3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pastinaken-Kartoffelpürree


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Für das Püree:

  • 400 Gramm Karfoffeln, in Stücken
  • 200 Gramm Pastinaken, in Stücken
  • 500 Gramm Wasser
  • 1-2 Teelöffel Salz
  • 30 Gramm Butter
  • 2 Prisen Muskat
  • 150 Gramm Milch
5

Zubereitung

  1. Kartoffeln und Pastinaken schälen und in Stücken in das Garkörbchen geben. Das Wasser zusammen mit dem Salz in den Mixtopf Closed lid geben und das Garkörbchen einhängen.
    25. Min./100 Grad/Stufe 1 garkochen.
    Anschließend den Garsud entfernen und die Kartoffeln und Pastinaken in den Mixtopf geben. Butter, Muskat und Milch zufügen und ca. 20 Sek./Stufe 4 mithilfe des Spatels verrühren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Gareinsatz
    Gareinsatz
    jetzt kaufen!
  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Je nach Personenzahl gerne die Kartoffel- bzw. Pastinakenmengen angleichen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • 10 Minuten länger und dann ists super. Dafür...

    Verfasst von Wuselina am 28. Oktober 2020 - 17:59.

    10 Minuten länger und dann ists super. Dafür einen Punkt Abzug. Aber ansonsten gut Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker war's!! ...

    Verfasst von karndt am 17. Oktober 2020 - 18:44.

    Lecker war's!!

    Ich habe die Kommentare gelesen und festgestellt, ich hatte festkochende Kartoffeln und ich hätte die Garflüssigkeit aufsparen sollen. Nächstes Mal nehme ich davon zusätzlich zur Milch.

    Danke für das Rezept, es wird auf jeden Fall nochmal gekocht.

    Liebe Grüße aus Ostfriesland, karndt


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Peanka:so ging es mir such. Äärgerlich

    Verfasst von Amidana am 27. September 2020 - 18:06.

    Peanka:so ging es mir such. Äärgerlich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Kochzeiten stimmen leider gar nicht. Das wurde...

    Verfasst von Amidana am 27. September 2020 - 18:05.

    Die Kochzeiten stimmen leider gar nicht. Das wurde ja in den Kommentaren ja auch schon häufiger beschrieben, wie ich jetzt gelesen habe. Warum korrigiert der Verfasser nicht den Fehler, dann spart sich der Nächste den Ärger.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, schmeckt super lecker, hab 300 g...

    Verfasst von Reni.120 am 19. März 2020 - 20:55.

    Tolles Rezept, schmeckt super lecker, hab 300 g Pastinaken und 300 g Kartoffeln verwendet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, ich habe nur noch mit Muskat und Salz...

    Verfasst von Emma49 am 15. Februar 2020 - 11:52.

    Sehr lecker, ich habe nur noch mit Muskat und Salz nachgewürzt.
    Wird es jetzt öfter geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die die Kartoffeln waren nach der angegebenen Zeit...

    Verfasst von Peanka am 11. April 2019 - 20:34.

    Die die Kartoffeln waren nach der angegebenen Zeit bei 100 Grad leider noch gar nicht gar. Hätte bei Varoma gekocht werden müssen, denke ich.
    Habe ohne zu testen das Rezept weiter gemacht. Somit entstand kein Püree, sondern nur Stücke.
    Schmeckte gar nicht und war nicht zu retten. Das ist das erste Mal gewesen, dass etwas direkt in der Biotonne gelandet ist. Sorry.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade nach Anweisung gekocht und herausgekommen...

    Verfasst von thermomixi28 am 5. März 2019 - 12:23.

    Gerade nach Anweisung gekocht und herausgekommen ist eine dünnflüssige Brühe. Sehr seltsam. Habt ihr tatsächlich alle do viel Wasser und Milch genommen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ...

    Verfasst von 120490Ma am 22. Februar 2019 - 12:17.

    Hallo
    Super lecker der Kartoffelbrei ,habe Kartoffeln und Pastinaken sehr klein gewürfelt passte mit der Garzeit. Wird es bei uns jetzt öfter mal geben
    Lg Martina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soooooo lecker!...

    Verfasst von Janine Schießmichtot am 30. Januar 2019 - 17:17.

    Soooooo lecker!
    Wird es jetzt garantiert öfter geben, mir hat das Pürree seeeeeehr gut geschmeckt Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, den Kindern geschickt Gemüse untergejubelt...

    Verfasst von Yayoi1979 am 5. November 2018 - 18:42.

    Super, den Kindern geschickt Gemüse untergejubelttmrc_emoticons.;) hab’s gleich 10 Minuten länger köcheln lassen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach, schnell und gut. Um den Brei vegan zu...

    Verfasst von Barockisi am 2. Oktober 2018 - 06:22.

    Einfach, schnell und gut. Um den Brei vegan zu halten, habe ich das Kochwasser anstelle von Milch verwendet. Das hat gut funktioniert und die Konsistenz war trotzdem schön cremig. Der Pastinakengeschmack war mild und nicht zu aufdringlich.
    Habe die Stücke recht klein geschnitten, so passte auch die Kochzeit punktgenau.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hatte mich gleich gewundert, Gareinsatz, 500...

    Verfasst von Yoshimizu am 20. November 2017 - 13:00.

    Ich hatte mich gleich gewundert, Gareinsatz, 500 Gramm Wasser, das hört sich bei mir nach Varoma an und nicht 100 Grad. Und siehe, es passt auch die angegebene Garzeit. Pastinaken und Kartoffeln waren genau richtig und mein Garkörbchen war sogar bis zum Rand gefüllt. Ich verwende statt Kuhmilch, Sojamilch schmeckt wunderbar.
    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker, mit etwas biss

    Verfasst von Bobbele111 am 3. Juli 2017 - 21:14.

    super lecker, mit etwas biss

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute ausprobiert und als

    Verfasst von AndreaH am 10. Mai 2016 - 15:30.

    Heute ausprobiert und als sehr gut befunden tmrc_emoticons.) und wenn man wie beschrieben die Kartoffeln und Pastinake in kleinere Stücke schneidet kommt es auch mit der Garzeit hin. Ich habe es allerdings auf Garkörbchen und Varoma verteilt. 

    Wird es öfter bei uns geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker

    Verfasst von kleinewildelatina am 3. Mai 2016 - 07:36.

    Lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schade, da ich die Kommentare

    Verfasst von cilahoff am 3. April 2016 - 00:21.

    Schade, da ich die Kommentare nicht vor dem kochen las, merkte ich erst beim Pürieren, dass das Gemüse nicht weich genug gegart war. Ich habe dann noch mal 10 Minuten nachgekocht, aber die Konistenz wurde dann nicht mehr schön. Leider mochte  dann so keiner essen. Auch Salz fehlte am Ende. Schöner ist es natürlich, wenn man die Rezepte so nachkochen kann und Kommentare lesen optional wäre.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept! Hat

    Verfasst von Luzie196 am 13. Februar 2016 - 21:20.

    Sehr leckeres Rezept! Hat allen sehr geschmeckt und wird wieder gekocht.

    Vielen Dank!

    Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich kann mich meinen

    Verfasst von Thermomix-Katja am 20. Dezember 2015 - 23:24.

    ich kann mich meinen Vorrednern nur anschliessen. Ich musste die garzeit auch um 10 min erhöhen. 

    Mir persönlich hat es nicht so gut geschmeckt. Aber meinem Sohn um so mehr !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, allerdings war

    Verfasst von Katha92 am 7. Oktober 2015 - 15:16.

    Sehr lecker, allerdings war die Pastinake nicht ganz durch. Hab die Garzeit etwas verlängert und dann war es super. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War super lecker und eine

    Verfasst von Banny70 am 11. September 2015 - 13:31.

    War super lecker und eine Abwechslung zum normalen Stocki.

    Gruss aus der Schweiz

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker,musste nur die

    Verfasst von Apfelinchen am 8. März 2015 - 20:10.

    Sehr lecker,musste nur die Garzeit um ca 10 min erhöhen,da bei mir die Kartoffeln noch nicht durch waren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, wir lieben

    Verfasst von Erna31 am 5. Februar 2015 - 09:53.

    Sehr lecker,

    wir lieben Kartoffelpürree und die Variante mit diesem herrlichen Wintergemüse ist toll.

    Habe auch schon anderes probiert, z.B. Hokkaido

    Vielen Dank und LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere Alternative zum

    Verfasst von melisaholst am 29. Januar 2015 - 21:22.

    Sehr leckere Alternative zum gewöhnlichen Kartoffelbrei! Sehr toll!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das leckere Rezept!

    Verfasst von Grüneküche am 6. Dezember 2014 - 14:54.

    Danke für das leckere Rezept! Ich musste die Garzeit aber um 10 Minuten erhöhen, da die Kartoffeln noch nicht gar waren. Oder man zerkleinert sie zuvor im TM. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das leckere Rezept!

    Verfasst von Grüneküche am 6. Dezember 2014 - 14:52.

    Danke für das leckere Rezept! Allerdings wäre es besser, die Kartoffeln im TM vor dem Kochen zu zerkleinern, da die hier angegebene Garzeit für normal klein geschnittene Kartoffelwürfel nicht ausreichte. ich habe die Garzeit um 10 Minuten verlängert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns gechmeckt! Ich habe

    Verfasst von hsscholz am 9. November 2014 - 19:12.

    Hat uns gechmeckt!

    Ich habe die Kartoffeln und die Pastinake im Varoma gegart, da ich das Geschnetzlte mit Pilzen (war letztens Rezept des Tages) gemacht habe. 

    Wir würden es noch mal machen. Lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker! Danke für

    Verfasst von Riva am 26. Mai 2014 - 16:23.

    Sehr sehr lecker! Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, schmeckt

    Verfasst von Guenter_S am 14. Mai 2014 - 13:26.

    Tolles Rezept, schmeckt lecker! Die Garzeit für die Pastinaken ist etwas länger als für die Kartoffeln darum setze ich die Kartoffeln nach 5min erst zu und gare alles zusammen nochmal 25min.

     

    DANKE Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz lieben Dank für Deinen

    Verfasst von Kochfee Dithmarschen am 4. April 2014 - 10:27.

    Ganz lieben Dank für Deinen Kommentar, Bianca.

    Hast Du das mal ohne Wasser bzw. in Deiner beschriebenen Variante ausprobiert? Würde mich interessieren, wie das Ergebnis war. Ich habe das so auch noch nicht gemacht.

    Vielen Dank auf jeden Fall für den Hinweis und einen ganz lieben Gruß von der Nordseeküste tmrc_emoticons.-D

    Silke Maria

    Cooking 1

    LieGrüEure Silke Maria


    (alias Thermi-Kochfee Dithmarschen)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Hört sich lecker an.

    Verfasst von BibiKu am 15. März 2014 - 20:47.

    Hallo!

    Hört sich lecker an. Bestimmt würziger, wie normales Pü.

    Könnte man die Kartoffeln und Pastinaken nicht evtl. direkt in den Mixtopf geben, dafür weniger Wasser (vielleicht nur 200g) und dann wie das Pü im Grundkochbuch machen? Hab den Thermi ( mein Schätzchen ) erst seit nem 3/4 Jahr und bin noch am Rumprobieren  Cooking 4

    Ich werde das mal ausprobieren. Geherzt wirste aber schonmal für das tolle Rezept  Big Smile

    LG Bianca 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können