3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Risotto Spinat-Gorgonzola


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Risotto

  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Schalotte
  • 10 g Olivenöl
  • 250 g Vollkornrundreis
  • 70 g Weißwein, trocken
  • 550 g Gemüsebrühe, heiß
  • 40 g Parmesan
  • 150 g Blauschimmelkäse
  • 350 - 450 g Spinat, TK
  • 50 g Frischkäse
  • 1/2 - 1 geh. TL Salz
  • etwas Pfeffer, frisch gemahlen
5

Zubereitung

    Risotto
  1. Parmesan in den Closed lid geben 15 sek./Stufe 10 zerkleinern und umfüllen
  2. Knoblauch und Zwiebel in den Closed lid geben 5sek./Stufe 5 zerkleinern
  3. Olivenöl zugeben und alles 3min./Counter-clockwise operation/Stufe 1/120 Grad andünsten
  4. Vollkornrundreis dazu und 3min./Counter-clockwise operation/Stufe 1/120 Grad ohne Deckel andünsten
  5. Den Weißwein zugeben und 1min./Counter-clockwise operation/Stufe 1/ 100 Grad ohne Deckel andünsten
  6. Gemüsebrühe und Salz dazu und 20min./Counter-clockwise operation/Stufe 1/ 100 Grad ohne Deckel kochen
  7. TK Spinat zugeben und 10 min./Counter-clockwise operation/Stufe 1/100°C weiterkochen
  8. Blauschimmelkäse, Parmesan, Frischkäse und Pfeffer zugeben und 5 min./Counter-clockwise operation/Stufe 3/100°C weiterkochen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

450g ist sehr viel Spinat, daher gerne weniger Spinat nehmen

Vollkornrundreis kann auch durch Risottoreis getauscht werden, dann verkürzt sich vermutlich die Garzeit


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare