3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Pasta mit Spitzkohl-Sahnesoße vegan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Pasta mit Spitzkohl-Sahnesoße vegan

  • 1 kleiner Spitzkohl in feine Streifen geschnitten
  • 2 Zwiebeln geschält und geviertelt
  • 1 rote Paprika in Stücke
  • 100 Gramm Sonnenblumenkerne
  • 250 ml Wasser
  • 1 Zitrone den Saft davon
  • 2 Teelöffel Senf
  • 1 milde Chilischote entkeknt (optional)
  • 1 Esslöffel Gemüsebrühepaste
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Öl

500 Gramm Pasta

  • Wasser und Salz
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Soße
  1. Nudelwasser aufsetzten und Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Zwiebel, Paprika und wer mag Chili in den Closed lid geben und 3 Sekunden Stufe 5 zerkleinern. Eine große Pfanne mit Öl aufsetzten und Zwiebeln etc. Hineingehen und andünsten.

    Die Spitzkohlstreifen anschließend dazugeben und mitbraten. Eventuell erst mal mit der Hälfte des Spitzkohls starten, wenn sonst die Pfanne zu klein ist. Die Spitzkohlstreifen verlieren in der Pfanne etwas Volumen, so dass man nach einigen Minuten „nachlegen“ kann. Die Temperatur anschließend etwas reduzieren.

    In der Zwischenzeit die Sonnenblumenkerne, Wasser, Zitronensaft, Senf, Gemüsebrühpaste und Salz und Pfeffer in den Closed lid geben und zu einer cremigen „Sahne“ ,30 Sekunden Stufe 10 , verarbeiten.

    Die Sahne in der Pfanne mit erwärmen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Die Pasta mit der Spitzkohl-Sahnesoße auf tiefe Teller verteilen und servieren. GUTEN APPETIT!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn es schnell gehen muss dann kann man statt der SonnenblumenkerneSahne selbst zu machen die Zutaten mit gekaufter Sahne mixen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren