3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Risotto mit Pfifferlingen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Risotto mit Pfifferlingen

  • 50 g Parmesan
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 4 Stück Schalotten
  • 20 g Butter
  • 20 g Olivenöl
  • 50 g Schinkenwürfel
  • 400 g Pfifferlingen
  • 250 g Risottoreis
  • 100 g Weißwein
  • 600 g Fleischbrühe
  • 1/2 TL Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 1 EL Petersilie
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Parmesan in den Mixtopf geben, 15 Sek./Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.

    Knoblauch und Schalotten in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 7 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

    20 g Butter und Schinkenwürfel zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.

    Pfifferlinge zugeben und 3 Min./100°/ Counter-clockwise operation /Stufe Gentle stir setting weiterdünsten.

    Reis zugeben und 3 Min./100°/ Counter-clockwise operation /Stufe Gentle stir setting dünsten.

    Mit Weißwein ablöschen und 3 Min./100°/ Counter-clockwise operation /Stufe Gentle stir setting einkochen.

    Brühe, Salz und Pfeffer zugeben und 20 Min./100°/ Counter-clockwise operation /Stufe Gentle stir setting ohne Messbecher garen, den Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel stellen.

    Olivenöl, Parmesan und gehackte Petersilie mit dem Spatel vorsichtig unterheben und sofort servieren.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Heute getestet und für sehr gut empfunden

    Verfasst von suermel84 am 15. Januar 2017 - 19:21.

    Heute getestet und für sehr gut empfunden tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut - wir haben es

    Verfasst von Losika am 13. August 2016 - 15:01.

    Sehr gut - wir haben es gerade mit einem extra Schuss Olivenöl genossen !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, gerade gekocht

    Verfasst von JaWol am 24. Juli 2016 - 19:05.

    Sehr lecker, gerade gekocht und gegessen. Es gab Geschnetzeltes dazu.

    Geht nicht gibts nicht 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Rezept, schon

    Verfasst von Jolly_Mummy_15 am 13. Juli 2016 - 15:05.

    Super leckeres Rezept, schon viele Male auch mit Veränderungen gekocht (heute habe ich noch eine kleine Zucchini zu den Pfifferlingen geschnitten) lecker! Danke fürs Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Anbrennen ist mir beim

    Verfasst von Jolly_Mummy_15 am 13. Juli 2016 - 15:03.

    Das Anbrennen ist mir beim ersten Versuch auch passiert - der Grund waren Parmesan-Reste am Boden. Mixtopf unbedingt nach dem Umfüllen des zerkleinerten Parmesan gründlich säubern! Dann passiert nichts.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein ganz tolles Rezept, wird

    Verfasst von Stefken am 18. Oktober 2015 - 22:16.

    Ein ganz tolles Rezept, wird es öfters geben, einfach lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade gekocht und gegessen -

    Verfasst von mixolydisch am 1. August 2015 - 19:29.

    Gerade gekocht und gegessen - sehr lecker! Genau 4 Portionen - Konsistenz perfekt - Wie im Restaurant. Ganz ohne ständiges am Herd stehen.. Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soooooo lecker! Habe anstatt

    Verfasst von Missysi am 3. November 2014 - 20:55.

    Soooooo lecker! Habe anstatt Pfifferlinge ca. 300 g Champignons genommen. Hat wunderbar geklappt und noch besser geschmeckt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker - hab statt dem

    Verfasst von YuFani am 17. August 2014 - 18:07.

    Sehr lecker - hab statt dem Wein nen schon etwas älteren Prosecco genommen,  statt der Fleischbrühe Gemüsebrühe und keine Schinkenwürfel und es war trotzdem sehr würzig.... tmrc_emoticons.;-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wer lesen kann ist klar im

    Verfasst von zaleo am 15. August 2014 - 20:58.

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil >.< ich habe den Gareinsatz IN den Closed lid reingetan AUF die Zutaten und musste da auch ordentlich reindrücken...nach der Garzeit war dann noch die ganze Brühe oben und ich hab nochmal geglesen und DANN hab ich entdeckt, dass der gareinsatz nur auf den Deckel gestellt werden sollte...naja zu spät hb dann nochmal auf 6 minuten gestellt und danach ging es...also die konstitenz war etwas schleimig/breiig aber von Geschmack her super lecker, deshalb hab ich auch 5 Sterne vergeben  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker mmmmhhhh

    Verfasst von harzerwurst24 am 31. Juli 2014 - 15:42.

    super lecker mmmmhhhh

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe am Wochenende frische

    Verfasst von Kochwichtel225 am 21. Juli 2014 - 16:59.

    Habe am Wochenende frische Pfifferling bekommen und heute das Rezept ausprobiert!

    Lecker! Werde ich gerne wieder kochen!

    Mir ist das Risotto zwar a bisserl angebrannt, aber net schlimm tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe das genau nach

    Verfasst von cg80 am 20. Juli 2014 - 20:59.

    Hallo,

    habe das genau nach Rezept gemacht. Leider ist der Reis teilweise unten auf dem Boden des Mixbechers festgebrannt. Was lief hier schief? Überhaupt hatte ich während der 20 Minuten garen das gefühl, dass der Thermomix die Menge kaum bewegen kann. Wenn ich von oben reingeschaut habe, hat sich die Masse nicht wirklich bewegt.P.S.: Bin TM31 Neuling tmrc_emoticons.-)

    Danke,

    Christoph

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Spitze, hab es als veganes

    Verfasst von Naddl84 am 5. Juli 2014 - 17:53.

    Spitze, hab es als veganes Gericht zubereitet!

    danke fürs einstellen!

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Caipiranha, danke für

    Verfasst von thermo-antje am 13. Juni 2014 - 19:30.

    Hallo Caipiranha,

    danke für das leckere Rezept, war wiklich fein  tmrc_emoticons.D !

    You only live once!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr leckeres Gericht, es

    Verfasst von melliuwe am 8. Mai 2014 - 08:51.

    Ein sehr leckeres Gericht, es hat uns allen gut geschmeckt tmrc_emoticons.;)

    LG, melliuwe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept,

    Verfasst von kanpai am 26. Februar 2014 - 15:46.

    Danke für das tolle Rezept, es war köstlich. Die Schinkenwürfel sind spitze und die Angaben haben perfekt gepasst.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da es bei uns in diesem Jahr

    Verfasst von roco55 am 30. September 2013 - 17:59.

    Da es bei uns in diesem Jahr sehr viele Pfifferlinge gibt, habe ich Dein Rezept ausprobiert. Es hat uns sehr gut geschmeckt, deshalb gibt es auch die verdienten 5 Sterne. Allerdings werde ich das nächste mal den Parmesankäse weglassen, aber das ist ja Geschmacksache. Danke fürs Einstellen.

    LG Conny aus Main-Spessart  tmrc_emoticons.)

    Essen ist ein Bedürfnis, genießen ist eine Kunst!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank, super lecker und

    Verfasst von babsenergetix am 31. August 2013 - 15:33.

    Vielen Dank,

    super lecker und alles hat wunderbar funktioniert.

    babsenergetix

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe heute das Rezept

    Verfasst von HeideAnne am 19. August 2013 - 21:27.

    Hallo, habe heute das Rezept ausprobiert, es hat allen wunderbar geschmeckt!!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können