3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Ratz-Fatz Spinat Lasagne - auch mit Mangold -


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Spinat

  • 2 Stück kleine Zwiebeln, geviertelt
  • 1 Zehe Knoblauch, geviertelt
  • 40 g Butter
  • 500 g Spinat, frisch, gewaschen, geputzt, gut abgetropft
  • 500 Gramm Mangold, gewaschen, geputzt, gut abgetropft

Béchamelsauce

  • 100 g Butter, in Stücken
  • 100 g Mehl
  • 1 EL Klare Brühe Pulver
  • 1 Liter Milch
  • 1 gestrichener Teelöffel Salz
  • nach Geschmack Muskat, gerieben; Pfeffer
  • 200 Gramm Gorgonzola, ohne Rinde, in Stücken

für die Lasagne

  • 200 g Feta, (wer's richtig käsig mag!)
  • 200 g geriebener Käse, zum Bestreuen
  • 1/2 Packung Lasagneplatten, ohne Vorkochen, (ca. 250 g)
  • 6
    50min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
    • Appliance TM21 image
      Rezept erstellt für
      TM21
5

Zubereitung

    Spinat / Mangold:
  1. Zwiebeln und Knoblauch in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
  2. In der Zwischenzeit die Butter in einer tiefen Pfanne schmelzen, die Zwiebeln- & Knoblauchstücke aus dem Mixtopf in die Pfanne geben und glasig dünsten. Die Mangoldstiele in 5mm Scheiben schneiden und mit andünsten (geringe-mittlere Hitze!).
  3. Den Spinat und/oder Mangold in grobe Streifen schneiden und parallel, während die Béchamelsauce im Thermi kocht, in die Pfanne geben (nicht alles auf einmal!), Deckel drauf und dünsten, ab und zu umrühren.
  4. Béchamelsauce: (zubereiten während der Spinat/Mangold in der Pfanne dämpft)
  5. Alle Zutaten (außer den Gorgonzola!) für die Béchamelsauce in den Mixtopf geben und kurz 5 Sek./Stufe 5 verrühren. Danach 11 Min./100°C/Stufe 2,5 einkochen lassen. In den letzten 1 - 2 Minuten die Gorgonzola-Stücke zugeben. Zum Schluß noch mal kurz durchmixen: 15 Sek. / Stufe 5
  6. Nach Geschmack mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Fertigstellen der Lasagne:
  8. In einer geölte Auflaufform abwechselnd Béchamelsauce, Spinat und Lasagneplatten schichten. Dabei mit Béchamelsauce beginnen und mit Béchamelsauce enden. Ganz zum Schluss alles mit geriebenem Käse bestreuen.
  9. Die Lasagne bei 170°C Umluft in den vorgeheizten Ofen schieben und ca. 30 Minuten lang backen, bis die Käsekruste oben schön goldbraun ist. (Zeit/Temperatur kann je nach Ofen variieren)
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Wer's richtig käsig mag, streut noch 200g gebröckelten Feta auf den Spinat/Mangold zwischen die Lagen.

Man kann die Lasagne auch mit nur 1000g Spinat bzw. nur 1000g Mangold zubereiten! Oder das Verhältnis anders mischen... was man grad im Garten hat Smile

Wer einen Dampfbackofen hat, am Anfang etwas dampfen, dann wird's noch saftiger (aber auch ohne richtig lecker!)

Dieses Rezept ist eine Variation von "Spinat Lasagne! von ChristianeS. Vielen Dank für die Anregung!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare