3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Palak - Indischer Spinat mit Kichererbsen, vegan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Person/en

Palak

  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Tomaten, mittlere, halbiert
  • 600 g TK-Spinat, aufgetaut
  • 1 Dose Kichererbsen
  • nach Geschmack Pflanzenmilch
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 3/4 TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • 2 Messerspitzen Kurkuma, gemahlen
  • 1 TL Garam Masala
  • 1 EL Korianderblätter, getrocknet oder frisch
5

Zubereitung

    Palak
  1. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe in den Closed lid geben und 5 Sek / Stufe 5 zerkleinern. Anschließend mit dem Spatel runterschieben. Mit einem Schluck Wasser 4 Min. / Varoma / Stufe 1 dünsten. Die Tomaten in den Closed lid geben und alles 6 Sek. / Stufe 6 pürieren (oder pürierte Tomaten aus der Dose verwenden). Die Zwiebeln mit den pürierten Tomaten 3 Min. / Varoma / Stufe 1 kurz aufkochen lassen.
  2. Jetzt den Spinat hinzugeben und ca. 7 Min. / Varoma / Stufe 2 kochen bis alles heiß ist. Kichererbsen und Gewürze hinzugeben. Wer mag kann auch noch einen Schluck Milch hinzugeben. Nochmal 2 Min / 100°C / Counter-clockwise operation / Stufe 2 verrühren und kurz aufkochen.
  3. Ich esse aufgebackenes Brot dazu. Reis oder Kartoffeln passen aber auch sehr gut!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker! Habe anstatt des Wasserschlucks...

    Verfasst von niagara2611 am 10. November 2017 - 13:59.

    Sehr lecker! Habe anstatt des Wasserschlucks Zwiebel und Knoblauch mit Ghee angebraten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker - habe Falafel dazu gemacht und hat...

    Verfasst von _HakunaMatata am 1. August 2017 - 14:15.

    Sehr lecker - habe Falafel dazu gemacht und hat echt gut geschmeckt (musste nur minimal nachsalzen, esse aber immer sehr salzig). tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können