3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Pasta mit frischen Pfifferlingen und Schinken


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

  • 500 g Pfifferlinge, frisch
  • 300 g Nudeln roh, z.B. Tagliatelle
  • 1-2 Prisen Salz
  • 1-2 Prisen Pfeffer
  • 4 Stück Frühlings-/Lauchzwiebeln
  • 125 g Katenschinkenwürfel
  • 2 Esslöffel Öl
  • 0,5 Bund Petersilie
5

Zubereitung

  1. Pfifferlinge mit Küchenpapier bzw. Pinsel säubern. Evtl. kurz waschen und gut trocken tupfen. Pilze je nach Größe evtl. halbieren.Nudeln in 2 l kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Inzwischen Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Öl und Schinken im Closed lid Stufe Gentle stir setting Varomastufe ca. 1,5 Min. andünsten. Geputzte Pfifferlinge zugeben und alles zusammen weitere 5 Minuten Varomastufe, Counter-clockwise operation schmoren. Dann die Lauchzwiebeln dazu und nochmals weitere 2–3 Minuten mit Gentle stir setting , Varomastufe, mitgaren. Mit Salz und Pfeffer würzen.Nudeln abgießen und dabei ca. 10 Essl. Kochwasser auffangen. Nudeln und das Kochwasser zu den Pfifferlingen in den Closed lid geben und alles zusammen Gentle stir setting Counter-clockwise operation , ohne Temp. kurz vermischen (Sichtkontakt). Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und hübsch auf Tellern anrichten, mit frischer, Petersilie, gehackt, oder abgezupften Blättchen v. Blattpetersilie verzieren.

    (c) Sanne Keller

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Endlich mal was ohne Sahne...

    Verfasst von smerx am 18. August 2017 - 13:05.

    Endlich mal was ohne Sahne


    Selbst meine Tochter wird einem ja ist es
    Schnell und einfach zubereitet
    haben die Nudeln aber einzelnen gelassen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schade, dass mein

    Verfasst von Sumphkuh am 5. September 2015 - 22:42.

    Schade, dass mein Vor-Kommentator nicht ausführt, warum das nicht mehr auf den Tisch kommt. Uns hat es jedenfalls  geschmeckt. Endlich mal ein Pfifferlingrezept, das ohne Sahne und Weisswein auskommt.

    wir haben noch einen guten Löffel Kräuter-Cremefraiche untergerührt. Sehr lecker  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kommt definitiv nicht mehr

    Verfasst von CharlyB am 18. August 2015 - 22:44.

    Kommt definitiv nicht mehr auf den Tisch

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können