3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Palak Alu - Spinat m. Kartoffeln (vegan)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Palak Alu

  • 400 g Kartoffeln gewürfelt
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Zwiebeln halbiert und geschält
  • 20 g Ingwer in Scheiben
  • 300 g TK Spinat oder frischer Spinat
  • 1 TL Korianderkörner
  • 1/4 TL Kardamomsamen
  • 1 TL Garam Masala
  • 1 Msp. gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/2 TL gemahlener Bockshornklee
  • 250 g Kokosmilch
  • 20 g Olivenöl
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Korianderkörner und Kardamomsamen in den Closed lid gebenund 6 Min./120°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 anrösten.

    2. Zwiebeln, Ingwer, Knoblauch, Garam Masala, Kreuzkümmel zugeben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit einem Spatel nach unten schieben. 

    3. Olivenöl zugeben und 6 Min./120°C/Stufe 1 dünsten.

    4. Bockshornklee, Kokosmilch, Salz zugeben und 1 Min./Stufe 10 pürieren.

    5. Kartoffeln zugeben und 15 Min./100°C/Counter-clockwise operation/StufeGentle stir setting garen.

    6. Spinat zugeben und weitere 10 Min./100°C/Counter-clockwise operation/StufeGentle stir setting garen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu brauner Reis, Buchweizen oder ähnliches.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hat mir sehr gut geschmeckt. Mir fehlte etwas...

    Verfasst von YZ_33 am 21. Januar 2017 - 20:07.

    Hat mir sehr gut geschmeckt. Mir fehlte etwas Säure, deswegen habe ich frischen Zitronensaft eingerührt. Tomaten stelle ich mir auch sehr gut dazu vor. Wegen der Kartoffeln braucht's nicht unbedingt noch eine Beilage. Oder man lässt die Kartoffeln weg und hat eine leckere Spinatsauce. tmrc_emoticons.)

    1 Messerspitze Kreuzkümmel oder 1 TL? Musste etwas nachsalzen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir war es auch deutlich "suppiger", wenn ich...

    Verfasst von lunalune am 21. Dezember 2016 - 13:42.

    Bei mir war es auch deutlich "suppiger", wenn ich das Bild vergleiche. Dem Geschmack tut das aber keinen Abbruch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckeres Gericht, v.a. für die Wintermonate....

    Verfasst von LittleBuddha am 26. September 2016 - 11:30.

    Leckeres Gericht, v.a. für die Wintermonate. Die Idee mit den Tomatenstücken habe ich direkt aufgegriffen und umgesetzt, schmeckte so deutlich frischer und leichter.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Habe noch zum

    Verfasst von aguse23 am 21. Oktober 2015 - 21:12.

    Sehr lecker! Habe noch zum Schluß frische Tomatenstücke hinzugefügt und dazu gab es Reis. Danke für das Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nachgekocht und ich finde das

    Verfasst von Irina1803 am 12. Oktober 2015 - 20:36.

    Nachgekocht und ich finde das Rezept super lecker. Habe jedoch die Kartoffel gegen Steckrübe ersetzt und es als Eintopf gegessen. Werde aber das nächste Mal mit Kartoffeln ausprobieren. Wird bestimmt auch super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mm...das sieht lecker aus.

    Verfasst von Irina1803 am 11. Oktober 2015 - 01:16.

    Mm...das sieht lecker aus. Werde ich unbedingt nachkochen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich ja super lecker

    Verfasst von Miss Quinoa Öko am 5. Oktober 2015 - 20:10.

    Das hört sich ja super lecker an...ich werde es ausprobieren & Dir berichten...freu mich drauf Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Irgendwie hatte mein Ergebnis

    Verfasst von rsgschach am 24. Juli 2015 - 13:10.

    Irgendwie hatte mein Ergebnis nur wenig Ähnlichkeit mit dem Foto.Woher kommen die roten Farbtupfer? Der Kreuzkümmel ist mit unterschiedlichen Mengenangaben bei den Zutaten enthalten. Aufgewärmt hat es mir etwas besser geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können