3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Ratatouille


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 120 g Zwiebeln, halbiert
  • 1 Schalotte
  • 2 Knoblauchzehen
  • 20 g Olivenöl
  • 200 g Zucchini in mundgerechte Stücke
  • 300 g Auberginen in mundgerechte Stücke
  • 300 g reife Tomaten in mundgerechte Stücke
  • 100 g rote Paprika in mundgerechte Stücke
  • 1 EL gemischte Kräuter, (z.B. Thymian, Basilikum, Majoran, Petersilie)
  • 1 TL Salz
  • 2 Prisen schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln, Schalotte und Knoblauch in den Closed lid geben,

    7 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

  2. Öl zugeben und 5 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/StufeGentle stir setting dünsten.

  3. Gemüse, gemischte Kräuter, Salz und Pfeffer zugeben,

    30 Min./100°/Counter-clockwise operation/Stufe Gentle stir setting garen und in einer Schüssel servieren

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker ich habe noch Reste vom Feta Käse...

    Verfasst von GaHel am 20. Juli 2017 - 16:49.

    Sehr lecker ich habe noch Reste vom Feta Käse sowie Creme Fraiche rein geworfen und lecker Nudeln dazu gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Spitze im Geschmack aber 25 Minuten reichen Ich...

    Verfasst von Gustesse am 25. Juni 2017 - 20:29.

    Spitze im Geschmack, aber 25 Minuten reichen. Ich hatte nur noch eine Tomate, habe stattdessen etwas stückige Tomaten aus der Dose dazu, geht auch! Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So einfach und doch so lecker!...

    Verfasst von Happy2014 am 27. Februar 2017 - 16:47.

    So einfach und doch so lecker!

    habe die Kochzeit auch auf 25 min reduziert.

    sehr gut👍🏻

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und einfach

    Verfasst von Nikki 679 am 8. Dezember 2015 - 17:36.

    Lecker und einfach zuzubereiten!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oberlecker! Wird es bei uns

    Verfasst von sam12345 am 16. Juni 2015 - 23:53.

    Oberlecker! Wird es bei uns sehr oft geben. Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unser all time favourite!  -

    Verfasst von Wiestb am 11. Mai 2015 - 16:33.

    Unser all time favourite!  -   Meine Töchter sind sehr heikel wenn es um Gemüse geht. Aber wenn ich dieses Ratatouille mache, gibt es kein Halten mehr! Ob es herkömmlich besser aussieht, kann ich nicht beurteilen. Dafür kann ich die Küche aufräumen während das Gericht gart. Ist mir genausoviel wert. Einfach nur lecker, lecker, lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker , beim nächsten

    Verfasst von summer1959 am 9. März 2015 - 20:38.

    Sehr lecker , beim nächsten mal nehme ich auch eine kürzere Zeit. 

    Im Varoma habe ich kleine Hackfleisch Bällchen mitgegart, hat gut geklappt! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept

    Verfasst von Topinn am 13. Januar 2015 - 21:55.

    Tolles Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Allerdings!

    Verfasst von Helsper am 9. Januar 2015 - 12:32.

    Allerdings! schade.......................

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!

    Verfasst von baila_1981 am 21. November 2014 - 13:04.

    Super lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr  lecker,

    Verfasst von KeLa70 am 30. Oktober 2014 - 10:53.

    Sehr sehr  lecker, hatten schon nach 25 Minuten abgeschaltet, was aber doch noch etwas zu spät. Nächstes mal 15-20 Minuten und dann schaut es bestimmt auch optisch eher nach Beilage Gemüse aus als nach Gemüsesuppe tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist aus dem Kochbuch " so

    Verfasst von Xxoliviaoilxx am 15. August 2014 - 16:54.

    Ist aus dem Kochbuch " so koche ich gerne ".

    Ich finde, wenn man ein Rezept einfach 1:1 abschreibt und das Bild abfotografiert, sollte man auch die Quelle angeben!

    Trotzdem schmeckt es sehr gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zimtsterndl,  vielen

    Verfasst von ankasan am 12. August 2014 - 20:15.

    Hallo zimtsterndl,  vielen dank für dieses sehr gute Rezept.  Habe zwar schon nach 20 Minuten ausgestellt aber das kommt ja auch auf die Größe der Stücke an.  wer braunen Mus hatte wird vielleicht den Linkslauf nicht eingestellt haben?

    Nächstes Mal gibt es Baguette  magic dazu und ein Glas Rotwein ......

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rezept heute

    Verfasst von Dumbolinchen am 25. Juli 2014 - 23:42.

    Ich habe das Rezept heute nachgekocht und war sehr froh, mir die Zeit und Mühe zu ersparen, die Gemüsesorten einzeln hintereinander anzudünsten und dann in einen Topf zu schichten, wo alles dann durchgegart wird. Aber ich muss sagen, rein optisch macht die herkömmliche, aufwändige Art doch etwas mehr her.

    Trotzdem werde ich das Ratatouille beim nächsten Mal wieder im TM machen, für den Hausgebrauch reicht´s ja. Wie von anderen vorgeschlagen, werde ich die Kochzeit aber verkürzen, vielleicht erst Mal nur auf 25 Minuten und mich dann langsam rantasten. Weil´s bei mir Ratatouille immer zu Pfannkuchen gibt, würden mir 20 Minuten nicht reichen, um alle Pfannkuchen rauszubacken... Ich habe übrigens nur mir Salz, weißem Pfeffer und granuliertem Knoblauch gewürzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe gerade dieses

    Verfasst von Kleopatra64 am 25. Juli 2014 - 20:30.

    Ich habe gerade dieses leckere Rezept ausprobiert - habe noch den TM21, also die Zwiebeln und den Knobi bei St. 5 aufs laufende Messer gegeben, angedünstet wie angegeben. Dann den Schmetterling eingesetzt.Das Gemüse (1 Aubergine, 1 Zucchino, 1 rote und 1 grüne Paprika ) habe ich in etwas größere Stücke geschnitten. und in den Closed lid gegeben. Da ch keine frischen Tomaten hatte, habe ich eine kleine Dose stückige Tomaten mit dem Sud dazu gegeben. Gewürzt wie empfohlen. Kochzeit von 20 Min/ 100 Grad / Gentle stir setting St. 1 war ausreichend! Sehr lecker und  das Gemüse war noch stückig!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker! Habs auch nur

    Verfasst von StefanieMembarth am 8. Juli 2014 - 15:36.

    Total lecker! Habs auch nur 20 min. drin gelassen, dass hat gereicht.Werd ich auch jeden Fall öfter machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo war sehr lecker.

    Verfasst von jwitschas am 2. Juli 2014 - 18:56.

    Hallo

    war sehr lecker. tmrc_emoticons.) 

    Liebe grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Prima Rezept! Habe ich schon

    Verfasst von bine66 am 21. Mai 2014 - 14:54.

    Prima Rezept! Habe ich schon des öfteren zubereitet. Aus Mangel an frischen Tomaten gabs heute mal eine Dose. Aber frische Kräuter aus dem Garten....hmmmm.


    Grüße aus Darmstadt Sabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! Gibt es wieder

    Verfasst von naschi am 18. Mai 2014 - 20:40.

    Lecker! Gibt es wieder

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich sehr gut!! Aber

    Verfasst von Gekade am 10. Mai 2014 - 20:37.

    Geschmacklich sehr gut!! Aber ich werde das nächste Mal die Stücke etwas grösser lassen und ich denke auch, 20 Minuten reichen völlig! Herzlichen Dank für das Rezept!! Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach und schnell

    Verfasst von becked01 am 7. April 2014 - 15:06.

    einfach und schnell zubereitet und schmeckt auch noch. mehr brauch ich nicht  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • es hat gut geschmeckt, aber

    Verfasst von Pillchen78 am 28. Februar 2014 - 23:21.

    es hat gut geschmeckt, aber wenn das Auge mit isst.... Dann habe ich etwas falsch gemacht. Es war eher braune Matsche mit Stücken als appetitliches Gemüse.  Woran liegt das und was muss ich ändern?

     

    kochzeit war nur 20min und Linkslauf war auch aktiviert.....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super! Ich liebe dieses

    Verfasst von Biensen am 21. Februar 2014 - 12:23.

    Super! Ich liebe dieses Gericht! Vielen Dank fürs Einstellen!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker, vielen

    Verfasst von bonniemiezi am 8. Januar 2014 - 20:56.

    War sehr lecker, vielen Dank.

    Das nächste Mal werde ich etwas weniger zögerlich mit den Gewürzen sein!

    Gruß bonniemiezi

    Cooking 9

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr lecker! Kann

    Verfasst von wuseltina am 11. November 2013 - 13:54.

    Schmeckt sehr lecker! Kann gut individuell variiert werden. Ich muß mir nur eine Notiz machen, daß ich 30 min zu lange finde. Mein Gemüse ist teilweise schon SEHR weich/zerkocht. Hab auch vergessen, zwischendurch mal reinzuschauen. Aber ich denke, 20 min reichen dicke. Geschmacklich super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!

    Verfasst von KatrinHa am 30. September 2013 - 13:51.

    Super lecker!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept! Hatte zwar

    Verfasst von Steffi710 am 26. August 2013 - 11:57.

    Super Rezept! Hatte zwar keine Auberginen im Haus, habe deshalb einfach mehr Tomaten und Paprika genommen - hat  aber trotzdem total lecker geschmeckt! Wird bestimmt nochmal gekocht!

    Das Leben ist kurz - iss den Nachtisch zuerst!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist ein tolles Rezept,

    Verfasst von Nicki123 am 10. August 2013 - 21:54.

    Das ist ein tolles Rezept, vielen Dank für's einstellen!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Köstlich :-)  Hab es mit

    Verfasst von MissD am 10. Juli 2013 - 21:00.

    Köstlich tmrc_emoticons.-) 

    Hab es mit Nudeln gegessen, nur zu empfehlen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe gestern  die Ratatouille

    Verfasst von Golfi am 5. Juli 2013 - 19:29.

    Habe gestern  die Ratatouille zubereitet und es hat mir gut geschmeckt. Da ich keine Aubergine hatte habe ich frische Champignons mit hineingetan. Gewürzt habe ich mit gefrorenen Kräutern. Wird es bestimmt noch öfter bei uns geben.

    LG Golfi 

    Herzliche Grüße


    Golfi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • freut mich sehr

    Verfasst von zimtsternderl am 23. Mai 2013 - 23:55.

    freut mich sehr tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hat mir sehr gut

    Verfasst von agap.7707 am 21. April 2013 - 18:50.

    Hallo, hat mir sehr gut geschmeckt. Die Menge war für den TM am Anfang etwas problematisch, nach einigen Minuten ging es aber. tmrc_emoticons.)

    Gruß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können