3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Quinoa-Hirsotto


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Quinoa-Hirsotto

  • 40 g Parmesan, in Stücken
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 30 g Olivenöl
  • 250 g rote Paprika, in Stücken
  • 150 g Möhren, in Stücken
  • 170 g Hirse
  • 80 g Quinoa
  • 150 g Weißwein
  • 700 g Wasser
  • 2 geh. TL Gemüsepaste, oder 2 Würfel Gemüsebrühe
  • 1 geh. TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Paprika rosenscharf
  • 180 g grüne Erbsen, frisch oder TK aufgetaut
  • 150 g Mais, aus der Dose, abgetropft
5

Zubereitung

  1. 1. Parmesan in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.

    2. Zwiebel in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

    3. Olivenöl zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.

    4. Paprika und Möhren zugeben, 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    5. Hirse und Quinoa zugeben und 3 Min. 100°C//Stufe 1 anschwitzen.

    6. Weißwein, Wasser, Gemüsepaste, Salz, Pfeffer und Paprika rosenscharf in den Mixtopf zugeben. Erbsen und Mais in den Varoma geben, Varoma aufsetzen, 22 Min./100°C//Stufe garen.

    7. Quinoa-Hirsotto in einen großen Behälter umfüllen, Mais, Erbsen und Parmesan unterheben.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Varoma
    Varoma
    jetzt kaufen!
  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Ein sehr gesundes, vegetarisches Gericht!

Quinoa - das Pseudogetreide mit besonders vielen hochwertige Proteine und essentiellen Aminosäuren, darunter auch Lysin, das sonst fast nur in Fleisch und Fisch vorkommt. Ebenfalls günstig ist der relativ hohe Gehalt an Eisen und Magnesium. Das mit 124 mg pro 100 g Quinoa reichlich enthaltene Kalzium ist vor allem für diejenigen interessant, die Laktose nicht vertagen und auf Milchprodukte verzichten müssen. Im Gegensatz zu echtem Getreide enthält Quinoa übrigens kein Gluten und ist darum auch für Menschen mit Sprue (bei Kindern Zöliakie genannt) geeignet. Das in den Samen enthaltene Öl besteht zu etwa 70 Prozent aus ungesättigten Fettsäuren (unter anderem auchOmega-3-Fettsäuren), was dem Cholesterinspiegel bzw. Herz und Kreislauf gut tut. Darüber hinaus enthält Quinoa verhältnismäßig viele Ballaststoffe, bringt also die Verdauung in Schwung und sättigt gut.

Hirse - hat – nach dem Hafer – von allen Getreidearten die größte Menge an wichtigen Inhaltsstoffen zu bieten: zwischen 5 und 15 Prozent Eiweiß, Vitamine der B-Gruppe, etwas Beta-Carotin und Vitamin C. Hauptsächlich ist Hirse aber eine fabelhafte Quelle für Mineralstoffe und Spurenelemente. Die gelben Körnchen enthalten alle wichtigen Mineralstoffe, vor allem das zahn- und knochenfreundliche Fluor und das blutbildende Eisen in reichlicher Menge


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wir fanden es deutlich zu fade. Ich würde es...

    Verfasst von Kochthiey am 23. Januar 2021 - 18:55.

    Wir fanden es deutlich zu fade. Ich würde es trotzdem wieder kochen, jedoch mit der Hälfte Brühe und die andere Hälfte passierte Tomaten und viiiiiieeel mehr würzen.

    Ansonsten ein gutes schnelles Gericht. Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und leicht abzuwandeln mit Gemüse da...

    Verfasst von Liiiisa_05_ am 8. Januar 2021 - 11:52.

    Sehr lecker und leicht abzuwandeln mit Gemüse da gerade da ist.

    Habe es gleich als Meal Prep genutzt und dann am nächsten Tag noch in der Arbeit gegessen.
    Danke für das einfache und schnelle Rezept! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach nur köstlich, dazu noch sehr gesund. ...

    Verfasst von Thermomuck am 3. August 2020 - 13:30.

    einfach nur köstlich, dazu noch sehr gesund.

    Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super leckeres Essen! Ich liebe Quinoa und...

    Verfasst von ringlo12 am 7. Juni 2020 - 14:34.

    Ein super leckeres Essen! Ich liebe Quinoa und Hirse, eine perfekte Kombi! Das Rezept hat genau so geklappt wie angegeben. Gewürzt habe ich noch orientalisch mit Kardamom, Koreander, Kreuzkümmel und etwas Ingwer. Vielen Dank, das gibt es jetzt öfter!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach gemacht und einfach lecker ...

    Verfasst von ChrissiTA am 16. Mai 2020 - 17:00.

    einfach gemacht und einfach lecker Smile
    Sogar der Sohn hat nachgefordert und der isst sonst Gemüse nur unter Zwang Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • gab es bei uns diese Woche und ich muss sagen es...

    Verfasst von eishockeymama am 15. Mai 2020 - 12:59.

    gab es bei uns diese Woche und ich muss sagen es war sehr lecker. Sogar meinem Mann, der normal keine Hirse mag hat es geschmeckt Lol
    Hatte noch Zucchini über und hab diese kleingeschnitten ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit hinzugefügt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es hat prima geklappt und hat allen geschmeckt....

    Verfasst von Nadine G. am 7. Mai 2020 - 15:52.

    Es hat prima geklappt und hat allen geschmeckt. Das ist ein super Basisrezept, das sich problemlos abwandeln lässt. Ich habe rote Quinoa genommen und als Gemüse Brokkoli, Karotte, Tomaten und Chinakohl ohne Varoma.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist der Wahnsinn! Ein sehr gesundes...

    Verfasst von Juliaa989 am 7. Mai 2020 - 09:50.

    Das Rezept ist der Wahnsinn! Ein sehr gesundes Essen so einfach und schnell zubereitet! Wird es jetzt sicher öfter geben, dazu gabs Hähnchenbrust! Love

    Habe Quinoa Tricolore verwendet, das verleiht dem ganzen Gericht eine schöne bunte Farbe. Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Ich hab es auch ohne Varoma gekocht....

    Verfasst von Clementine am 5. Mai 2020 - 18:32.

    Sehr lecker. Ich hab es auch ohne Varoma gekocht. Parmesan hatte ich nicht da und hab zum Schluss noch mit African Rub gewürzt. Das koche ich wieder!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Ich hab es auch ohne Varoma gekocht....

    Verfasst von Clementine am 5. Mai 2020 - 18:31.

    Sehr lecker. Ich hab es auch ohne Varoma gekocht. Parmesan hatte ich nicht da und hab zum Schluss noch mit African Rub gewürzt. Das koche ich wieder!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell gemacht. Bei uns kamen...

    Verfasst von jessie911 am 5. Mai 2020 - 09:54.

    Sehr lecker und schnell gemacht. Bei uns kamen Stangensellerie, Kohlrabi, Möhren und Zucchini rein. Kurz vor Ende einfach noch eine Hand voll TK-Erbsen dazu, ganz ohne den Varoma-Aufsatz. Hat toll geklappt, die Mengenangaben passen genau, dafür gibt es 5***** von mir.

    Liebe Grüße


    Jessie911


    don’t dream it – mix it! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte die Punkte vergessen!

    Verfasst von Taraluna am 1. Mai 2019 - 15:52.

    Hatte die Punkte vergessen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • QUINSOTTO...

    Verfasst von Taraluna am 1. Mai 2019 - 15:52.

    QUINSOTTO

    auch in Abwandlung sehr, sehr gut!
    Ich habe nur Quinoa genommen (danke für die Beschreibung dieses gesunden Pseudogetreides) und statt Erbsen und Mais all in one eine Zucchini(ohne Varoma)! Keinen Wein! Ich mag es so sehr gerne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sv3nja: Die Idee mit dem Buchweizen statt Hirse...

    Verfasst von Eu Genie am 18. Februar 2019 - 15:36.

    Sv3nja: Die Idee mit dem Buchweizen statt Hirse gefällt mir. Werde ich auch mal probieren. Danke für Feedback zum Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • „Mama lecker“...

    Verfasst von Sv3nja am 9. Februar 2019 - 15:43.

    „Mama lecker“

    meinem 2 Jährigen Gemüseverweigerer hat es sehr gut geschmeckt.

    ich hatte keine Hirse und da sie ja auch für sehr aktive Kinder eher nicht so gut sein soll auf Grund von ich mehr Energie habe ich Buchweizen statt Hirse genommen.

    Mir hat es auch hervorragend geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider zu fad.....

    Verfasst von StruppiMaus1234 am 10. Dezember 2018 - 12:46.

    Leider zu fad..
    Uns hat es leider auch nicht geschmeckt. Zu fad und zu matschig. Schade.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker als Beilage oder pur, ich habe neben...

    Verfasst von ruppileinchen am 18. November 2018 - 15:00.

    Sehr lecker als Beilage oder pur, ich habe neben Karotten noch Lauch, Zucchini, Bohnen (selbst geschnitten) gleich mit in den Mixtopf. Am Ende etwas Olivenöl drüber - Schmackofatz!

    Ruppileinchen <3

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!!...

    Verfasst von Kleeblattseven am 4. Juni 2018 - 19:20.

    Super lecker!!!

    Hab es schon öfter, immer wieder lecker!!!

    War das erste Rezept mit Hirse das uns schmeckt!!! Ganz toll. Vielen Dank!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept . Ich habe auf Wein...

    Verfasst von KA55BV53Z4 am 1. März 2018 - 09:12.

    Danke für das tolle Rezept . Ich habe auf Wein verzichtet, nur 650 ml Wasser genommrn und die TK-erbsen einen Tick länger gegart. 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schade😔meiner Familie hat es nicht...

    Verfasst von Sirodoris am 8. Februar 2018 - 20:31.

    Schade😔meiner Familie hat es nicht geschmeckt....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker!!!

    Verfasst von Frau Böller am 19. Januar 2018 - 22:32.

    Superlecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker , ich habe es schon öfters gekocht...

    Verfasst von rhoen10 am 6. November 2017 - 20:34.

    Super lecker , ich habe es schon öfters gekocht und wollte jetzt auch mal die Bewertung da lassen! Lecker - vor allem mit viel Parmesan Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wahnsinnig lecker❗Das beste aus Quinoa und Hirse...

    Verfasst von Petra Ulrike am 16. Februar 2017 - 13:36.

    Wahnsinnig lecker❗Das beste aus Quinoa und Hirse das ich je gegessen habe❗😋😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Familie hat es geschmeckt. Mega lecker. Danke...

    Verfasst von Maverick260986 am 27. Dezember 2016 - 10:51.

    Der Familie hat es geschmeckt. Mega lecker. Danke für das Rezept.

    Semper fidelis - Für immer treu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann mich nur anschließen. Sehr leckeres...

    Verfasst von Sab2506 am 3. November 2016 - 14:04.

    Kann mich nur anschließen. Sehr leckeres Rezept und eine super Alternative zu Risottoreis.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern Abend hab ich dieses Gericht gekocht und...

    Verfasst von Ela 1976 am 11. Oktober 2016 - 13:04.

    Gestern Abend hab ich dieses Gericht gekocht und muss sagen das es mir überraschend gut geschmeckt hat Smile Der erste Versuch mit HIrse und Quinoa ,werde es bestimmt noch öfter machen . Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern Abend gekocht und für

    Verfasst von bus am 14. Juli 2016 - 11:31.

    Gestern Abend gekocht und für sehr lecker befunden! Love

    Musste es jedoch abwandeln, weil ich alles im Hause hatte nur keine Hirse. Ich Fan d Bulgur und habe das einfach mal probiert. Es war erst etwas dünnflüssig, dann habe ich noch etwas mehr Käse zugegeben und schon wR perfekt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und super

    Verfasst von lililulu am 15. Juni 2016 - 21:58.

    Sehr lecker und super sättigend

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker  Hab den

    Verfasst von puschelchen16 am 9. Juni 2016 - 23:02.

    Sehr sehr lecker  tmrc_emoticons.D

    Hab den Wein weggelassen. Statt Erbsen und Mais hab ich eine Zucchini und Champignons genommen und mit Pul Biber gewürzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! und man

    Verfasst von Lisa90vegan am 22. Februar 2016 - 12:06.

    Sehr lecker! tmrc_emoticons.) und man schmeckt tatsächlich kaum raus, dass es sich nicht um Risottoreis, sondern Hirse und Quinoa handelt. Hab die 0,6 fache Menge gemacht und das ergibt zwei Portionen für mich tmrc_emoticons.) hatte keinen Mais, dafür hab ich den Anteil durch mehr Erbsen ersetzt und habs vegan gemacht. Also mit selbstgemachten "Parmesan" aus Hefeflocken, Salz und Pekannüssen. 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kindermund war sehr

    Verfasst von grünefeemitkeks am 9. Dezember 2015 - 14:30.

    Kindermund war sehr zufrieden  tmrc_emoticons.;)

     

    habe nur den Wein weggelassen und meine 18 Monate alte Tochter war begeistert von dem Essen. Tolle vollwertige Mahlzeit... 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  vielen lieben Dank

    Verfasst von Nicole 01.2014 am 8. Dezember 2015 - 13:49.

    Hallo, 

    vielen lieben Dank für das tolle Rezept.

    Habe es etwas umgewandelt da ich kein frisches Gemüse im Haus hatte, habe ich nur gefrorenes genommen!

    Hat uns sehr gut geschmeckt und ist schnell zubereitet, wird es öfter geben!

    Dankeschön und eine schöne Adventszeit!

    Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker , habe den Wein

    Verfasst von Anna2012 am 27. November 2015 - 08:43.

    Super lecker , habe den Wein weggelassen. Wird es öfters geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Quinoa-Hirsotto: Lecker,

    Verfasst von Maja 1 am 20. September 2015 - 19:51.

    Quinoa-Hirsotto: Lecker, sättigend, gesund und schnell gemacht. Wir haben noch Parmesanhobel drüber gestreut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres und gesundes

    Verfasst von Robollsti am 18. September 2015 - 14:26.

    Sehr leckeres und gesundes Rezept! Perfekt in Kombination mit dem Parmesan. Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Gericht! Man

    Verfasst von Manuela1806 am 9. September 2015 - 23:39.

    Sehr leckeres Gericht! Man schmeckt gar nicht, dass es Quinoa und Hirse ist. Wir haben noch Zucchini und Kidney Bohnen mit rein und versuchen es morgen noch mit Avocado.

    liebe Grüße manuela

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo "an_schi", schön, dass

    Verfasst von Eu Genie am 8. August 2015 - 15:05.

    Hallo "an_schi",

    schön, dass es dir das Hirsotto geschmeckt hat. Danke für die Bewertung.

    Zu deiner Frage, ich habe das Hirsotto noch nicht eingefroren. Wir essen´s innerhalb von zwei Tagen auf. Da reicht die Kühlung im Kühlschrank.

    Probiere es einfach aus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, hat mir

    Verfasst von an_schi am 8. August 2015 - 13:35.

    Super Rezept, hat mir wirklich gut geschmeckt! Habe den Weißwein durch Brühe ersetzt, ansonsten habe ich mich an's Rezept gehalten. 

    Kann man das Hirsotto auch einfrieren?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ich hab nur

    Verfasst von Annie_11 am 24. Juni 2015 - 17:32.

    Sehr lecker! Ich hab nur Paprika und Möhren mit der Hand geschnitten und erst 5 Minuten vor Ende der Garzeit dazu - so bleibt es knackiger und auch noch mehr Vitamine enthalten...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr Lecker! Auch meine

    Verfasst von Kaliope am 17. Juni 2015 - 21:06.

    Sehr sehr Lecker! Auch meine 2-jährige Tochter hat ordentlich reingehauen. Kommt auf meine Favoriten Liste!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich freue mich über die

    Verfasst von Eu Genie am 5. Juni 2015 - 00:54.

    Ich freue mich über die zahlreichen Kommentare und Bewertungen. tmrc_emoticons.)

    Beim Kochen und genießen von Quinoa-Hirsotto habe ich immer ein gutes Gefühl. Es ist gesund, wandelbar durch Austausch von Gemüse, schnell zubereitet und immer wieder lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept!!! Habe es

    Verfasst von Susanne86 am 18. Mai 2015 - 10:38.

    Super Rezept!!! tmrc_emoticons.)

    Habe es gestern Abend ausprobiert, da ich ein Fan von Quinoa und überhaupt von gesunder, ausgewogenere Ernährung! Das wird in unser Standard-Programm mit aufgenommen! Super-lecker Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir und meiner 2,5 jährigen

    Verfasst von Mama_Mia am 3. März 2015 - 20:11.

    Mir und meiner 2,5 jährigen Tochter hat es sehr gut geschmeckt. Mein Mann hat aus anstand mitgegessen tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker 

    Verfasst von 99snoop am 24. Februar 2015 - 19:25.

    Cooking 9

    Superlecker 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist sehr lecker! Gemüse

    Verfasst von Sunny124 am 23. Februar 2015 - 19:23.

    Das ist sehr lecker! Gemüse kann nach Lust und Laune variiert werden! 

    Wir hatten es als Beilage zu "Hackbällchen Toskana". In Kombination mit der Tomatensauce .... Ein Gedicht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept.Sehr sehr

    Verfasst von Mar-Ko88 am 24. Januar 2015 - 19:54.

    Tolles Rezept.Sehr sehr lecker und so einfach in der Zubereitung Love .Und der Kreativität und dem Geschmack sind keine Grenzen gesetzt tmrc_emoticons.D .Habe statt Erbsen Romanesco in den Varoma getan.Nach den 22 min habe ich das Hirsotto umgefüllt und die Röschen noch für 8min weiter gegart.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt hervorragend!! Werde

    Verfasst von Polli2014 am 29. Dezember 2014 - 00:37.

    Schmeckt hervorragend!! Werde vielleicht nächstes Mal die Erbsen reduzieren...(Geschmacksache)

    aber auf jeden Fall 5 Sterne wert!!

    Schöbe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist wirklich ein leckeres

    Verfasst von Natse am 27. November 2014 - 15:22.

    Das ist wirklich ein leckeres Rezept! Der Mann war auch angetan Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist sehr lecker

    Verfasst von PaNaMa77 am 24. November 2014 - 20:13.

    Das Rezept ist sehr lecker und einfach zum zubereiten. Habe ein Döschen Erbsen und Mais nicht erst im Varoma gegart sondern einfach am Ende der Garzeit nur untergerührt.

    Das wird es bestimmt öfters geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super Gericht! haben es schon

    Verfasst von Thermomator am 13. September 2014 - 20:56.

    super Gericht! haben es schon mehrfach gekocht, allerdings würze ich mit Kreuzkümmel, Gelbwurz und Coriander um dem Hirsotto einen orientalischen Taste zu geben. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •