3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schmorgurken mit Speck und Lauchzwiebeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 2 - 3 Stück Gurken
  • 125 g geräuscherter Speck
  • 1 Bund Lauchzwiebel in Ringen
  • 1 EL Gemüsepaste o. -pulver
  • 150 g Schmand oder Creme Fraiche
  • Salz, Pfeffer, Dill
  • 2 EL Öl
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Gurken schälen und klein schneiden.

    Öl und Speck in den Closed lid  3 min.Varoma  Stufe 1Counter-clockwise operation

    Lauchwiebeln zugeben 2 min. Varoma Stufe 1Counter-clockwise operation

    Kleingeschnittene Gurken, Gemüsepaste und Gewürze zugeben 10min. Varoma Stufe1 Counter-clockwise operation

    Die letzte Min. Schmand zugeben.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Falls die Gurken zu bissfest sind etwas  Zeit verlänger 2-3 Min.

Dazu kann man gut Kartoffeln oder Reis geben.

 

Wir bevorzugen Bratwurst dazu und das Gemüse dazu ohne alles.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr schoumlnes Rezept ...

    Verfasst von LillyBlum am 10. Juni 2017 - 13:20.

    Sehr schönes Rezept 👌
    Hat uns gut geschmeckt und wird in meine Datei aufgenommen!
    Ich habe Salatgurken mit Schale genommen und statt der Lauchzwiebeln 1 große normale Zwiebel, zum Schluss habe ich einen ganzen Becher Schmand genommen dazu gab es Salzkartoffeln .
    Wird es definitiv öfter geben !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!  Ich hatte 1/2

    Verfasst von Sweettreats am 25. Februar 2016 - 07:19.

    Sehr lecker!  Ich hatte 1/2 normale Zwiebel drin und ca. 200g Schinken - dann nur sparsam salzen! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker ich habe noch

    Verfasst von harzerwurst24 am 7. Februar 2016 - 18:27.

    super lecker ich habe noch eine knoblauchzehe 1/2 Paprikaschote und Champ. frisch dazu gegeben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut

    Verfasst von geli411 am 5. August 2015 - 13:52.

    Sehr gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einmalig immer wieder gerne!

    Verfasst von kaiserin2014 am 11. April 2015 - 09:04.

    Einmalig immer wieder gerne! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... heute

    Verfasst von Gazelle01 am 17. Oktober 2014 - 21:50.

    .... heute gekocht....

    lecker... ich habe light Schinken genommen und somit etwas an Fett eingespart   tmrc_emoticons.;)

    Da meine Gurken sehr "reif" waren sind sie etwas weich geworden, trotzdem lecker!

    Danke für´s Rezept, wird wieder gekocht!!

    LG Gazelle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hat uns wirklich gut

    Verfasst von Kathrin J am 9. September 2014 - 19:24.

    hat uns wirklich gut geschmeckt!!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geherzt ist es, gekocht wir

    Verfasst von Parinette am 31. August 2014 - 23:47.

    Geherzt ist es, gekocht wir morgen! Hört sich sehr lecker an! Cooking 4

    Bee happy!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können