnelles leichtes Rezept, wenn man weniger Öl nimmt. sehr lecker und variabel.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker.  Werde das

    Verfasst von Sanjajovanovik@yahoo.de am 8. Januar 2016 - 14:04.

    Sehr sehr lecker.  Werde das nächste mal nur weniger Zucker nehmen, war mir persönlich etwas zu süß. Aber geschmacklich sonst top! Habe die Vegi Variante genommen.  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker, besser als im

    Verfasst von Gypsy Rose am 1. August 2015 - 11:41.

    Mega lecker, besser als im Restaurante. Mein Mann war auch begeistert, das heißt was, da er nicht so für diese Geschmacksrichtung ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!! Beim nächsten

    Verfasst von Jasperfive am 25. Juli 2015 - 16:01.

    Super lecker!!

    Beim nächsten mal häng ich den Reis etwas später rein...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, auch noch am

    Verfasst von SuMe am 23. Juli 2015 - 00:30.

    Sehr lecker, auch noch am nächsten Tag tmrc_emoticons.)

    Ich habe weniger Knoblauch genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gekocht und die ganze

    Verfasst von Tolli am 17. Mai 2015 - 21:41.

    Heute gekocht und die ganze Familie hat es weggeputzt - sehr, sehr lecker, wirklich empfehlenswert! Danke für das tolle Rezept!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Vielem Dank,

    Verfasst von Vajaconvinos am 24. Januar 2015 - 16:23.

    Super lecker. Vielem Dank, der ganzen Familie har es geschmeckt.

    Habe 500 gr Brokkoli, 2 Möhren, 2 gelbe Paprika und 2 Zucchini genommen und in der Pfanne Gehacktes angebraten. Die Soße ist ein Hit. 

    Liebe Grüße und natürlich fünf Sterne 

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • geschmacklich sehr gut,

    Verfasst von Heinrich1908 am 30. Dezember 2014 - 20:54.

    geschmacklich sehr gut, ausreichend für 6 Personen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept....ich bin

    Verfasst von Korepax am 11. November 2014 - 22:07.

    Tolles Rezept....ich bin begeistert. Die Soße schmeckt super, besser als beim Chinesen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mmmh war sehr lecker - und so

    Verfasst von Mannheim am 8. Juli 2014 - 00:23.

    Cooking 9mmmh war sehr lecker - und so ratz fatz erledigt - habe zucchini, aubergine, tomaten, karotten und paprika verwendet und asia-reis genommen.

    demnächst probiere ich dann die nicht vegetarische variante tmrc_emoticons.;) 

    vielen dank für das tolle rezept 

    Alles wird besser werden....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soeben haben wir sehr, sehr

    Verfasst von ankypanky am 22. Juni 2014 - 21:48.

    Soeben haben wir sehr, sehr lecker gEGESSEN! Ein Super Rezept, dass man hervorragend Nachkochen. Kann mit dem Gemüse, das im Kühlschrank lagert.Ich hatte Stangensellerie, Süsskartoffel, Möhren, Aubergine und Paprika.Ich habe etwas weniger Essig genommen und etwas mehr Zwiebel und frischer Ingwer, und  ein gewürfelter Hühnerbrust

    Köstlich,danke!!!!

    ankypanky

    SoftMixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept!

    Verfasst von VeggieHex am 25. Mai 2014 - 02:09.

    Danke für das tolle Rezept!  

    Einfach und superlecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker. vielen dank für

    Verfasst von poffel am 16. September 2013 - 17:20.

    super lecker. vielen dank für das tolle rezept. ich weiß nichtg, wieso ich es erst jetzt bewerte, wo ich es schon 3 mal gemacht habe. bei der auswahl des gemüses variiere ich immer mal (was so gerade da ist und auch verwurstet werden muß). aber selbst die 5 kinder und der mann sind angetan . allen anderen ebenfalls guten hunger

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Schmeckt sehr

    Verfasst von aldasa03 am 11. August 2013 - 00:25.

     

    Schmeckt sehr lecker.....nächstesmal nehme ich etwas weniger Essig......5Sterne ist es wert!  tmrc_emoticons.)

    Nimmt jede Herausforderung an!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmmmhhh suuuuperlecker!

    Verfasst von Missy Freckles am 24. Juli 2013 - 23:35.

    Mmmmmhhh suuuuperlecker! Genau nach meinem Geschmack! 5 Sterne von mir! Das nächste Mal nehme ich aber entweder bisschen weniger Zucker oder weniger Balsamicocreme. tmrc_emoticons.;)

     

    Danke fürs Einstellen!

     

    LG Missy

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Klasse, schmeckt prima,

    Verfasst von honigbiene 1 am 18. Mai 2013 - 10:17.

    Super Klasse, schmeckt prima, läßt sich wunderbar erweitern!

    Mit Speck oder Würstchen! Danke, Danke, Danke Cooking 9 Glasses tmrc_emoticons.J) Cooking 4 Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich fand es auch Super

    Verfasst von Bounty88 am 8. Januar 2013 - 18:01.

    Ich fand es auch Super lecker!

    und es war wirklich einfach zubereitet =) was will man mehr von daher 5*

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wahnsinnig lecker und

    Verfasst von Mamacita-chiquita am 26. Dezember 2012 - 01:37.

    Wahnsinnig lecker und idiotensicher nachzukochen. Ich habe den Thermomix erst seit 2 Monaten und ich hatte mit diesem Rezept meine wahre Freude.

    Dankeschön

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Danke für den Hinweis.

    Verfasst von lobibi am 27. November 2012 - 18:55.

    Hallo,

    Danke für den Hinweis. Die Garzeit hängt einerseits vom Reistyp ab, daher verwende ich Parboiledreis, der verzeiht es, wenn er mal etwas länger gegart wird, zum anderen kann ein extrem vollbeladener Varoma auch einige Minuten längere Garzeit in Anspruch nehmen. Wichtig ist, die Varomataste zu drücken. 100 Grad würden hier nicht ausreichen.

    Das Rezept habe ich schon auf diversen Vorführungen gemacht und es ist immer gelungen! tmrc_emoticons.)  Zur großen Freude aller beteiligten. Die Gäste waren immer so begeistert, dass sie das Rezept zum nachkochen haben wollten. ich habe es darum hier eingestellt, damit auch allen anderen TM-Nutzern davon profitieren können. Schön, dass das Rezept so gut geschmeckt hat! tmrc_emoticons.)

    Weiterhin viel Spaß wünscht

    lobibi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich habe das Rezept

    Verfasst von Prachtschnalle am 27. November 2012 - 18:03.

    Also ich habe das Rezept gemacht.

    Irgendwie stimmten die Zeiten nicht, denn weder das Gemüse war gar, noch war der Reis annähernd gut.Normalerweise langen 30 Min schon für Reis oder Gemüse, doch der (verdünnte) ölige Gewürzsud brachte nicht das Ergebnis, wie Brühe/Wasser. Ich musste noch viel Zeit zugeben.

    Allerdings hat das Ergebnis wirklich gut geschmeckt und würzig genug, so daß ich mir den Sud aufgehoben und als Bami-Goreng-Grundlage benutzt habe (gekochten Reis, Erbsen, Rührei, Hühnerbrust und gek. Schinken)und das war dann auch noch mal sehr lecker:

    Dieses "Doppel-Essen" werde ich wieder machen.

    Gruß, Prachtschnalle

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ps: Habe mir das Rezept schon

    Verfasst von jessie911 am 20. November 2012 - 14:10.

    Ps: Habe mir das Rezept schon länger ausgedruckt. Werde es nächste Woche an unserem "Reistag" wohl endlich mal machen...hoffentlich... tmrc_emoticons.D

    Es gibt Reis Baby.... Party Love

    Liebe Grüße


    Jessie911


    don’t dream it – mix it! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • kakaduhaubenfarbe

    Verfasst von jessie911 am 20. November 2012 - 14:06.

    kakaduhaubenfarbe

    Bin ich blöd oder kann ich nicht lesen?  tmrc_emoticons.~    Ich finde die Angaben für das Hackfleisch nicht... Das Rezept klingt sonst lecker. Würde ich gern mal ausprobieren!

    Lieben Gruss

     

    ..die Frage kann ich zwar nicht beantworten, aber ich tippe stark auf zweiteres! tmrc_emoticons.;)

    Die Einstellerin des Rezeptes hat hier eine vegetarische VARIANTE eingestellt...schau nochmal genau hin... Big Smile

    Liebe Grüße


    Jessie911


    don’t dream it – mix it! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin ich blöd oder kann ich

    Verfasst von kakaduhaubenfarbe am 20. November 2012 - 13:40.

    Bin ich blöd oder kann ich nicht lesen?  tmrc_emoticons.~    Ich finde die Angaben für das Hackfleisch nicht... Das Rezept klingt sonst lecker. Würde ich gern mal ausprobieren!

    Lieben Gruss

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können