3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spätzle Curry Gemüse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Spätzle Curry Gemüse

  • 1 Zwiebeln
  • 1 rote Paprika
  • 200 Gramm Sahne zum Kochen (ca. 20 - 15 % Fett)
  • 1 TL Knoblauchpaste alternativ 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Gemüsepaste
  • 250 Gramm Champignons
  • 2 EL Currypulver
  • 1 Packung Pak choi
  • 1 Packung Spätzle aus der Kühlung
  • 1 Packung Feta
  • 6
    20h 0min
    Zubereitung 20h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. 1. Zwiebel in den Closed lidgeben und 5 Sekunden, Stufe 5 zerkleinern.
    2. Paprika in große Würfel schneiden und ebenfalls in den Closed lid geben, 2 Sekunden Stufe 5 (wie man die Größe der Paprika möchte, kann es selbst bestimmt werden).
    3.20g Öl in den Closed lid 3 Minuten Stufe 1 Varomastufe.
    4. Sahn, Knoblauchpaste, Gemüsepaste, Curry in den Closed lidgeben und 1 Minute, 100 grad Stufe 1 vermengen.
    5. Champions zugeben und weitere 2 Minuten, 100 grad Stufe 1.
    6. Pak Choi vorher in Streifen schneiden und in den Closed lid geben, 3 Minuten, 100 Grad Counter-clockwise operation Stufe 1.

    die Spätzle habe ich in der Zwischenzeit im Wasser gekocht, sowie Feta in Würfel geschnitten.

    Spätzle in einem Topf tun, Feta und die Sauce zusammenfügen und kräftig verrühren.
    Wer es mag, kann es kurz nochmals aufkochen lassen, so zerläuft der Feta schön.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare