3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Risotto mit Erbsen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Risotto

  • 120 g Parmesan, gerieben
  • 1 Zwiebel
  • 30 g Olivenöl, nativ
  • 250 g Risottoreis
  • 150 g Weißwein, trocken
  • 750 g Gemüsebrühe, z.B. ein Glas
  • 25 g Butter
  • 300 g Erbsen, tiefgefroren
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln in den Mixtopf geben und 3 Sekunden/Stufe fünf zerkleinern.
    Olivenöl dazugeben und 3 Minuten/100°/Stufe 1 dünsten.
    Risottoreis zugeben und 3 Minuten/100°/Counter-clockwise operation/ Stufe 1 dünsten.
    Mit dem Weißwein ab löschen und 5 Sekunden /Counter-clockwise operation/Stufe 2 verrühren.
    Die heiße Gemüsebrühe nach und nach dazugeben und 25 Minuten/100°/Counter-clockwise operation/StufeGentle stir setting garen, dabei den Messbecher bitte nicht auf setzen.
    Nach circa 15 Minuten die tiefgefrorenen Erbsen hinzufügen und die restliche Zeit mit garen lassen.

    Butter und den Parmesan unterrühren. Das Gericht bitte sofort Servieren.

    Nach Geschmack mit etwas Basilikum 🌿, Pfeffer und Salz abschmecken.
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare